Welche Strategie für ein Wohnzimmer-PC

Projekt HomeTheaterPC. Klein, leise, HighEnd, im Wohnzimmer...

Moderator: Rio71

Benutzeravatar
Palladium MC
Mobile Commander
Beiträge: 1268
Registriert: 22.10.2003 - 16:58
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Palladium MC » 14.02.2004 - 22:11

ganz klar nen p4m da er erstens billiger ist und zweitens nich so viel kühlung braucht, da muss die kiste denn nicht so brüllen!
nen wohnzimmerpc hat ruhig zu sein!
[align=center][rainbow]Palladium MC[/rainbow]
[sub]Psychodelicious Paracoustic Audiophilist[/sub]
[font=tahoma]
PMC-T-PMC1720 @ WinXP Pro SP2 Intel Pentium M 1733 @ IBM R52 / 2x 1GB DDR / Intel GMA 900 / IBM 60GB 7.2k
PMC-D-C2D1820 @ WinXP Pro SP2 Intel Core2Duo 1800 @ Dell Inspiron / 1x 2048MB DDR2 / Radeon X1400 / 100GB 7.2k
PMC-T-P3S1451 @ WinXP Pro SP2 Intel Pentium III-S 1400 SL6BY @ Gigabyte GA-6OXET / 2x 256MB Infineon PC133 CL2-2-2 / GeForce 6800LE / Maxtor 60GB 7.2k
PMC-G-P039376 @ Win98SE SP2.1 Intel Pentium III 933MHz SL4ME @ Gigabyte GA-6BX7+ / 2x 256MB PC133 DS CL2-3-3 / Diamond Monster V770Ultra + Creative Voodoo² 12MB / Terratec DMX / Excelstor 30GB U66
PMC-M-Cel1451 @ Win2k SP4 Intel Celeron Tualatin 1400MHz @ Gigabyte GA-6IEML / 512MB PC133 DS CL3 / Seagate 7200.4 10GB
[s]PMC-R-DX41064 @ Dos 6.22 + Win95C[/s] Intel 486 DX4 100 @ 133MHz @ ??? / 2x 4MB EDO RAM / Matrox MGA / Seagate 1,7GB / Creative SoundBlaster 16
+ Seagate FreeAgent 1TB
[/font]

[font=Arial]Wohlstand misst sich an der Anzahl brauchbarer Hardwarekomponenten die ungenutzt herumliegen[/font]
[/align]

Benutzeravatar
Rio71
Tiefschürfender Techniker
Beiträge: 9923
Registriert: 01.04.2002 - 02:00
Wohnort: Residenz des Rechts
Kontaktdaten:

Beitragvon Rio71 » 14.02.2004 - 22:16

Franzose hat geschrieben:Vielleicht hat er sein XP ja damals mit einem HT-Prozessor installiert und inwzischen wieder bei einem "normalo" gelandet. Dann könnte ich es mir vorstellen....

jo, das geht... hab ich heute mehrmals schon probiert. :D

- Bild SMPS ; PWM ; BUCK ; BOOST ; SEPIC basteln... :: KHV basteln... ; E85 im E34 Bild
- Bild P4 2.8C @ 3208 (SL6Z5) :: IHS plan :: 1,600V wakü :: 4x256MB BH-5 DDR401 2-2-2-6 :: IS7-E , mod
       R 8500 @ 295/295--> DVI --> EIZO 15" TFT :: CMI 8738/PCI-6ch-LX :: T7K250
       LG GSA-H10N :: Blue Storm II 350 :: CS-601 :: T-DSL 3Mbit :: 98SE/XP :: Details
- Bild P4 2.4C @ 3350 (SL6Z3) :: 1,55V :: Alpha PAL8942 :: DDR480 2,5-2-2-6 :: IC7 , mod
- Bild P4 2.4B @ 3150 (SL6RZ) :: 1,65V MCX4000 + 90'er :: DDR466 2-2-2-5-infinite-64µs :: 4GEA :: IHS off
- Laptop PIII 700@700 (100FSB/440BX) :: 256MB :: 18Gig Toshiba :: 4MB ATI :: 14,1" TFT :: Win98SE
* Fußnote: 90% aller Computerprobleme findet man zwischen Stuhl und Tastatur.  ;-)              

