Handytarife - alles viel zu kompliziert??

"Kleine Computer" und alles, was dazu gehört...

Moderator: Rio71

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Handytarife - alles viel zu kompliziert??

Post by kryz » 12.10.2012 - 15:23

Servus Zusammen,
ja, der Titel sagt es schon - ich blicke die Handytarife einfach nicht :)

Da ich jetzt in eine Wohnumgebung ohne Festnetzanschluss (Wohnheim - HAHA) ziehe, muss ich meinen Handyvertrag langsam 'mal wechseln.

Bis jetzt habe ich eine Option von T-Mobile, mit geringem Mindestumsatz für Festnetzgespräche. Handy + SMS muss ich zahlen.

Was ich haben will:

- Flat ins Festnetz und am liebsten auch auch in andere Mobilfunknetze
- SMS flat wäre gut
- Prepaid oder Vertrag egal - kurze Mindestlaufzeut wäre schön
- Nummer mitnehmen

Was ich nicht brauche:

- Internet/Smartphonezeugs
- neues Handy - habe eines und wenn das kaputt geht tut es "irgendeins"

Wäre cool, wenn sich jemand auskennt oder weiß wo man sich da online informieren kann. Auf den einschlägigen Preisvergleichsseiten werden ja oft die "Nebenkosten" wie Anschlussgebühr, Gebühr für Rufnummernmitnahme usw. nicht berücksichtigt... :(
Image

Ronald
Ruler von de Familie
Posts: 105
Joined: 18.01.2007 - 17:11

Post by Ronald » 12.10.2012 - 18:55

Schau doch einfach mal bei T-Mobile auf der Internetseite. Flatrates für SMS, etc kann man sich in der Regel immer dazubuchen, natürlich auch zu einem bereits bestehenden Vertrag/Prepaid-Karte.

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 12.10.2012 - 22:27

Was ist denn ne Flatrate für dich?

Preisgünstig ist. z.B. die Lidl 400er Option, die letztlich über Fonic aka O² läuft. Da bekommst du pro Monat 400 Einheiten (1 Einheit =1min oder 1 SMS) für 10 Euro. Die Option ist monatlich kündbar und 500MB Traffic gibt es auch oben drauf.

Ansonsten gibt es für Studis natürlich auch immer vergünstigte Tarife...Full-Flats kosten mW aber dennoch ~25 Euro /Monat aufwärts.
Meistens kommt die SMS Flat noch extra drauf.
Ebenso haben die dann oft ne Laufzeit von 24 Monaten...ohne Laufzeit kostets wieder 5€ extra...

Also mit gut 30 Euro würde ich rechnen. Es gibt natürlich auch oft Aktionen bei Providern, wo man satte Auszahlungen bekommt...da muss man aber eben die AUgen offen halten.
Kannst ja mal bei mydealz und Konsorten schauen.

Letztlich musst du einfach mal klar sagen, was du im Monat ~ an SMS brauchst, wie viel du ins Festnetz telebimmelst und wieviel in Handynetze.

Ansonsten kann ich nur für mich sagen, dass ich jahrelang bei O² war aber seit kurzem bei Congstar bin, weil mich die Netzlöcher bei O² (ich rede von GSM!) einfach angenervt haben. Es hies zwar immer es wird was gemacht, aber nachdem mittlerweile selbst e+ da Netz hat wo bei O² immer noch "Nur Notrufe möglich" im Display steht war ich weg :P
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

grandmasterw
Secontighty Master
Posts: 9219
Joined: 01.07.2002 - 02:00
Location: Wien Heatsink

Post by grandmasterw » 13.10.2012 - 09:33

Du kannst auch den hier nehmen: Einer für Europa. Da hast zwar nur 100 Minuten und 100 SMS in Deutschland, dafür hast aber das beste Netz, weil du ja jeden deutschen ISP benutzen kannst.
Und wennst in Österreich Schifahren bist, kannst sogar das Datenvolumen nutzen. :P
Aktueller Fotowettbewerb: Thema: Frühling :: Einsendeschluss: 21.6.2008 ::
Bist du ein Siegertyp? Finds raus! :: Team Tualatin

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 13.10.2012 - 13:15

Servus,
danke für eure Hilfe!

