Umrüstung meines Servers

Projekt HomeTheaterPC. Klein, leise, HighEnd, im Wohnzimmer...

Moderator: Rio71

Benutzeravatar
chrom
Universal - Dilettant
Beiträge: 2606
Registriert: 23.02.2003 - 01:44
Wohnort: Spessart

Beitragvon chrom » 24.01.2006 - 22:02

kryz hat geschrieben:Welches Board, welches NT. FSP möchte ich keins mehr. NT ist gut, aber irgendwie auch komisch!


nur wegen SATA würde ich das board allein nicht wechseln. die meisten günstigen 478er boards kommen ja eh nur mit an den pci angeflanschten controllern daher. allenfalls rentiert sich in sachen stromverbrauch der blick nach einem demnächst vielleicht etwas billiger zu ergatternden p-m untersatz. das dürfte dann auch die auswahl des nt beeinflussen... :D
[align=center]Team DIESELPOWER
Team TRASH!


Hauptrechner: P-M 2.1 @ i855GMEm ~ Kitchenaid: Acer Extensa 5230[/align]

Benutzeravatar
kryz
192% Clocker
Beiträge: 2599
Registriert: 25.08.2003 - 17:50
Wohnort: nähe München

Beitragvon kryz » 24.01.2006 - 22:26

Hi,
nunja, das ist alles auch ne Preisfrage!

Wenn ich mein Aopen verkaufe und dann ein billiges S478 schieße, komme ich auf +/- 0, nen P-M kostet da schon einiges mehr!

Alleine nen S-Ata controller kostet 25,- aufwärts!
Bild


Zurück zu „Projekt HTPC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast