Fragen zum Barebone

Projekt HomeTheaterPC. Klein, leise, HighEnd, im Wohnzimmer...

Moderator: Rio71

Gast

Fragen zum Barebone

Beitragvon Gast » 06.04.2005 - 11:08

Hab da mal ein paar einfache Fragen.
Welches Mobo paßt in einen Barebone ? Geht Micro ATX ?
Kann ich irgendwo Einzelteile erwerben ?

grandmasterw
Secontighty Master
Beiträge: 9219
Registriert: 01.07.2002 - 02:00
Wohnort: Wien Heatsink

Beitragvon grandmasterw » 06.04.2005 - 11:39

Barebone != Barebone. Barebone is einfach ein Gehäuse mit passendem Mainboard. Wenn du von den Mini-Barebones sprichst, die so hoch wie breit sind, dann vergiss Micro-ATX.
Zuletzt geändert von grandmasterw am 06.04.2005 - 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
Aktueller Fotowettbewerb: Thema: Frühling :: Einsendeschluss: 21.6.2008 ::
Bist du ein Siegertyp? Finds raus! :: Team Tualatin

Gast

Beitragvon Gast » 06.04.2005 - 20:07

jo genau diese mein ich
von Shuttle und Aopen usw.
Kein MicroATX :confused:
Also siehts auch schlecht mit Einzelteilen aus oder wie :(

Benutzeravatar
PowerTower
Gott des EPIA
Beiträge: 5839
Registriert: 01.05.2002 - 02:00
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon PowerTower » 06.04.2005 - 20:09

Wenn du Cubes meinst (also Barebones ohne Inhalt mit genormten Format), dann kannst du nen Flex-ATX und ein Mini-ITX Mainboard einbauen.
Intel PIII-S 1266 @ 1330
Fastfame 3IEJ
512 MB Infineon @ 140 MHz 2/2/2/5-7
Win2k SP4

Gast

Beitragvon Gast » 06.04.2005 - 20:14

egal ob flex oder itx ?
Oder je nach Cube ?
Hab mir bei Hadwareschotte ein paar Test angeshen,
die Sache mit dem Pentium M reizt mich volle Kanne ;)

Benutzeravatar
PowerTower
Gott des EPIA
Beiträge: 5839
Registriert: 01.05.2002 - 02:00
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon PowerTower » 06.04.2005 - 20:22

Wenn du dir beispielsweise ein Morex Venus 668/669 kaufst, dann kannst du Flex und ITX einbauen. ;)

www.morex.com.tw
Intel PIII-S 1266 @ 1330

Fastfame 3IEJ

512 MB Infineon @ 140 MHz 2/2/2/5-7

Win2k SP4

Gast

Beitragvon Gast » 06.04.2005 - 20:31

Wieso ?
Gibts den wesentliche Unterschiede ?

Benutzeravatar
PowerTower
Gott des EPIA
Beiträge: 5839
Registriert: 01.05.2002 - 02:00
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon PowerTower » 06.04.2005 - 20:34

Das war nur als Beispiel, ich weiß nämlich nich ob andere Cubes anders aufgebaut sind.
Intel PIII-S 1266 @ 1330

Fastfame 3IEJ

512 MB Infineon @ 140 MHz 2/2/2/5-7

Win2k SP4

Gast

Beitragvon Gast » 06.04.2005 - 20:42

aso, nu weiß ich was ein itx is
ne ne, soll schon ein cube werden

Benutzeravatar
aSSaD
Rechte Hand von Craig Barrett
Beiträge: 1620
Registriert: 18.09.2004 - 12:30
Wohnort: K723, linke Spur :O
Kontaktdaten:

Beitragvon aSSaD » 06.04.2005 - 21:26

Für S754 gibts auch von einer Firma ein Bareboneboard zu kaufen, dass man mit etwas basteln in ein Shuttle oder sonstiges Barebone bauen kann. Hat typischerweise ein AGP und 1 PCI
[fade]Systeme zur Zeit:
Aopen XC Cube mit C4m@3,6ghz, 2x512 AData PC566, 865g
Sempron Mobile c&q 1,2@0,8V / 2,4ghz@1,25V@ST, Arschfels K8NF4G-VSTA 2x512 Infineon CE5 - ein Lüfter PC, NT: Enermax 200w im LC Power Gehäuse (passt mechanisch ohne Mods!!)
Projekte:
Server: Dualatin 1133@1,1V; P3TDL3; 2x512MB Infineon PC133 registered
VDR: Geode 1750@KT266A - AMD&VIA - the kick ass product among x86 products ;)
Cube abstoßen oder silencen
[/fade]

Die Installation verlief ohne besondere Vorfälle und ich gratuliere Microsoft zu seinem Rekord, denn kein anderes Spiel hat es auf meiner Festplatte bisher auf knapp über 17GB Speicherplatz gebracht.

www.ibm.com/takebackcontrol


Zurück zu „Projekt HTPC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast