HTPC Planung

Projekt HomeTheaterPC. Klein, leise, HighEnd, im Wohnzimmer...

Moderator: Rio71

sephi23
Kongred fast mein Mutter
Beiträge: 30
Registriert: 25.10.2006 - 15:33
Wohnort: Aachen

Beitragvon sephi23 » 19.11.2006 - 16:47

chrom hat geschrieben:...

btw... so'n 32" lcd saugt gierigst an der stromleitung...

dann muss halt ein groesseres TV kommen :D

Benutzeravatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Beiträge: 3157
Registriert: 07.02.2004 - 02:03
Wohnort: deep Franconia

Beitragvon Herr Jeh » 19.11.2006 - 16:58

Momentan geistert mir schon was richtig nettes im Kopf umher.

Bei Ikea gibts so kleine Würfeltruhen. K.a. wie die heissen, aber die fand sie schon immer sehr ansprechend.

D.h. evtl. so ne Truhe besorgen und da einfach den ganzen Summs reinbaun:

- hat massig Platz
- integriert sich 1a in den Wohnraum
- ist kinder und tiersicher
- full ATX kein Thema
- mit nem Slot-In Laufwerk maximal Bedienfreundlich (v.a. kann man Slot-In problemlos an die die Seite machen...
- an die Front ein nettes LCD :)

Tjoa so langsam krieg ich richtig Feuer :)

€dit:
Sehen so ähnlich aus. Gitter ist allerdings enger.
Klick
Zuletzt geändert von Herr Jeh am 20.11.2006 - 00:52, insgesamt 1-mal geändert.
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

sephi23
Kongred fast mein Mutter
Beiträge: 30
Registriert: 25.10.2006 - 15:33
Wohnort: Aachen

Beitragvon sephi23 » 19.11.2006 - 17:01

los los, hat IKEA Holland nicht noch auf? :D wir wollen Bild sehen :D

EDIT:
da kann man auch einfach Beleuchtung einbauen, EV. sogar 3 farben LEDs mit PWM steuerung....^_^

Benutzeravatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Beiträge: 3157
Registriert: 07.02.2004 - 02:03
Wohnort: deep Franconia

Beitragvon Herr Jeh » 19.11.2006 - 17:11

Keine LEDs! ;)

Naja erst mal um den Besuch kümmern :)
[align=center]...silence you can´t pay...

Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P



Intel inside:

T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB

D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB

D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB

X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

Benutzeravatar
aSSaD
Rechte Hand von Craig Barrett
Beiträge: 1620
Registriert: 18.09.2004 - 12:30
Wohnort: K723, linke Spur :O
Kontaktdaten:

Beitragvon aSSaD » 19.11.2006 - 19:14

Herr Jeh hat geschrieben:Jo, mal nachlesen :)

- Aufnahmeformat = MPEG2 pder der stream, nicht direkt nach AVI (Filme werden eh als DVD gebrannt und kurz mal ne Doku oder so eh nur auf Festplatte)

D.h. CPU Power >1,5 GHz wird nicht benötigt.

Aber wie schon mehrmals geschrieben OC ist pillepalle.


so wollte fr was schreiben, sa was schreiben, heute morgen was schreiben, nur konnte ich nicht. dazu ihr geht hier ganz gut ab... :nut:

ich persönlich finde es verlockend, immer so viel power zu haben, wie ich gerade benötige: dvd schauen, aufnehmen ->1000mhz umwandeln/transkodieren: 2500 wenn keiner dabei ist -->aktuelle cpus a la p-m, so754, 939 evtl. auch lga

Herr Jeh hat geschrieben:Sie hat sich das Optiplex ausgesucht womit die Rahmenbedingungen festgesteckt wären.

Ich habe jetzt noch ein Angebot für einen Optiplex 240 mit 845GE / 1,7er Willi / 256 MB SD / 20er Platte für 100.- inkl.
Das kann man imho getrost gehen lassen, weil ich den Willi eh tauschen müsste. Und P4 sollte dann schon DDR haben, dann kann man nen C4M reinprügeln und die Kiste auch mal encoden lassen.


dann kannnst du doch gleich zu nem sx270 greifen. zusammen mit nem p4 ht@1,1v vcore kein schlechtes sys

jcool hat geschrieben:Celeron/Pentium D ist wohl wirklich das absolut letzte was irgend jemand sich in nen HTPC bauen sollte ;)
Also DAS würd ich wirklich nich machen.

Der P3 reicht dicke, wie gesagt. Sonst halt nen P-M oder Turion oder XP-M - aber lieber keine neuere Desktop-CPU :rolleyes:


turion lohnt sich nicht, das kann jeder sempron mit c&q ähnlich gut. außerdem würde ich mir statt einer sc cpu für 150€ lieber nen mobilen c2d kaufen. xp-m ist auch draußen: zu teuer, zu alt

die idee mit dem geode finde ich klasse, der einzige harken[?] ist, das es kaum µboards gibt, die so schön laufen wie ein nf7-s oder auch 8rda

deswegen nutze ich nun den sockel 754, man hat eine erheblich bessere auswahl, c&q läuft ohne jegliche fummeleien oder auch windows software

@herr jeh
muss es wirklich µatx sein? soll das gehäuse flach sein, hast du mit drei karten fast ne länge wie beim atx board, stellst dus hoch ist es kein htpc (für mich) obwohl es sinnvoll wäre.

ich hab mir in der bucht ein 8rda mit defekten kondensatoren besorgt (war nicht angegeben) (12€): natürlich ist es 8rda vcore fähig, sogar bis 1,1v (statt 1,4v im bios). außerdem besitzt es das soundstorm feature.


Herr Jeh hat geschrieben:In der aktuellen c't sind AM2 µATX Bretter getestet.
Die brauche durch die Bank deutlich mehr Strom als ein i915 Brett mit nem P-M (vergleichbares Setup @c't).

Idle teilweise fast 80W (inkl. HDD; primärseitig).
Das ist selbst wenn man ein miserables NT unterstellt bei einer internen Graka deutlich mehr als P-M @ Desktop.

Von daher kommen die nicht in Betracht
.


:aah: bei mir steht asrock: 44, das msi als spitzenreiter benötigt 60w idle.
gerade das asrock verwundert mich, ist es doch 5w sparsamer als das ecs mit dem (als sparsam geltenden) rs485 (der schaltet dafür aber auch die onboard graka ab wenn man ne externe einbaut)

kommen pcie boards für dich überhaupt in betracht? pcie fähige matrox karten sind nicht gerade billig, sofern man die (dvi) dann noch braucht
[fade]Systeme zur Zeit:
Aopen XC Cube mit C4m@3,6ghz, 2x512 AData PC566, 865g
Sempron Mobile c&q 1,2@0,8V / 2,4ghz@1,25V@ST, Arschfels K8NF4G-VSTA 2x512 Infineon CE5 - ein Lüfter PC, NT: Enermax 200w im LC Power Gehäuse (passt mechanisch ohne Mods!!)
Projekte:
Server: Dualatin 1133@1,1V; P3TDL3; 2x512MB Infineon PC133 registered
VDR: Geode 1750@KT266A - AMD&VIA - the kick ass product among x86 products ;)
Cube abstoßen oder silencen
[/fade]

Die Installation verlief ohne besondere Vorfälle und ich gratuliere Microsoft zu seinem Rekord, denn kein anderes Spiel hat es auf meiner Festplatte bisher auf knapp über 17GB Speicherplatz gebracht.

www.ibm.com/takebackcontrol

Benutzeravatar
cRoMaN
Kroatischer Hardwaredealer
Beiträge: 1600
Registriert: 23.07.2003 - 01:29
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon cRoMaN » 19.11.2006 - 21:09

Also, ich habe noch'n feines Sockel A Bundle da, was gerade aus meinem Office PC kommt.

Falls Interesse da ist => PM :D

-TEAM TRASH!-

Benutzeravatar
chrom
Universal - Dilettant
Beiträge: 2606
Registriert: 23.02.2003 - 01:44
Wohnort: Spessart

Beitragvon chrom » 19.11.2006 - 21:16

[ot]
längere links bitte mit url-tag manuell kürzen! mit subsilver verhaut's mir sonst regelmäßig die ansicht. mit anderen skins soll das ja keine probleme geben...
[/ot]
[align=center]Team DIESELPOWER
Team TRASH!


Hauptrechner: P-M 2.1 @ i855GMEm ~ Kitchenaid: Acer Extensa 5230[/align]

sephi23
Kongred fast mein Mutter
Beiträge: 30
Registriert: 25.10.2006 - 15:33
Wohnort: Aachen

Beitragvon sephi23 » 19.11.2006 - 23:30

so, jetzt habe ichs davon...ich habe mir auch ein geode geholt, habe wieder 40 euro weniger..... :-(

Benutzeravatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Beiträge: 3157
Registriert: 07.02.2004 - 02:03
Wohnort: deep Franconia

Beitragvon Herr Jeh » 20.11.2006 - 00:59

@aSSaD

Hast recht hatte mich verschaut. Aber die Prozzis ziehn mehr als ein Geode ;)

Nein, kein PCI-e, schon alleine weil PCIe idR. mehr Saft zeiht als AGP und die Hardware teurer ist.

Ne Matrox möchte ich wegen dem TV out. Erstmal wird ja noch die Röhre ihren Dienst tun und da brauche ich ne guten S-Video out, den haben v.a. die alten G4xx Matroxe.

µATX / ATX entscheidet sich jetzt dann letztendlich an der Gehäusefrage.
wenns ein "echtes" Gehäuse wird solls maximal flach sein und da siehts mit Full ATX mau aus.

Ein 270SX bringt nix weil dann PCI mässig wieder eng wird...

@Udo
Done :)
[align=center]...silence you can´t pay...

Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P



Intel inside:

T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB

D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB

D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB

X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

Benutzeravatar
2fink
Oma von Admin
Beiträge: 782
Registriert: 26.02.2004 - 13:49
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitragvon 2fink » 20.11.2006 - 08:03

schau dir mal das powerhouse eve gehäuse an :) (test gibts auf epiacenter)
das gehäuse ist nach meinen infos nie erschienen... hätte aber noch nen prototyp hier :)

sollte gut als htpc aussehen.

gruß
[font="Fixedsys"]new rig coming soon!
Palit 7300gt 500/1000 @ 750/1600 watercooled [/font]

Benutzeravatar
aSSaD
Rechte Hand von Craig Barrett
Beiträge: 1620
Registriert: 18.09.2004 - 12:30
Wohnort: K723, linke Spur :O
Kontaktdaten:

Beitragvon aSSaD » 20.11.2006 - 14:17

Herr Jeh hat geschrieben:Ne Matrox möchte ich wegen dem TV out. Erstmal wird ja noch die Röhre ihren Dienst tun und da brauche ich ne guten S-Video out, den haben v.a. die alten G4xx Matroxe.


jo der geode@via ist schon krass sparsam

die matroxg450 lp mit dem lhp60 connector->ist es möglich zwei dvi monitore anzuschließen?

hier mal ne zusammenfasssung undervoltig fähiger mainboards:

http://www.silentpcreview.com/article69-page1.html
[fade]Systeme zur Zeit:
Aopen XC Cube mit C4m@3,6ghz, 2x512 AData PC566, 865g
Sempron Mobile c&q 1,2@0,8V / 2,4ghz@1,25V@ST, Arschfels K8NF4G-VSTA 2x512 Infineon CE5 - ein Lüfter PC, NT: Enermax 200w im LC Power Gehäuse (passt mechanisch ohne Mods!!)
Projekte:
Server: Dualatin 1133@1,1V; P3TDL3; 2x512MB Infineon PC133 registered
VDR: Geode 1750@KT266A - AMD&VIA - the kick ass product among x86 products ;)
Cube abstoßen oder silencen
[/fade]


Die Installation verlief ohne besondere Vorfälle und ich gratuliere Microsoft zu seinem Rekord, denn kein anderes Spiel hat es auf meiner Festplatte bisher auf knapp über 17GB Speicherplatz gebracht.


www.ibm.com/takebackcontrol

Benutzeravatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Beiträge: 3157
Registriert: 07.02.2004 - 02:03
Wohnort: deep Franconia

Beitragvon Herr Jeh » 27.11.2006 - 15:04

Also Junx, kleines Update.
Ich bin über 3 Ecken sehr günstig an nen Dell GX 150 gekommen.
Zu dem Preis den ich jetzt für nen PIII oder Celi 1000 und HDD etc. gezahlt habe bkäme ich sonst gerade den Geode inkl. Versand.

Den Versuch ist es also wert.

Mal sehen wie laut die Mühle dann ist...kommt Ende der Woche an.
[align=center]...silence you can´t pay...

Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P



Intel inside:

T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB

D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB

D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB

X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

Benutzeravatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Beiträge: 3157
Registriert: 07.02.2004 - 02:03
Wohnort: deep Franconia

Beitragvon Herr Jeh » 01.12.2006 - 15:08

Also, der Optiplex kam eben an.

Das Gehäuse sieht deutlich besser aus als bisher angenommen.
Das Gehäuse ist sehr massiv und extrem gut verarbeitet UND durchdacht.
Die Einbauschinen von HDD und CD-Rom sind entkoppelt!

Config ist jetzt (die war nicht so ganz klar im Vorfeld):
- Celi 1000 / 100 / 128
- i815E Brett => Tualatin??
- 2x Infineon 128MB / 133 Single
- 48x Samsung CD-Rom
- 20er Maxtor 5T02H2 / 7200

Habe nur mal schnell Linux gestartet um zu sehen ob alles lüppt:
Idle = 6 W
Desktop @ Linux = 48 W
Desktop @ Win2000 = 43W

Das Netzteil ist mit einem (wechselbaren) 80er Fan gekühlt, der zugleich die HDD kühlt.
Die CPU wird von nem 60er Quirl befächert.

Der Netzteillüfter arbeitet quasi unhörbar (bloss ein paar hundert U/min)
Der CPU Lüfter hat am Anfang etwas gerattert läuft jetz aber auch ruhig.

Die Kiste ist also extrem leise.
Bin soweit schon mal super zufrieden.

Ein ausführlicheres Review kommt dann in der Review Sektion.
Werde dort auch die Weiterentwicklung zum HTPC dokumentieren.

€dit: VID3 Mod @ 1,35V funzt leider nicht :( Naja dann eben mal 1,5V testen ;)
[align=center]...silence you can´t pay...

Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P



Intel inside:

T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB

D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB

D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB

X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

Benutzeravatar
aSSaD
Rechte Hand von Craig Barrett
Beiträge: 1620
Registriert: 18.09.2004 - 12:30
Wohnort: K723, linke Spur :O
Kontaktdaten:

Beitragvon aSSaD » 01.12.2006 - 20:33

Herr Jeh hat geschrieben:- i815E Brett => Tualatin??


du musst doch maximal drei pins auslöten/ausreißen/isolieren + eine verbindung

adapter sind viel zu teuer
[fade]Systeme zur Zeit:
Aopen XC Cube mit C4m@3,6ghz, 2x512 AData PC566, 865g
Sempron Mobile c&q 1,2@0,8V / 2,4ghz@1,25V@ST, Arschfels K8NF4G-VSTA 2x512 Infineon CE5 - ein Lüfter PC, NT: Enermax 200w im LC Power Gehäuse (passt mechanisch ohne Mods!!)
Projekte:
Server: Dualatin 1133@1,1V; P3TDL3; 2x512MB Infineon PC133 registered
VDR: Geode 1750@KT266A - AMD&VIA - the kick ass product among x86 products ;)
Cube abstoßen oder silencen
[/fade]


Die Installation verlief ohne besondere Vorfälle und ich gratuliere Microsoft zu seinem Rekord, denn kein anderes Spiel hat es auf meiner Festplatte bisher auf knapp über 17GB Speicherplatz gebracht.


www.ibm.com/takebackcontrol

Benutzeravatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Beiträge: 3157
Registriert: 07.02.2004 - 02:03
Wohnort: deep Franconia

Beitragvon Herr Jeh » 01.12.2006 - 21:19

Hey! Ich bin absoluter P3 Laie... die Hochzeit des Forumsnamensgebers habe ich mit einem Duron 800 bestritten ;)
[align=center]...silence you can´t pay...

Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P



Intel inside:

T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB

D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB

D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB

X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]


Zurück zu „Projekt HTPC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast