Suche Multimedia Notebook für meine bessere hälfte ;)

"Kleine Computer" und alles, was dazu gehört...

Moderator: Rio71

Post Reply
User avatar
The Chosen
Oma von Admin
Posts: 911
Joined: 01.05.2002 - 02:00
Location: Bayern

Suche Multimedia Notebook für meine bessere hälfte ;)

Post by The Chosen » 14.02.2009 - 08:21

hi forum

hab mal wieder eine frage ;)
irgendwie komm ich nicht weiter mit der auswahl an nem notebook für meine frau :(

zu den eckdaten was es können sollte:
ab 16" aufwärts
macht viel mit bidbearbeitung (photoshop cs3)
sieht gern mal nen video (evtl. bd fähig)
hört musik (gute integrierte lautsprecher?)
sollte nicht allzu schwer sein da sie es mit auf reisen nehmen will
vga oder dvi wegen ext. monitor + evtl. hdmi um auch mal am tv was anzusehen
rest sag ich mal min. 2gb-ram 250gb-hdd intel-cpu
preisspanne wenn möglich unter 1000 euro zur not auch mehr bei ratenkauf ;)

hab da auch schon ne marke dir mir eigentlich super gefällt.....toshiba....leider sind da die akku-laufzeiten total mies :(

da die meisten von euch nen notebook haben und ne menge leute mit sowas kennen könnt ihr mir sicherlich tipps geben

also danke schon mal im vorraus für die hilfe :)
mal sehn ob meine auswahl enger wird

bevor jemand sagt zum arbeiten ist nen notebook nix.... ext. monitor, maus, keyboard ist vorhanden

gruß
ralf
HTPC Vista64-Home-Basic:
Intel Pentium E6600@3450MHz(Standard-vcore) / Gigabyte-GA-P35-DS3 / 2x2048MB-DDR2-RAM / Zotac-GT240-Zone Edition-1024MB DDR3
Terratec-Cinergy-S2-HD-CI + Alphacrypt-Light / LG-GGC-H20LRB / 2x Seagate-SATA-320GB-16MB
Microsoft SideWinder X8 Mouse / Logitech G13 Advanced Gameboard / Enermax-Aurora-Micro
LG-50"-50PC51 / ACER-24"-V243HQbd / Gehäuse-ASUS-TA-622 + Aerocool-V12XT + Corsair-CMPSU-450VX
Pioneer-VSX-1025 / 1xHECO-Celan-38A(Sub) + 5xTeufel-M500(L,C,R,SL,SR)

Main-Storage:
2x Dawicontrol-NetDisk DC-8310-NDAS / WD-2TB-WD20EARS

Party-PC:
WinXP-MCE / AMD-Athlon64-3500+ / ASRock-939A785GMH-128M / 2x512MB-DDR1-RAM

Fitness-Studio:
WinXP-Home Edition / HP-P4B-MX / Intel-Pentium IV-2000MHz / 3x256MB SD-RAM

Büro:
1. WinXP-Home Edition / Intel-E4500 / ASRock-ConRoe865PE / 2x1024MB-DDR1-RAM / Nvidia-GeForce-6200

2. WinXP-Home Edition / AMD-Athlon64-3500+ / ASROCK-939N68PV-GLAN /2x512MB-DDR1-RAM / MSI-N210-MD512H

Notebook:
15,6" Vista64-Home-Basic / ASUS-X5DIJ-SX155L / Intel-T4300 / 3072MB-DDR2-RAM / 320GB-HDD

Retro-Game-PC Win98SE:
Intel-PIII-S-1,13GHz / ASUS-P3B-F / 256MB-RAM / Nvidia-TNT2 / 3DFx-Voodoo2-8MB

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Re: Suche Multimedia Notebook für meine bessere hälfte ;)

Post by Herr Jeh » 14.02.2009 - 11:09

The Chosen wrote: bevor jemand sagt zum arbeiten ist nen notebook nix.... ext. monitor, maus, keyboard ist vorhanden
Und warum dann >= 16"?

