picoPSU-120 oder einfaches mATX NT?

Projekt HomeTheaterPC. Klein, leise, HighEnd, im Wohnzimmer...

Moderator: Rio71

Benutzeravatar
Patric
Mutter und Vater von Admin
Beiträge: 516
Registriert: 18.02.2006 - 00:23
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Patric » 18.09.2007 - 18:43

assad, ja das mit den variablen eingangsspannungen hat mich eben interessiert - danke für die links...

mal sehen, muss jetzt eh erstmal wieder sparen *g*
Main Rebel9 * Core i3-530 * H55M-ED55 * 4096 MB DDR3 PC3-10600 * X25-M 80 GB * HD5770
Ökokiste ;-) Q07R * Core i3-530 * DH57JG * 4096 MB DDR3 PC3-10600 * PicoPSU-150


Zurück zu „Projekt HTPC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast