Handytarife - alles viel zu kompliziert??

"Kleine Computer" und alles, was dazu gehört...

Moderator: Rio71

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 21.10.2012 - 14:51

Wenn es O²-Netz sein kann ist evtl. die Deutschland-Sim was?

http://www.amazon.de/gp/product/B008PBK52Y

- Festnetz/Handy Flat Sprache
- 500 MB
- 100 SMS

keine Laufzeit = 25 Euro / Monat
mit Laufzeit = 20 Euro Monat

100 SMS sind ~ 3 am Tag...musst du wissen, ob das reicht.
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 24.10.2012 - 16:57

Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 26.10.2012 - 13:53

Hi,
danke für den Link - haette ich sofort gemacht - leider konnte ich mich gestern nicht schnell genug durchringen :(

Vielleicht gehts ja noch :) Für 20,- fang' ich garnicht erst mit Prepaid und so an :)

*daumendrück*
Image

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 26.10.2012 - 14:21

Ansonsten kannst du den jetzt wohl auch bei O² direkt buchen, steht auch bei mydealz.

Würde ich machen :)


...wenn nur O² kein so ein Schrottnetz hätte :X
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 26.10.2012 - 14:32

Habs jetzt so gemacht - Netz ist schlecht - klar, aber was solls, ich bin nicht soooo wichtig :)

Jetzt beginnt das Ringen mit mir selbst, ob ich nicht doch ein Smartphone haben will ;-)

Mal sehen, ob man das rechtfertigen kann :) :)
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 26.10.2012 - 19:03

Wenn du es günstig bekommst, warum nicht?!

War dem gegenüber auch immer sehr skeptisch, aber mal abgesehen davon, dass die Teile tolle Spielzeuge sind, gibt es auch praktische Funktionen.

In meinem Fall:
-Navigation
-Mail
-Facebook
-Kalender
(-Kamera - mir reicht die Qualität aus)
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 02.11.2012 - 22:56

Wer momentan ein günstiges Smartphone zum antesten sucht:
Bei der telekom gibt es das LG E400 wieder für 40 Euro im Xtra-Pack.


Hat zwar nen Net/Simlock...aber dafür gibt es ja die Bucht :drink:

Zum Testen ist das Ding :prost:
Selbst als Navi lüppt das Ding 1a.

Display ist halt eher so lala...aber ansonsten :prost:
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 30.11.2012 - 12:14

Servus
Aaaslo..
Hab' mir ja vor einer Weile das O2 Paket geholt und dann auch ein galaxy geholt. Momentan gehe ich zu Hause mit dem Notebook per Kabel online. Wie Krieg ich jetzt meinsschleppt dazu das Handy über WLAN ins Internet zu lassen? Über cmd und den virtual adapter haut das schon hin....aber brauche ich das überhaupt? Ich will die WLAN-Karte ja nur dafür benutzen..... Viele Grüße. ..:)
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 30.11.2012 - 12:48

Der Laptop soll sozusagen Accesspoint für dein Handy sein?
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 30.11.2012 - 17:10

Ja... sorry für die Rechtschreibung ..tippe am Handy. ..braucht noch etwas Übung...
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 30.11.2012 - 18:28

Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 30.11.2012 - 19:15

Hi,
danke für den Link! Genau das hab' ich gemacht - funktioniert auch.

Irgendwie ist mir das aber unsympathisch - ich dachte man braucht das nur wenn man quasi mehrere Sachen (also "senden" + "empfangen") mit einer Karte macht? Ich brauch die WLAN Karte aber nur zum empfangen - geht das nicht ohne das Virtual Ding? Das wurde vllt. aus meinem Geschreibsel da oben nicht deutlich :)

Da kann man doch bestimmt aus dem Skript 'ne Verknüpfung für den Desktop machen, quasi WLAN an und aus - wie nennt man denn sowas? Da muss es doch eine Möglichkeit geben!

Viele Grüße

Chris
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 30.11.2012 - 19:27

Ich hab das Video auch nur durch google gefunden. Selbst habe ich damit noch nicht zu tun gehabt.
So gesehen sendet und empfängt die Wlan-Karte natürlich dennoch. Egal ob sie der Accesspoint ist oder ob du sie zum Internetzugang nutzt. ;)

Ich könnte mir vorstellen, dass man die einzelnen Anweisungen auch in eine Batch-Datei schreiben könnte. Habe diesbezüglich aber kein Know-How.

EDIT: Ein Router würde diese Aufgabe spielend lösen und du könntest auch mit dem Laptop mobil in der Wohnung surfen. Nur so am Rande. ;)
Hab mit deshalb vor einigen Jahren einen WRT54GL gekauft. Das Teil "beschallt" unser ganzes Haus mit Wlan. Er steht im Dachzimmer 2. Stock und das WLan reicht bis in den Keller. Kostet ab ca. 45€ laut geizhals. Gibt bestimmt auch noch billigere Router.
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

Post Reply