Im Moment sieht es so aus, dass ich alle Anrufe von zu Hause aus mit dem Festnetz erledigt habe. Keine Ahnung, wie viel das war und auch wieviel jetzt kommen wird.

SMS versende ich bis jetzt recht wenig, weil ich zu geizig - Frauen schicken halt immer SMS anstatt anzurufen - was kann man da machen.

War jetzt paar Monate nicht in DE und hatte de facto flatrate - jeden Tag 10-20 SMS geschickt.


Eine Festnetzflat ist 'ne super Sache, da sind die langen Gespräche schonmal abgehakt :) Der Haken ist halt, dass viele andere halt auch nur Mobiltelefone haben und viele Dinge da schnell ins Geld gehen. Saudoofes Beispiel: Man will mit der Mitfahrzentrale wohin fahren und ruf innerhalb von 5 Minuten 10 Leute an. 10*0.19 = 1,90 - fast schon dreist :)

Oder mal paar Leute zamrufen ob sie mit zum Sport/Essen/Wasauchimmer kommen... gleich paar Euros weg... :(

Bei den Einsteigertarifen mit Freiminuten sind die Gesprächsgebühren nach Überschreitung des Minutenpaketes auch meist seehhhhrr teuer... :(

Mit 25,- oder so kann ich leben wenn eben telefonieren und SMS abgehakt sind. Den Datenkram will ich nicht. Eine Flatrate wäre mir auch recht, wenn ich mich dann nichtmehr drum kümmern muss.

Sowas kann ich aber bei keinem Anbieten finden. Es ist immer ein "entweder/oder" in Verbindung mit einem Datentarif...

Base wäre natürlich ein Option mit allem dabei - das sind dann aber fast 30,-/Monat, aber hey, man gönnt sich ja sonst nix... Das Galaxy kann man mitnehmen, oder lassen - keine Ahnung

Ein Smartphone wäre natürlich auch eine schöne Sache, aber ich brauch' es nicht und dann geht das wieder ins Geld. Das HTC One-S finde ich auch schön....

Alles kompliziert, eben... :) Es ist nicht so, dass ich mit jedem Euro rechnen muss. Eigentlich möchte ich das auch nicht. Alleine das wäre ist mir etwas wert :)

Wie gesagt - alles kompliziert :(

Bin für jede Hilfe dankbar :)

Viele Grüße

Chris
Image

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 13.10.2012 - 13:35

Sind Festnetztelefonaten v.a. von zu Hause aus oder wirklich mobil?
Wenn du im Wohnheim am Rechner hockst, kannst du billigst per VOIP labern.

...wie wäre es mit Prepaid?
Dann hast du effektiv keine Anschlussgebühr, v.a. keine Laufzeit und kannst die Optionen auch monatlich frei buchen :)

Congstar Prepaid:
- alles 9 Cent
- 3.000 SMS Paket = 9,90 / Monat
- Festnetz-Flat = 9,90 Euro / Monat

Dann hast du Festnetzflat und SMS-Flat (3000=100 am Tag!) für 19,80.
Wenn du in Urlaub fährst buchste die Option nicht und zahlst nix.
Keine Laufzeit. Und v.a. D1 Netz :prost:
Wenn du auf 25€ hoch rechnest haste noch 5,20 Euro über dafür bekommst du nochmal 57 Minuten in Handynetze.
Oder für 6,90 ein 100 Minuten Paket dazu.

Der Witz ist, dass die meisten Flatrate-Tarife mittlerweile eben Daten und Sprache beinhalten...SMS kommt immer extra.

Oder eben Simyo für 25€ im Monat FullFlat und SMS Flat aber dafür 24 Monate Laufzeit (was ich heute nicht mehr möchte...)
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 13.10.2012 - 13:50

Naja, Omi anrufen kann man auch von zu Hause aus, d.h. alles längere geht von daheim.

Funzt das mit Skype ganz easy und stabil, oder? Ich hab' da noch nie auf einen Telefonanschluss angerufen. Von Congstar habe ich schon viel positives gehört. Denke das werde ich machen.
9 Cent, was solls... :) Rufnummernmitnahme spare ich mir ggf. auch, bevor es dann am Ende nicht hinhaut.. :) :) :)

Sonst artet das finanziell nur aus... :) Inbesondere im Hinblick auf längere Auslandsaufenthalte, die im Studentenleben ja durchaus nochmal vorkommen ist das sinnvoll :)

Viele Grüße

Chris
Image

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 14.10.2012 - 10:16

Ich bin kein VOIP-Telefonierer, SRY.
Aber vom Ausland Skype ich oft und das hat bisher immer gut geklappt aufs Festnetz.

Du kannst dir ja z.B. ne Congstar Prepaid schießen und dann erst mal testen. Wenn's dir gefällt kannst du die Nummer ja nachträglich rein portieren.

Bei Congstar kannste mal in der Bucht schauen. Da zahlste für ne Prepaid-Karte 10 Euro und bekommst dafür 10 Euro Startguthaben + 15 Euro Amazon-Gutschein :prost:
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

grandmasterw
Secontighty Master
Posts: 9219
Joined: 01.07.2002 - 02:00
Location: Wien Heatsink

Post by grandmasterw » 14.10.2012 - 13:04

Wenn du dir ein Datenvolumen dazunimmst, kannst auch einfach am Handy Skype starten, und damit wo anrufen. Klappt super, brauchst auch kein Headset sondern telefonierst halt einfach. :)
Aktueller Fotowettbewerb: Thema: Frühling :: Einsendeschluss: 21.6.2008 ::
Bist du ein Siegertyp? Finds raus! :: Team Tualatin

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 14.10.2012 - 13:26

Geht das echt? Hätte vermutet, dass es da zu viel Verzögerung gibt.
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

grandmasterw
Secontighty Master
Posts: 9219
Joined: 01.07.2002 - 02:00
Location: Wien Heatsink

Post by grandmasterw » 14.10.2012 - 16:50

Mit gsm wirds wahrscheinlich nix gscheites sein. Ansonsten is es aber kein Problem.
Aktueller Fotowettbewerb: Thema: Frühling :: Einsendeschluss: 21.6.2008 ::
Bist du ein Siegertyp? Finds raus! :: Team Tualatin

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 15.10.2012 - 07:42

Das mit Skype kenne ich - viele machen das mit ihren Smartphones - schon toll :) :)

Smartphone möchte ich allerdings im Moment vermeiden. Zum einen bin ich etwas schusselig und es wäre ärgerlich ein sauteures Smartphone kaputt zu machen, zum anderen würde ich dann wohl dauern dran hängen und meine Zeit verschwenden :(

@Herr Jeh: Danke für den Tipp mit Amazon.

Letztendlich werde mir wohl doch eine neue Nummer holen "müssen" - ist aber nicht sooo schlimm :(
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 16.10.2012 - 21:50

Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 17.10.2012 - 15:19

Hi,
danke für den Link - klingt auch cool!

Das kaufen über den Reseller funzt? Ich habe einen direkten Vertrag mit Vodafone oder mit den Typen? Allerdings "muss" ich dann wieder ein Smartphone kaufen, das wird dann gleich wieder teuer... :( Vodafones Preispolitik bei den "vergünstigten" Telefonen ist echt bitter...
20x24 + 100 = 580 für ein Galaxy... Online für weit unter 500... und eine Vertragsbindung ist dann auch wieder dabei und beim Handy wenn es blöd läuft ein Branding :(

Generell finde ich die Preispolitik und Werbung dieser Anbieter unseriös. Leuten, die meist zu doof sind, das zu kapieren, werden Produkte schmackhaft gemacht, die sich nicht leisten können oder wollen.

Berechnet mal den Zinssatz den die für das Galaxy nehmen, das ist Wucher.

Wird wohl doch erstmal bei Congstar bleiben - kann man ja nicht viel falsch machen ohne Vertragsbindung... :)
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 17.10.2012 - 17:51

Kann dir deine keine Hilfeleistung bieten, hatte es nur beim Surfen gefunden.

Nutze seit 6 Jahren AldiTalk mit vollster Zufriedenheit.
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

Post Reply