neues Notebook gekauft - jetzt Fragen zu Upgrade Win7 etc..

"Kleine Computer" und alles, was dazu gehört...

Moderator: Rio71

Post Reply
User avatar
sloppydirk
Fleischgewordener Tualatin
Posts: 1245
Joined: 01.04.2002 - 02:00
Location: Krefeld
Contact:

neues Notebook gekauft - jetzt Fragen zu Upgrade Win7 etc..

Post by sloppydirk » 26.01.2010 - 01:41

heute gab es ganz spontan für die (ehemals) bessere Hälfte ein Notebook - während der Alte mit dem Acer von 2003 arbeiten "darf" :drink:

Packard Bell Easynote TJ 65-DM-040GE Link
Intel Core 2 Duo P7450
4096 MB
Geforce GT240 M (1024 MB DDR3)
500 GB S-ATA-Festplatte,
15,6" WXGA LED Backlight
Wireless LAN 802.11 a/g/n N-DRAFT, 4 x USB
2.0, VGA Webcam

kostete 569 im Mediamarkt.
Installiert ist Vista Home, den beliegenden "Voucher" für ein Windows 7 Upgrade wird morgen abgeschickt.

Da ich die letzten 3 Jahre den Hardwaremarkt nicht mehr aktiv verfolgt habe:
Wie ist das Gerät einzuschätzen ?
Vista meldet einen Index von 5,1
Das NB wird eigentlich nur für "Frauenkram" (Internet, Email, MP3, Fotos) benutzt...

Kurz mal die CPU bei Intel nachgelesen: schon spannend was sich in den Jahren getan hat, alleine der Cache und FSB ?

Subjektiv macht die Kiste schon Spaß, das LED Display ist sehr farbstark, die Auflösung (1.366 x 768) und das Breitbild erstmal aber gewöhnsbedüftig - man muss schon deutlich mehr Scrollen beim Lesen von Texten - das Acer ist mit 1400x1050 und 15" schon komfartabler.
Die Lüfter läuft beim Surfen mal recht leise an - dann ist wieder Ruhe.
Die breite Tastatur mit Zehnerblock ist okay, das ganze Gerät aber tatsächlich höher / dicker als mein Acer.
Der "Klavierlack" zieht wohl die Frauen an - sonst sehe ich da keinen Sinn drin...?
Es hätte auch onboard Grafik gereicht, es war aber das günstigste Core2 Duo NB und so wurde die "bessere" Grafik mitgenommen!
Die HDD (Hitachi HTTS) ist angenehm leise - wenn auch nicht so still wie die Samsung HM160HC im Acer

Muss vor dem Windows 7 Upgrade etwas beachtet werden ?
Läuft danach Works noch ?
Werden bis dahin keine weiteren Programme installieren, sondern nur den Explorer und Works nutzen.

Danke
Last edited by sloppydirk on 23.08.2010 - 22:28, edited 1 time in total.
Goodbye Tualatin: PIII-M 1,13@Latitude C810 / Celeron 1000A@1740@Abit ST6
Goodbye C4M: mobile Celeron 1800@2400@1,2V passiv@Heatlane NCU-1000
Goodbye Banias: Acer Travelmate 662LCI (Pentium M 1,5 / i855GME / 1,25 GB / SXGA+)
THINKPAD: SL510 (Pentium T4500 / iGM45 / 4 GB / WXGA / SSD M830)
Welcome Merom: Mini-PC (CoreDuo T2500 @i945GT)

User avatar
konkretor
You dont know the power of the dark side
Posts: 1509
Joined: 01.10.2002 - 02:00
Location: aus dem Wald
Contact:

Post by konkretor » 29.01.2010 - 21:09

ja installier mal keine programme soweit.


danach windows booten update dvd einlegen und upgrade ausführen, funktioniert reibungslos. Es kann passieren das man die Intel Wlan Treiber vorher noch rauswerfen darf aber das wars dann auch schon. Win 7 installiert dann neue.


Habe das jetzt 4 oder 5 mal gemacht und hat immer geklappt.

Du sollst nicht begehren deines nächsten Schnaps
:drink:
Tualatin never die

User avatar
sloppydirk
Fleischgewordener Tualatin
Posts: 1245
Joined: 01.04.2002 - 02:00
Location: Krefeld
Contact:

Post by sloppydirk » 23.08.2010 - 22:28

konkretor wrote:ja installier mal keine programme soweit.


danach windows booten update dvd einlegen und upgrade ausführen, funktioniert reibungslos. Es kann passieren das man die Intel Wlan Treiber vorher noch rauswerfen darf aber das wars dann auch schon. Win 7 installiert dann neue.


Habe das jetzt 4 oder 5 mal gemacht und hat immer geklappt.

heute gab es mit 7 Monaten Verzug das Upgrade - Win7 32Bit (und das bei 4GB Ram) Home Premium

hat ganze 3 Stunden gedauert, alle Daten & Einstellungen übernommen, fühlt sich gut an.
Goodbye Tualatin: PIII-M 1,13@Latitude C810 / Celeron 1000A@1740@Abit ST6
Goodbye C4M: mobile Celeron 1800@2400@1,2V passiv@Heatlane NCU-1000
Goodbye Banias: Acer Travelmate 662LCI (Pentium M 1,5 / i855GME / 1,25 GB / SXGA+)
THINKPAD: SL510 (Pentium T4500 / iGM45 / 4 GB / WXGA / SSD M830)
Welcome Merom: Mini-PC (CoreDuo T2500 @i945GT)

User avatar
TigersClaw
Dealer vom Dienst :-)
Posts: 2089
Joined: 26.09.2004 - 22:45
Location: Güstrow
Contact:

Post by TigersClaw » 24.08.2010 - 13:58

Der Index is übrigens fürn Popo. Meine Workstation hat 5.2, is aber mit dem Core i5 661, 4GB DDR3 und ne 300er Velociraptor wesentlich schneller. Lediglich die Grafik (CPU integriert) ist langsamer.

User avatar
m0ep
Oma von Admin
Posts: 783
Joined: 12.08.2004 - 12:06

Post by m0ep » 24.08.2010 - 14:32

naja der Index bezieht sich ja immer auf die langsamste Komponente, in dem Fall die integrierte Grafik.

der SX270 von meinem Vater mit 2GB Ram , 2,4GHz P4 in ner 160er Samsung 2,5" schafft dank Intel i865g Chipsatz einen Index von immerhin 1 ;)

Post Reply