Benutzeravatar
marumpel
Mutter von Admin
Beiträge: 393
Registriert: 01.10.2002 - 02:00
Wohnort: Genthin (SA)

Beitragvon marumpel » 15.02.2004 - 00:21

Plug and Play ohne Mods und Bios updates:

mP4 2400@ 12 x 133 MHz @ 1,2V
P4P800

Bild
Hauptsystem:

HP tc4400 tablet pc

Büro@Home:

Asus P4P800-SE mit CT479
Pentium M 1500 (Banias)
512MB DDR 333
GF4 MX
SB-Live

Wohnzimmer:

Baustelle

Benutzeravatar
Rio71
Tiefschürfender Techniker
Beiträge: 9923
Registriert: 01.04.2002 - 02:00
Wohnort: Residenz des Rechts
Kontaktdaten:

Beitragvon Rio71 » 15.02.2004 - 07:19

hehe, sollte ja easy zu kühlen sein. :)

- Bild SMPS ; PWM ; BUCK ; BOOST ; SEPIC basteln... :: KHV basteln... ; E85 im E34 Bild
- Bild P4 2.8C @ 3208 (SL6Z5) :: IHS plan :: 1,600V wakü :: 4x256MB BH-5 DDR401 2-2-2-6 :: IS7-E , mod
       R 8500 @ 295/295--> DVI --> EIZO 15" TFT :: CMI 8738/PCI-6ch-LX :: T7K250
       LG GSA-H10N :: Blue Storm II 350 :: CS-601 :: T-DSL 3Mbit :: 98SE/XP :: Details
- Bild P4 2.4C @ 3350 (SL6Z3) :: 1,55V :: Alpha PAL8942 :: DDR480 2,5-2-2-6 :: IC7 , mod
- Bild P4 2.4B @ 3150 (SL6RZ) :: 1,65V MCX4000 + 90'er :: DDR466 2-2-2-5-infinite-64µs :: 4GEA :: IHS off
- Laptop PIII 700@700 (100FSB/440BX) :: 256MB :: 18Gig Toshiba :: 4MB ATI :: 14,1" TFT :: Win98SE
* Fußnote: 90% aller Computerprobleme findet man zwischen Stuhl und Tastatur.  ;-)              

Benutzeravatar
cRoMaN
Kroatischer Hardwaredealer
Beiträge: 1600
Registriert: 23.07.2003 - 01:29
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon cRoMaN » 15.02.2004 - 15:15

Smoking_Red hat geschrieben:Und soll ungefähr kosten? :D


Tja smoking...guck mal nen paar Posts über deinem! :P

-TEAM TRASH!-

Benutzeravatar
marumpel
Mutter von Admin
Beiträge: 393
Registriert: 01.10.2002 - 02:00
Wohnort: Genthin (SA)

Beitragvon marumpel » 16.02.2004 - 14:00

Update:

Ich werde das IPOX bestellen. Ich warte nur auf das Bestellformular von der Fa: IPC-Markt.de

Bis das Board und hier ist, habe ich genug Zeit die beiden P4 Mobiles gegeneinder antreten zu lassen in Bezug auf:

- Max. erreichbarer stabiler Takt
- max. erreichbare Takt bei minimalster Spannung
- HT to be or not to be
Hauptsystem:

HP tc4400 tablet pc

Büro@Home:

Asus P4P800-SE mit CT479
Pentium M 1500 (Banias)
512MB DDR 333
GF4 MX
SB-Live

Wohnzimmer:

Baustelle

Benutzeravatar
sloppydirk
Fleischgewordener Tualatin
Beiträge: 1245
Registriert: 01.04.2002 - 02:00
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon sloppydirk » 16.02.2004 - 14:31

www.ipc-markt.de hat ja schöne Sachen...


sogar einen fertigen lüfterlosen Centrino...

Bild
Goodbye Tualatin: PIII-M 1,13@Latitude C810 / Celeron 1000A@1740@Abit ST6
Goodbye C4M: mobile Celeron 1800@2400@1,2V passiv@Heatlane NCU-1000
Goodbye Banias: Acer Travelmate 662LCI (Pentium M 1,5 / i855GME / 1,25 GB / SXGA+)
THINKPAD: SL510 (Pentium T4500 / iGM45 / 4 GB / WXGA / SSD M830)
Welcome Merom: Mini-PC (CoreDuo T2500 @i945GT)

Benutzeravatar
Rio71
Tiefschürfender Techniker
Beiträge: 9923
Registriert: 01.04.2002 - 02:00
Wohnort: Residenz des Rechts
Kontaktdaten:

Beitragvon Rio71 » 16.02.2004 - 17:52

na so wie ich schon mehrfach gelesen hab sollen ja die p4m auf den centrinoboards laufen.
... nur umgedreht eben net. :crying:

- Bild SMPS ; PWM ; BUCK ; BOOST ; SEPIC basteln... :: KHV basteln... ; E85 im E34 Bild
- Bild P4 2.8C @ 3208 (SL6Z5) :: IHS plan :: 1,600V wakü :: 4x256MB BH-5 DDR401 2-2-2-6 :: IS7-E , mod
       R 8500 @ 295/295--> DVI --> EIZO 15" TFT :: CMI 8738/PCI-6ch-LX :: T7K250
       LG GSA-H10N :: Blue Storm II 350 :: CS-601 :: T-DSL 3Mbit :: 98SE/XP :: Details
- Bild P4 2.4C @ 3350 (SL6Z3) :: 1,55V :: Alpha PAL8942 :: DDR480 2,5-2-2-6 :: IC7 , mod
- Bild P4 2.4B @ 3150 (SL6RZ) :: 1,65V MCX4000 + 90'er :: DDR466 2-2-2-5-infinite-64µs :: 4GEA :: IHS off
- Laptop PIII 700@700 (100FSB/440BX) :: 256MB :: 18Gig Toshiba :: 4MB ATI :: 14,1" TFT :: Win98SE
* Fußnote: 90% aller Computerprobleme findet man zwischen Stuhl und Tastatur.  ;-)              

Benutzeravatar
Franzose
Oma von Admin
Beiträge: 816
Registriert: 26.01.2003 - 17:56
Wohnort: Hanovre-Brunswick
Kontaktdaten:

Beitragvon Franzose » 23.04.2004 - 10:54

marumpel hat geschrieben:Update:

Ich werde das IPOX bestellen. Ich warte nur auf das Bestellformular von der Fa: IPC-Markt.de


Noch einmal eine Frage:

Kann man bei denen auf Rechnung bezahlen?

Ist der Kühlkörper gleich mit beigewesen oder kostet der extra?

Bin heiß auf das IP-4MTI2H. ;)
Server: Intel Pentium-M 1.60 GHz on DFI i855GME-MGF, 1 GB DDR-333 Kingston ValueRam, Yeon Yang 0420 Cube
Gaming: Intel Pentium-M 1.40GHz @ 1,87GHz on ASUS P4GPL-X, 512 MB DDR-433 Kingston HyperX, GeForce 6800GT, Lian LI PC-62
HTPC: Intel Pentium-M 1.50 GHz [passive] on Ipox 4MTI2H, 512 MB DDR-333 Infineon 3rd, Antec Aria Mini-Cube, VDR with dual DVB-T/-C

Benutzeravatar
marumpel
Mutter von Admin
Beiträge: 393
Registriert: 01.10.2002 - 02:00
Wohnort: Genthin (SA)

Beitragvon marumpel » 23.04.2004 - 12:43

Schicken per Nachnahme!

KK war mit bei, ohne Mehrkosten
Hauptsystem:

HP tc4400 tablet pc

Büro@Home:

Asus P4P800-SE mit CT479
Pentium M 1500 (Banias)
512MB DDR 333
GF4 MX
SB-Live

Wohnzimmer:

Baustelle


Zurück zu „Projekt HTPC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast