Welche PIII Boards...

Projekt HomeTheaterPC. Klein, leise, HighEnd, im Wohnzimmer...

Moderator: Rio71

Post Reply
bape
Kongrede Bruda
Posts: 17
Joined: 06.09.2006 - 15:14

Welche PIII Boards...

Post by bape »

... & VGA-Karten habt ihr in euren HTPCs verbaut?

Ich plane nämlich, mir für meinen Bruder und mich einen netten PC für Retro-Gaming und DVD schauen zusammenzubauen...

Da wollte ich mir gerne mal ein paar Anregungen einholen :)
jcool
Erfahrener AKW-Tuner
Posts: 6514
Joined: 01.06.2002 - 02:00
Location: Stuttgart City
Contact:

Post by jcool »

Soyo D6IBA (Dual SLot 1/440BX), Graka is ne Asus V7700 (GF2-MX mit 32MB)
Wird allerdings nicht zum gamen gebraucht, sondern nur zum Filme schauen, downloaden, als FTP-Server, usw... is halt der "Computer vom Dienst" :D
Für retro-Gaming empfehle ich ne etwas modernere single-CPU Lösung, CuMine aufwärts in Kombination mit ner V3 aufwärts ;)
In memory of BlueX

HighEnd Computer - Exklusiv leise Powersysteme !
v3nom
Ruler von de Familie
Posts: 102
Joined: 06.10.2004 - 16:55
Location: Aachen

Post by v3nom »

Ich hatte zuerst das Asus P3BF für meine Slot1 CPU und später das Abit St6 für den Sockle Tualatin zum guten untervolten. Als Graka hatte ich eine Matrox Marvel G400, da diese Karte den besten TV-Out hat!

Gruß
V3nom
All ur base are belong to us
User avatar
Ponyesser
Kongred fast mein Mutter
Posts: 46
Joined: 13.12.2006 - 17:21

Post by Ponyesser »

1. ti4600 Medusa @ dual slot1 BX
2. ti4200 @ Gigabyte OXT

was sonst ?

cheers & frohe Weihnacht,
Ponyesser
1st: King @ Gigabyte OXET + ti4200

2nd: 1,866 @ Gigabyte DS3
Schlachtpaulchen

Post by Schlachtpaulchen »

Asus TUSL 2+Voodoo5 5500 zum "Retrogamen" erste Wahl.
User avatar
Patric
Mutter und Vater von Admin
Posts: 516
Joined: 18.02.2006 - 00:23
Location: Oberfranken

Post by Patric »

Hatte nen P6S5AT mit 512 MB DDR-Ram und ne Gefurz 2 MX - Ausgabe nur auf nen 19" TFT...
Main Rebel9 * Core i3-530 * H55M-ED55 * 4096 MB DDR3 PC3-10600 * X25-M 80 GB * HD5770
Ökokiste ;-) Q07R * Core i3-530 * DH57JG * 4096 MB DDR3 PC3-10600 * PicoPSU-150
ich
Oma von Admin
Posts: 889
Joined: 01.03.2002 - 02:00
Location: Niederösterreich

Post by ich »

zum retro-Gamen:
Abit Be6 II+ Voodoo5 5500 :)

Zum Filmschaun tuts auch ein Slot 1 P3 600 mit massig Rams und einer Matrox Millennium G200 (je nachdem ob du was besseres herumliegen hast- anzustreben wär auf jeden fall so leise wie möglich *g* eh klar! )

Rechner1: C2D E8400 E0 3@4GHz@1,23V, Asus P5Q-E, Sapphire Radeon HD5550 Passiv, 4GB DDR2 RAM@1069MHz, 120GB Vertex 3, 1TB WD Platte
Rechner2: P3 Tualatin tB0 1,4GHz, Abit BX-133, 3dfx Voodoo5 5500, 768MB SD-RAM, 160GB
Laptop: HP Compaq nx7400, CD T2400@1,83GHz, 2GB DDR-RAM, 160GB
DidiD
Kongred fast mein Mutter
Posts: 23
Joined: 12.02.2010 - 19:45

Post by DidiD »

Retrogamen mit SOYO SY-7VBA133U AGP 4x, 5x PCI, 2x ISA, 3x SDRAM
max. 1.5GB RAM Tualatin-fähig.

Noch eine Netzwerkkarte drauf, ne gute Graka z.b. TI4200 und eine
Soundblaster 16bit PnP und sogar alte DOS-Games laufen mit
King in nie gekannter Geschwindigkeit.

Bei mir z.b. Descent I+II, Flight-Simulator 5, Wacky Wheels, Städte
verteidigen, Commander Keen, Wing Commander usw.
System kapituliert auch nicht vor Generals - auch noch flott genug.
Post Reply