Mein MediaCenter

Projekt HomeTheaterPC. Klein, leise, HighEnd, im Wohnzimmer...

Moderator: Rio71

User avatar
aSSaD
Rechte Hand von Craig Barrett
Posts: 1620
Joined: 18.09.2004 - 12:30
Location: K723, linke Spur :O
Contact:

Post by aSSaD »

Hat der Sven gemacht und der C4m bekommt 1,25V

Wobei ich nicht weis, ob das nötig gewesen wäre, da der Celeron auch so erkannt wird?
[fade]Systeme zur Zeit:
Aopen XC Cube mit C4m@3,6ghz, 2x512 AData PC566, 865g
Sempron Mobile c&q 1,2@0,8V / 2,4ghz@1,25V@ST, Arschfels K8NF4G-VSTA 2x512 Infineon CE5 - ein Lüfter PC, NT: Enermax 200w im LC Power Gehäuse (passt mechanisch ohne Mods!!)
Projekte:
Server: Dualatin 1133@1,1V; P3TDL3; 2x512MB Infineon PC133 registered
VDR: Geode 1750@KT266A - AMD&VIA - the kick ass product among x86 products ;)
Cube abstoßen oder silencen
[/fade]
Die Installation verlief ohne besondere Vorfälle und ich gratuliere Microsoft zu seinem Rekord, denn kein anderes Spiel hat es auf meiner Festplatte bisher auf knapp über 17GB Speicherplatz gebracht.
www.ibm.com/takebackcontrol
silverline
Mutter und Vater von Admin
Posts: 705
Joined: 10.08.2003 - 17:08
Location: Uedem

Post by silverline »

aSSaD wrote:FSP 250W, von meiner Schwester geklaut (wobeis mit dem Palomino 66W Verbrauch hatte
Auch mit TV-Karte und 200 GB Festplatte?
aSSaD wrote:Der HTPC Verbrauch hat sich jetzt bei 66W eingependelt, wenns net deutlich unter 50W geht, wird mein Auszug in die C4m Welt bald beendet werden, son Mist :wand:
Wie hoch taktet der C4m? Mal nachgeschaut wieviel die Samsung-HD schluckt?
#1: C4m-1600(SL6J2)@2600MHz@1.2V, Noisemagic NMT2, Abit BH7, 512 MB Mushkin BH-5, Radeon9600Pro UE, 40 GB 2.5" HD, Silverl. Midi(Alu)
#2: Tuleron-1200(SL6C8)@1.15V, Swiftech MCX370, Asus P3B-F + Powerleap PL-ip3/T, 640 MB RAM, Geforce 4Ti4200, 30 GB 2.5" HD, Silverl. Midi
#3: C4m-1800(SL6VH)@3000MHz@1.31V, Thermalright SLK948, Abit IS7-E, 1 GB Kingston BH-5, Geforce 6800 Ultra, 40 GB 2.5" HD, Silverl. Midi

NEW PROJECT: 100% OC P-M / C-M @ P4C800-E / AIRCOOLED
User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz »

btw, mal ne kleine idee:
Wenn man das letzte Watt sparen will könnte man doch auchnoch die 3,3v schiene per poti bei dem NT runterfahren, oder?
Image
Rehnaldo
Ruler von de Familie
Posts: 109
Joined: 02.07.2004 - 15:36

Post by Rehnaldo »

Mein Sys (C4m2.0@100MHz (1,1V),256 DDR RAM, 120 GB HDD, ATI 9600, Hauppauge DVB-T, Tosch DVD-LW, FSP 300W) verbraucht auch ca. 66W. Wobei die Laufwerke gerade mal so 5-8 Watt ausmachen. Die ATI bracuht so 10-13 Watt und die TV-Karte so um die 8 Watt. Das restliche Sys zieht dann also noch etwas weniger als 40 Watt. Ich glaub kaum das Du dein System unter 50Watt bekommst.
User avatar
grasshopper
Mutter von Admin
Posts: 250
Joined: 29.01.2004 - 17:57
Location: Hannover
Contact:

Post by grasshopper »

Rehnaldo wrote:Mein Sys (C4m2.0@100MHz (1,1V)
ich hoffe du meinst 1000mhz, sonst wäre es arg viel verbrauch :rolleyes:

mfg grässi
AMD Opteron 2210 4*2,6Ghz | KFN5-D SLI | 4*512MB | 2*250GB | 7300 GS ^^

Image
User avatar
cRoMaN
Kroatischer Hardwaredealer
Posts: 1600
Joined: 23.07.2003 - 01:29
Location: Magdeburg

Post by cRoMaN »

Er meint mit 100MHz den FSB, ergo 20*100MHz = 2000MHz. ;)

-TEAM TRASH!-
User avatar
aSSaD
Rechte Hand von Craig Barrett
Posts: 1620
Joined: 18.09.2004 - 12:30
Location: K723, linke Spur :O
Contact:

Post by aSSaD »

Rehnaldo wrote:Mein Sys (C4m2.0@100MHz (1,1V),256 DDR RAM, 120 GB HDD, ATI 9600, Hauppauge DVB-T, Tosch DVD-LW, FSP 300W) verbraucht auch ca. 66W. Wobei die Laufwerke gerade mal so 5-8 Watt ausmachen. Die ATI bracuht so 10-13 Watt und die TV-Karte so um die 8 Watt. Das restliche Sys zieht dann also noch etwas weniger als 40 Watt. Ich glaub kaum das Du dein System unter 50Watt bekommst.
Hatte gestern mal die TV Karte draußen, die hat kaum was gebracht, so knapp 5W.

Ich denke mal, die Spannungswandler sind für >100W und mehr gedacht, die 30W, die der C4M laut Datenblatt benötigt, langweilen nur die Spannungswandler.

@Kryz

Das mit der 3,3V Schiene hört sich schonmal nett an, nur beötigt ATX nicht auch 3,3V?
[fade]Systeme zur Zeit:
Aopen XC Cube mit C4m@3,6ghz, 2x512 AData PC566, 865g
Sempron Mobile c&q 1,2@0,8V / 2,4ghz@1,25V@ST, Arschfels K8NF4G-VSTA 2x512 Infineon CE5 - ein Lüfter PC, NT: Enermax 200w im LC Power Gehäuse (passt mechanisch ohne Mods!!)
Projekte:
Server: Dualatin 1133@1,1V; P3TDL3; 2x512MB Infineon PC133 registered
VDR: Geode 1750@KT266A - AMD&VIA - the kick ass product among x86 products ;)
Cube abstoßen oder silencen
[/fade]
Die Installation verlief ohne besondere Vorfälle und ich gratuliere Microsoft zu seinem Rekord, denn kein anderes Spiel hat es auf meiner Festplatte bisher auf knapp über 17GB Speicherplatz gebracht.
www.ibm.com/takebackcontrol
User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz »

@Kryz

Das mit der 3,3V Schiene hört sich schonmal nett an, nur beötigt ATX nicht auch 3,3V?
jo, eigentlich schon... hab kA; war nur so ne idee... hab das auch noch nicht probiert. Aber einfach alle schienen nen bissl runter! So 11,5v, ,7 und 3,1v oder so... hab kA; vielleicht ziehen die da mehr A. War ja nur so ne blöde idee...
Image
User avatar
Firefoxx
Krasser Checker
Posts: 63
Joined: 02.04.2005 - 12:23

Post by Firefoxx »

Ich denk mal da werden sichs einige Komponenten anders überlegen, ob sie laufen, wenn sie nur so wenig Spannung bekommen. Ich würd das lassen.
Image
User avatar
bc
Kongred fast mein Mutter
Posts: 46
Joined: 16.01.2005 - 18:55
Location: BZ
Contact:

Post by bc »

denk ich auch, am ende erreichst du das gegenteil, da dann die stromstaerke hochgehen koennte.

bc
ImageImageImage
User avatar
aSSaD
Rechte Hand von Craig Barrett
Posts: 1620
Joined: 18.09.2004 - 12:30
Location: K723, linke Spur :O
Contact:

Post by aSSaD »

Ich denke mal, es sind die Spannungswandler:

Hab jetzt mal @2200Mhz getestet, wieder 66W Verbrauch, deutet also darauf hin, das der hohe Verbrauch von den Spannungswandlern herrürt :burn:
[fade]Systeme zur Zeit:
Aopen XC Cube mit C4m@3,6ghz, 2x512 AData PC566, 865g
Sempron Mobile c&q 1,2@0,8V / 2,4ghz@1,25V@ST, Arschfels K8NF4G-VSTA 2x512 Infineon CE5 - ein Lüfter PC, NT: Enermax 200w im LC Power Gehäuse (passt mechanisch ohne Mods!!)
Projekte:
Server: Dualatin 1133@1,1V; P3TDL3; 2x512MB Infineon PC133 registered
VDR: Geode 1750@KT266A - AMD&VIA - the kick ass product among x86 products ;)
Cube abstoßen oder silencen
[/fade]
Die Installation verlief ohne besondere Vorfälle und ich gratuliere Microsoft zu seinem Rekord, denn kein anderes Spiel hat es auf meiner Festplatte bisher auf knapp über 17GB Speicherplatz gebracht.
www.ibm.com/takebackcontrol
User avatar
aSSaD
Rechte Hand von Craig Barrett
Posts: 1620
Joined: 18.09.2004 - 12:30
Location: K723, linke Spur :O
Contact:

Post by aSSaD »

Hab mal ein Foto gemacht:

Image

Muss mich mal in den nächsten Tagen ans Gehäuse machen, hab leider nur zu wenig Zeit.

Hab jetzt mal um disponiert.

DVD schauen usw. wird nun bei 1800Mhz geschehen, die Aufnahme direkt bei 3,X Thz dann halt auch direkt in DivX oder h264 (<-- Nero scheint das ja toll zu beherrschen)

Einzigstes Problem: Mein Board will irgendwie nicht übertakten :confused: stell ich den FSB auf 133, ist alles OK, alles darüber wills net mitmachen. Langsam glaube ich, das Haus ist verflucht, mein Hauptrechner wollte nur 2400Mhz mitmachen, der Rechner meines Vaters mit dem :unwuerdig: A64 auch nur 2,4Ghz :confused:
[fade]Systeme zur Zeit:
Aopen XC Cube mit C4m@3,6ghz, 2x512 AData PC566, 865g
Sempron Mobile c&q 1,2@0,8V / 2,4ghz@1,25V@ST, Arschfels K8NF4G-VSTA 2x512 Infineon CE5 - ein Lüfter PC, NT: Enermax 200w im LC Power Gehäuse (passt mechanisch ohne Mods!!)
Projekte:
Server: Dualatin 1133@1,1V; P3TDL3; 2x512MB Infineon PC133 registered
VDR: Geode 1750@KT266A - AMD&VIA - the kick ass product among x86 products ;)
Cube abstoßen oder silencen
[/fade]
Die Installation verlief ohne besondere Vorfälle und ich gratuliere Microsoft zu seinem Rekord, denn kein anderes Spiel hat es auf meiner Festplatte bisher auf knapp über 17GB Speicherplatz gebracht.
www.ibm.com/takebackcontrol
Post Reply