Gibt es ein µATX P3 Mainboard?

Projekt HomeTheaterPC. Klein, leise, HighEnd, im Wohnzimmer...

Moderator: Rio71

GokuSS4
Kongrede Bruda
Posts: 9
Joined: 09.08.2009 - 20:56

Gibt es ein µATX P3 Mainboard?

Post by GokuSS4 »

Hi Leute!

Gibt es ein µATX Mainboard für den Pentium 3?
Oder könnt ihr mir eine Alternative empfehlen?

Ich möchte einen lautlosen PC zusammenstellen, d.h. passiv sollte er sein.
Oder meint ihr, dass man den Lüfter nicht wahrnimmt, weil die Platte lauter ist?!
faba
Rechte Hand von Craig Barrett
Posts: 1709
Joined: 03.07.2003 - 16:33
Location: Hannover

Post by faba »

Hi, also µAtx für S370 gibts auf jedenfall.
Aber von wem genau da, bin ich überfragt. ;)

Naja nen System komplett passiv zu bekommen ist schon nen ziemlicher Aufwand und wird durch die begrenzte Kühlkörper Auswahl für den Sockel 370 auch nicht einfacher.....
Außerdem regieren die Sockelnasen teilweise ziemlich gereizt auf hohe Kühlergewichte. :rolleyes:
Aber nen leiser, gedrosellter 120er sollte auch nicht zu hören sein. ;)

Poste doch erstmal genauer was du vor hast.
Dann wirds einfacher was dazu zu sagen.


greetz faba
#1 Lian Li PC7/Asus P7P55D Evo/I7 860/4x1GB Kingston/8800GTS G92/320GB WD short stroked/ 500GB Seagate
#2 FSC Celsius R610/ 2x2,4GHz Prestonia/ 2x512MB ECC/
#3 HTPC 19" 2HE Chrombox/GA785GT UD3H/X2 250@0,8-1,15V/2GB DDR1333/1x1TB/1x1,5TB/1x160GB 2,5"
#4 Amilo M 1425/1,6Ghz Dothan/2x1GB MDT/Radeon 9700 mobility/100GB Seagate Momentus
"Wahlen ändern nichts sonst wären sie verboten."
User avatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Posts: 2925
Joined: 06.04.2003 - 22:15
Location: Da wo die A67 lang geht

Post by CaptainP »

Ja gibt es.
Sogar ITX.
Passiv ist beim P3 nicht ohne weiteres möglich zumindest nicht mit einem Tualatin.
Einen Lüfter brauchst du dann auf jeden Fall.
Ein NT Lüfter reicht aber evtl. wenn der Kühler gut ist.

EDIT: ich sollte wohl nicht zwischenzeitlich weggehen wenn ich was poste... faba war schneller
User avatar
groove
Mutter von Admin
Posts: 424
Joined: 25.07.2007 - 23:40
Location: Römerstadt mit Zukunft, Voreifel

Post by groove »

Na klar massig, z.B. von Asus alle Boards, die ein M als letzten Buchstaben in der Bezeichnung haben. Für Sockel 370 z.B. CUSL2-M, TUSL2-M, CUV4X-M, TUSI-M usw.
Die die mit T beginnen unterstützen Tualatin per se, die anderen musst Du per Lin Lin oder UGW 370GU tualatinfähig machen.
Bei passiver Kühlung darauf achten, daß das Netzteil über den Kühler bläst, weil es sonst Probleme geben kann, oder einen leisen mindestens 8er (Gehäuse-) Lüfter verbauen, bei geschlossenem Gehäuse nur wenig wahrnehmbar.

Meine Empfehlung ist das TUSL2-M, da kannst Du auch ne ordentliche AGP- Grafik verbauen, wird leider mittlerweile recht selten angeboten... ;)
"Ich schraube, also bin ich!"

01: Supermicro C2SBC-Q | C2D E6850 | 4 GB DDR2
02: Supermicro C2SBA+II l C2D E6750 l 3 GB DDR2
03: Foxconn P35A | C2D E7300 | 2 GB DDR2
04: Tyan Tiger 230T S2507T | Dual PIII-S (SL5XL) | 2 GB ECC-Reg.
05: Tyan Tiger 100 S1832D | Dual PIII Coppermine (SL5QW) auf MS-6905 V.2 (Dual-Mod) | 1 GB
06: Asus TUSL2-M | PIII-S (SL6BY) | 512 MB
07: Asus P3B-F | Tuleron (SL6C8) auf Powerleap | 512 MB
08: Gigabyte GA-6ZMA | PIII-S (SL6BY) auf UGW Slot-T | 512 MB
09: Supermicro P4SPA+ | P4 Northwood (SL6WK) | 1,5 GB DDR400
10: Tyan Trinity i845E S2099R | P4 Northwood (SL6S5) | 1 GB DDR400
Laptop: Dell Latitude C610 | PIII-M (SL5CL) | 1 GB
User avatar
groove
Mutter von Admin
Posts: 424
Joined: 25.07.2007 - 23:40
Location: Römerstadt mit Zukunft, Voreifel

Post by groove »

Noch ne Alternative:

http://cgi.ebay.de/Gigabyte-GA-6ZMA-mit ... 286.c0.m14

Das BIOS flashen, unterstützt dann auch Tualatins (Link für das Mod- BIOS gibts glaub ich hier im Forum, such mal...) , UGW Slot-T mit Tuleron oder King draufschnallen und fertig.

Funzt prima! :)
Last edited by groove on 10.08.2009 - 21:53, edited 1 time in total.
"Ich schraube, also bin ich!"

01: Supermicro C2SBC-Q | C2D E6850 | 4 GB DDR2
02: Supermicro C2SBA+II l C2D E6750 l 3 GB DDR2
03: Foxconn P35A | C2D E7300 | 2 GB DDR2
04: Tyan Tiger 230T S2507T | Dual PIII-S (SL5XL) | 2 GB ECC-Reg.
05: Tyan Tiger 100 S1832D | Dual PIII Coppermine (SL5QW) auf MS-6905 V.2 (Dual-Mod) | 1 GB
06: Asus TUSL2-M | PIII-S (SL6BY) | 512 MB
07: Asus P3B-F | Tuleron (SL6C8) auf Powerleap | 512 MB
08: Gigabyte GA-6ZMA | PIII-S (SL6BY) auf UGW Slot-T | 512 MB
09: Supermicro P4SPA+ | P4 Northwood (SL6WK) | 1,5 GB DDR400
10: Tyan Trinity i845E S2099R | P4 Northwood (SL6S5) | 1 GB DDR400
Laptop: Dell Latitude C610 | PIII-M (SL5CL) | 1 GB
crazy_math
Mutter von Admin
Posts: 345
Joined: 06.03.2009 - 14:45

Post by crazy_math »

Betreffend Lüfter: Du brauchst eigentlich nur die Halteklammern + einen Kühler...zur Not in der Mitte Fräsen. Die Klammern sind wichtig wegen dem Druck, wenn du was alternatives hast, auch ok. Hab bei meinem MS-9105 zwei normale S370 Kühlkörper mit 2 S478 Kühlern + Kabelbindern @1000U/min am drehen...sehr leise und sitzt extrem fest bei 3x Grad idle und bis 45 unter volllast...Gehäuselüfter: 1x vorne, 1x hinten, 2x NT, 1x Grafikkarte, wobei der Lüfter der FX3000 in 3d am lautesten ist. Unter 2d ist das Sys unterm Tisch nicht hörbar...Taktrate: 1.62GHz aktuell pro CPU. EInziger Nachteil: Das wiedereinbauen ist sehr mühsam und kribellig.

Wenn ich die Lüfterchen nicht angeschlossen habe, wird das System laut Everest unter Windows mindestens 55Grad heiss...habs aber dann ausgeschaltet....ob du mit weniger SPannung damit durchkommst, sei dahingestellt.

ansonsten:
Die Fujitsuserie war extrem leise, da das System meistens nur mit Netzteillüfter gekühlt wurde und ein Plastikluftkanal realisiert wurde...aber nur mit Coppermines bis 1GHz. Zumindest als ATX. VOn Compaq und Dell gabs was in Desktopgehäuseform. Von Shuttle auch


ALs ITX gabs doch mal von Commell oder so eins mit 6 (oder 8) ATA Ports in Reih und Glied...weiss aber nicht mehr welches...war mal vor ein paar Jahren auf Ebay zu sehen....sah echt geil aus, das Ding...aber wurde auf jedenfall für über 150Franken verkauft...
Last edited by crazy_math on 10.08.2009 - 23:51, edited 1 time in total.
faba
Rechte Hand von Craig Barrett
Posts: 1709
Joined: 03.07.2003 - 16:33
Location: Hannover

Post by faba »

Naja wenn du wirklich Lust am basteln hast würd ich versuchen da nen kleinen Heatpipekühler drauf zu packen der dann vorm Netzteillüfter sitzt.
Weiß net ob sowas von der Leistung reichen würde.
http://geizhals.at/deutschland/a219574.html

Dürfte zumindest schonmal ca. die doppelte Fläche vom boxed haben. ;)

greetz faba
#1 Lian Li PC7/Asus P7P55D Evo/I7 860/4x1GB Kingston/8800GTS G92/320GB WD short stroked/ 500GB Seagate
#2 FSC Celsius R610/ 2x2,4GHz Prestonia/ 2x512MB ECC/
#3 HTPC 19" 2HE Chrombox/GA785GT UD3H/X2 250@0,8-1,15V/2GB DDR1333/1x1TB/1x1,5TB/1x160GB 2,5"
#4 Amilo M 1425/1,6Ghz Dothan/2x1GB MDT/Radeon 9700 mobility/100GB Seagate Momentus
"Wahlen ändern nichts sonst wären sie verboten."
User avatar
cmasterdelphi
Krasser Checker
Posts: 100
Joined: 13.09.2008 - 12:53
Location: Wien, 11ter
Contact:

Post by cmasterdelphi »

Also ich hab ASUS-CUWE-FX Board in Betrieb
Das ist zwar ein FlexATX Board, aber ich denke mal, dass kleiner sowieso weniger
Problem ist. (Flex-ATX: 229 × 191 mm (9″ × 7,5″))

Ich betreiben darauf einen gemoddeten Tualatin-S 1,4Ghz, läuft aber ansonsten bis Coppermine 1,13Ghz. Als Kühler läuft ein manuell geregelter 80mm Lüfter mit Kühlkörper mit Kupferkern, der eigentlich für einen AMD Athlon XP 2600+ ist (also sehr leise)

Leider schafft das Board nur 521MB SDRam sowie hat es nur 1 PCI Slot + 1x AMR
(Sound & Grafik (4MB) onBoard)
PIII-1400s|Asus CuWe-FX|2x256 CL2 133 SD
PIII-1400s|ECS P6BAP-Me|2x256,1x512 CL3 133 SD
P4 3,06HT|DELL GX260|2x512 CL2 400 DDR
C2D E6750|ASRock 4core1333-viiv|4x1024 CL4 800 DDR2
(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.
User avatar
Lightspeed
Rechte Hand von Craig Barrett
Posts: 1542
Joined: 01.07.2002 - 02:00

Post by Lightspeed »

Hey, noch einer der das gleiche Board hat wie ich. Dem muss natürlich geholfen werden.

Ob es ein µATX Board für den P3 gibt ?

Hier mal alle µATX Boards die ich kenne:

ASUS TUSI

CHAINTECH 6OIA3T

DFI CS35 und CS32

EPOX EP-3PTM

ELITEGROUP P6S5MT (kann man mit 1GB DDR1 RAM bestücken !)


Und natürlich die schon in den obigen Posts genannten Boards.

Hoffe das reicht für´s erste.


MfG

Lightspeed
<br>Retro-Gaming-Machine I :<br><br>OPTERON 165 (Denmark) @ 185 @ 1,30 Volt <BR>Arctic Cooling Freezer 64 Pro mit easynova 92mm @ 900rpm<BR>MSI K8N Neo2 Platinum (MS-7025) mit nForce3 Ultra <BR>1024 MB MDT (2 X 512 MB PC-400 DDR3200)<BR>XFX GeForce 7950GT 512MB <BR>Creative Soundblaster Audigy<BR>LITE-ON LTR 48246S<BR>PIONEER DVD-106S<BR>400 Watt Fortron BLUE STORM<BR>Logitech MX700 Cordless Optical Mouse


Retro-Gaming-Machine II :<br><br>Pentium III-S (SL6BY) 1400 @ 1575 MHz @ 1,45 Volt <BR>gekühlt von Thermalright AX7<BR>MSI 815EPT Pro (MS-6337 V5.0) mit i815EP B-Step <BR>512 MB Infineon (2 X 256 MB PC-133 CL2-2-2-5/7)<BR>MSI GeForce 6800GT 256MB <BR>TEAC CD-W516EB<BR>200 Watt Fortron
User avatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Posts: 2925
Joined: 06.04.2003 - 22:15
Location: Da wo die A67 lang geht

Post by CaptainP »

Habe noch ein Siemens Slot1 mAtx rumliegen mit BX Chipsatz.
Wenn du willlst kannst du es für den Versand haben.
User avatar
P3Schlitzer
Fleischgewordener Tualatin
Posts: 1328
Joined: 12.06.2006 - 01:33
Location: Berlin - Untergrund, Endstation

Post by P3Schlitzer »

Von Siemens gibt es doch auch noch eins das im scenic xs steckt, D1215 irgendwas i815 - ist sehr billig, war mal häufig in Ebay und gibt es auch in einer normalen mATX Variante ohne vorgefertigte Siemens Anschlüsse, die alten Versionen sollten auch mit Lin Lin oder Mod laufen, wie mein D1219.
Untervolten geht eben über Mod bis 1,2V, Übertakten = Keine Chance ;)


hier
Microcode Update gibts bei Siemens, ist sehr zuverlässig
Alle Angaben ohne Gewähr
Modder, Schrauber, Restaurateur alter HF Technik uvm.
QUAD:(CPU (@Ghz), Ram, running XP Pro & 7 ultimate)
Xeon 5460E0@3,8 , 4GB, GA-EP35, 9800GTX, Nexxxos,Black ICE Tripple, Eheim = Oldschool Wakü Game Rig
PhenomX²@B55@3,7 , 8GB, GF570gtx phantom + Lian Li pc60fn window, zalmann ZM-MFC2, G15, G5
Q9550@3,6 , 2GB, GA-P35, HD4350, 3Soundkarten, 3xRTL2832U, 747gx cat (SDR Mod) = ELF-SHF Analyzer
939 Love:____________________
Opteron 170@2,8 ; 2GB ; HD4670 = Retro
Dual Coppermine Love:____________________
SL5QV²@1,5V , 1GB , GA-6BXD , Winradio WR-1000i , Wincor Snikey Touch, AWE32 ISA = HF Analyzer
1998 Gamer+ Tualatin Biturbo:____________________
Tualatin Cel@1500 ; 768MB ; 4200ti OC ; Win XP ; DX8 Highspeed
Gesund für die Umwelt____________________
LAPTOP:T5600@975mV ; 4Gb DDR2 ; 1TB Sata ; Win XP
LAPTOP:G500S i5; 4Gb DDR3 ; 1TB Sata ; Win 10
barnabas
Oma von Admin
Posts: 968
Joined: 17.11.2006 - 11:38

Post by barnabas »

P3Schlitzer wrote:Von Siemens gibt es doch auch noch eins das im scenic xs steckt,
so ein scenic xs hab ich noch komplett, winziges desktop

D1171, I810 Solano - die Microcodes (Tualatin) einfach vom 1219 auf die Bios Diskette vom D1171 kopieren

läuft bei mir mit 1.4 :unwuerdig: P3-S

notwendig ist ein Lin Lin oder UGW

oder

von einem Koreaner auf ebay, der verkauft fertig gemoddete :unwuerdig: P3-S 1.4 für ~ 8 €uro - imo kA was Versand kostet, aber nicht viel
GokuSS4
Kongrede Bruda
Posts: 9
Joined: 09.08.2009 - 20:56

Post by GokuSS4 »

Also das Board sollte schon mindestens 512MB Ram unterstützen.
Hmm es sollte zum surfen und Youtube Inhalte ausreichen.
Wie ein Intel Atom halt, wenn dann besser.

Das Problem wäre dann wieder das Netzteil. Das wär dann wieder laut..

grr. ich weiß auch nicht
User avatar
P3Schlitzer
Fleischgewordener Tualatin
Posts: 1328
Joined: 12.06.2006 - 01:33
Location: Berlin - Untergrund, Endstation

Post by P3Schlitzer »

lol mache nen picopsu drauf, 512MB werden in jedem Fall unterstützt, egal von welchem Chipsatz
Modder, Schrauber, Restaurateur alter HF Technik uvm.
QUAD:(CPU (@Ghz), Ram, running XP Pro & 7 ultimate)
Xeon 5460E0@3,8 , 4GB, GA-EP35, 9800GTX, Nexxxos,Black ICE Tripple, Eheim = Oldschool Wakü Game Rig
PhenomX²@B55@3,7 , 8GB, GF570gtx phantom + Lian Li pc60fn window, zalmann ZM-MFC2, G15, G5
Q9550@3,6 , 2GB, GA-P35, HD4350, 3Soundkarten, 3xRTL2832U, 747gx cat (SDR Mod) = ELF-SHF Analyzer
939 Love:____________________
Opteron 170@2,8 ; 2GB ; HD4670 = Retro
Dual Coppermine Love:____________________
SL5QV²@1,5V , 1GB , GA-6BXD , Winradio WR-1000i , Wincor Snikey Touch, AWE32 ISA = HF Analyzer
1998 Gamer+ Tualatin Biturbo:____________________
Tualatin Cel@1500 ; 768MB ; 4200ti OC ; Win XP ; DX8 Highspeed
Gesund für die Umwelt____________________
LAPTOP:T5600@975mV ; 4Gb DDR2 ; 1TB Sata ; Win XP
LAPTOP:G500S i5; 4Gb DDR3 ; 1TB Sata ; Win 10
Post Reply