Wie ist denn das Verhältnis zw. mobilem Arbeiten und @home?

Und "nicht zu schwer" + "Reisen" passt halt nicht zu Brummern ab 16".
Schon die leichten 15,4er sind jetzt nicht wirklich sooo mobil (ausser evtl. die Macbook Pros).
Mit Netzteil etc. fallen da schnell die 3kg. Das isn Wort.

Steht außer Bildbearbeitung eigtl. auch Zocken zur Debatte?

Bei Toshiab ist nicht nur die Akkulaufzeit so'n Ding sondern bei den Nicht-Tecras auch der "Support" ;)

Also um mal zum Punkt zu kommen, das was du da so forderst ist alles machbar <1.000 Euro.
Letztlich müsst ihr euch halt überlegen ob es wirklich so ein großes Gerät werden muss, oder ob z.B. auch 15,4" mit WUXGA Panel ne Alterntaive sind.

Ich selbst empfinde die 14,1" Geräte als den idealen Kompromiss zwischen ergonomischer Größe und noch gegebener Mobilität. Aber da müsst ihr euch eben entscheiden.

Falls öfter mal zwischen @home und mobil gewechselt werden soll, dann würde ich ggf. mal in die Business-Serien von Lenovo und Dell schauen. Dort gibt es viele Geräte mit Docking-Ports. Somit hat man @Home Drucker, TFT, Tasta/Maus etc. alles an der Docking angeklemmt und muss dann nur noch das Noti 1x anstöpseln und fertig.

Ah und nochwas: Panels!
Glare oder NonGlare?
Wichtige Frage.
Für Multimedia haben die Glares schon so manche Vorteile, wie sattere Farben, oft höhere Helligkeit etc. pp. dafür halt auch die bekannten Nachteile.

Also darf's (soll's?) spiegeln oder darfs es das sicher nicht?
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

grandmasterw
Secontighty Master
Posts: 9219
Joined: 01.07.2002 - 02:00
Location: Wien Heatsink

Post by grandmasterw » 14.02.2009 - 11:53

15,4" ist halt relativ praktisch, wenn man das Ding im Zug aufm Schoß hat. Bei kleineren Notebooks kann das die Zeugungsfähigkeit beeinträchtigen. Nachdem aber weder thewerner, noch HerrJeh ne Gebärmutter haben, ist das eigentlich wurscht.
Der große Vorteil an 15,4" ist halt, dass da die Auswahl riesig ist. Die 17er sind dann meistens schon ziemlich dick, würd ich nicht nehmen. Wenn ich mir jetzt eines kaufen würde, würds eventuell ein 14,1er werden, aber vor 3 Jahren wäre das noch ein ziemlicher Aufpreis gewesen.

Auf die Lautsprecher würd ich im übrigen pfeifen. Unterwegs Kopfhörer, und zuhaus kann sie ja irgendwelche Boxn anstecken.
Platten sind übrigens saubillig, da kannst auch gleich 500 gig nehmen. Wenn die Aufpreise ein Witz sind, dann nimm eine 80er, und kauf die 500er extra.
Aktueller Fotowettbewerb: Thema: Frühling :: Einsendeschluss: 21.6.2008 ::
Bist du ein Siegertyp? Finds raus! :: Team Tualatin

User avatar
The Chosen
Oma von Admin
Posts: 911
Joined: 01.05.2002 - 02:00
Location: Bayern

Post by The Chosen » 14.02.2009 - 16:26

danke für eure tipps erst mal ;)

ich will ganz ehrlich sein...mit notebooks hab ich vorher noch keine erfahrungen gemacht da nicht benötigt
was das notebook für meine frau angeht werde ich nächste woche mal in den mediamarkt mit ihr gehn und wir schaun uns einfach den unterschied von 15" und 17" mal an was ihr besser zusagen würde :) aber ich kann eigentlich jetzt schon sagen das sie was großes will dann muß sie halt mit dem gewicht leben

irgendwie bin ich nun selber auf den geschmack gekommen und hab gerade ein günstiges angebot hier liegen
würde das Compaq Presario CQ60-120EG für 250euro was taugen?
ist dann nur für i-net, youtube oder ähnlichem, evtl. mal ne dvd und natürlich musik.
wenn ja würde ich das dann gleich für mich bestellen
HTPC Vista64-Home-Basic:
Intel Pentium E6600@3450MHz(Standard-vcore) / Gigabyte-GA-P35-DS3 / 2x2048MB-DDR2-RAM / Zotac-GT240-Zone Edition-1024MB DDR3
Terratec-Cinergy-S2-HD-CI + Alphacrypt-Light / LG-GGC-H20LRB / 2x Seagate-SATA-320GB-16MB
Microsoft SideWinder X8 Mouse / Logitech G13 Advanced Gameboard / Enermax-Aurora-Micro
LG-50"-50PC51 / ACER-24"-V243HQbd / Gehäuse-ASUS-TA-622 + Aerocool-V12XT + Corsair-CMPSU-450VX
Pioneer-VSX-1025 / 1xHECO-Celan-38A(Sub) + 5xTeufel-M500(L,C,R,SL,SR)

Main-Storage:
2x Dawicontrol-NetDisk DC-8310-NDAS / WD-2TB-WD20EARS

Party-PC:
WinXP-MCE / AMD-Athlon64-3500+ / ASRock-939A785GMH-128M / 2x512MB-DDR1-RAM

Fitness-Studio:
WinXP-Home Edition / HP-P4B-MX / Intel-Pentium IV-2000MHz / 3x256MB SD-RAM

Büro:
1. WinXP-Home Edition / Intel-E4500 / ASRock-ConRoe865PE / 2x1024MB-DDR1-RAM / Nvidia-GeForce-6200

2. WinXP-Home Edition / AMD-Athlon64-3500+ / ASROCK-939N68PV-GLAN /2x512MB-DDR1-RAM / MSI-N210-MD512H

Notebook:
15,6" Vista64-Home-Basic / ASUS-X5DIJ-SX155L / Intel-T4300 / 3072MB-DDR2-RAM / 320GB-HDD

Retro-Game-PC Win98SE:
Intel-PIII-S-1,13GHz / ASUS-P3B-F / 256MB-RAM / Nvidia-TNT2 / 3DFx-Voodoo2-8MB

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 14.02.2009 - 18:32

The Chosen wrote: würde das Compaq Presario CQ60-120EG für 250euro was taugen?n
:intelrulz:

:P

Ansonsten werdet euch erst mal über das Format klar und dann steiegn wir mal tiefer ein ;)
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

User avatar
The Chosen
Oma von Admin
Posts: 911
Joined: 01.05.2002 - 02:00
Location: Bayern

Post by The Chosen » 14.02.2009 - 19:34

@Herr Jeh
ist doch gar kein amd drin in dem Compaq Presario CQ60-120EG :confused:
HTPC Vista64-Home-Basic:
Intel Pentium E6600@3450MHz(Standard-vcore) / Gigabyte-GA-P35-DS3 / 2x2048MB-DDR2-RAM / Zotac-GT240-Zone Edition-1024MB DDR3
Terratec-Cinergy-S2-HD-CI + Alphacrypt-Light / LG-GGC-H20LRB / 2x Seagate-SATA-320GB-16MB
Microsoft SideWinder X8 Mouse / Logitech G13 Advanced Gameboard / Enermax-Aurora-Micro
LG-50"-50PC51 / ACER-24"-V243HQbd / Gehäuse-ASUS-TA-622 + Aerocool-V12XT + Corsair-CMPSU-450VX
Pioneer-VSX-1025 / 1xHECO-Celan-38A(Sub) + 5xTeufel-M500(L,C,R,SL,SR)

Main-Storage:
2x Dawicontrol-NetDisk DC-8310-NDAS / WD-2TB-WD20EARS

Party-PC:
WinXP-MCE / AMD-Athlon64-3500+ / ASRock-939A785GMH-128M / 2x512MB-DDR1-RAM

Fitness-Studio:
WinXP-Home Edition / HP-P4B-MX / Intel-Pentium IV-2000MHz / 3x256MB SD-RAM

Büro:
1. WinXP-Home Edition / Intel-E4500 / ASRock-ConRoe865PE / 2x1024MB-DDR1-RAM / Nvidia-GeForce-6200

2. WinXP-Home Edition / AMD-Athlon64-3500+ / ASROCK-939N68PV-GLAN /2x512MB-DDR1-RAM / MSI-N210-MD512H

Notebook:
15,6" Vista64-Home-Basic / ASUS-X5DIJ-SX155L / Intel-T4300 / 3072MB-DDR2-RAM / 320GB-HDD

Retro-Game-PC Win98SE:
Intel-PIII-S-1,13GHz / ASUS-P3B-F / 256MB-RAM / Nvidia-TNT2 / 3DFx-Voodoo2-8MB

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 14.02.2009 - 19:38

loel stimmt...ich hab beim 210eg geschaut...das hat nen MAD :P
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

User avatar
thewerner
Rechte Hand von Craig Barrett
Posts: 1862
Joined: 03.01.2005 - 13:58
Location: Im Sumpf

Post by thewerner » 14.02.2009 - 21:03

meine mum hat so ein 17" NB und i muss sagen das is ein ziemlicher prügel. den würde ich nicht in die arbeit/uni (in meinem fall) schleppen wollen.

ich würde auch zu einem 15,4" NB greifen
für bildbearbeitung bzw videos würde ich einfach einen 24" kaufen und den dafür anschließen. für unterwegs reicht der kleine vom NB.
die lautsprecher sind bei allen NB fürn :hintern: , also gleich was vernünftiges dazu kaufen oder vorhandene kopfhörer/boxen verwenden.
two wheels good, four wheels bad!



FIRST member of the TSV

last.fm und so

User avatar
The Chosen
Oma von Admin
Posts: 911
Joined: 01.05.2002 - 02:00
Location: Bayern

Post by The Chosen » 17.02.2009 - 19:42

also update
frau besteht darauf das sie nen min. 17" notebook will :aah:

hab ihr das TOSHIBA Qosmio G50-11E 18" gezeigt und nun läßt sie sich nicht mehr abbringen :aah: :eek: :aah:

jetzt is die frage taugt das was und wenn nein was wäre ne alternative dazu?

jetzt kommt ihr wieder ins spiel

was den mobilitäts-faktor angeht.....sie ist sich dessen bewußt ;)
soll mir auch egal sein :D

werd meinen notebook wunsch mal auf eis legen verdammt :(

edit: das TOSHIBA SATELLITE P300-1BB wäre evtl. ne alternative was meint ihr dazu?
HTPC Vista64-Home-Basic:
Intel Pentium E6600@3450MHz(Standard-vcore) / Gigabyte-GA-P35-DS3 / 2x2048MB-DDR2-RAM / Zotac-GT240-Zone Edition-1024MB DDR3
Terratec-Cinergy-S2-HD-CI + Alphacrypt-Light / LG-GGC-H20LRB / 2x Seagate-SATA-320GB-16MB
Microsoft SideWinder X8 Mouse / Logitech G13 Advanced Gameboard / Enermax-Aurora-Micro
LG-50"-50PC51 / ACER-24"-V243HQbd / Gehäuse-ASUS-TA-622 + Aerocool-V12XT + Corsair-CMPSU-450VX
Pioneer-VSX-1025 / 1xHECO-Celan-38A(Sub) + 5xTeufel-M500(L,C,R,SL,SR)

Main-Storage:
2x Dawicontrol-NetDisk DC-8310-NDAS / WD-2TB-WD20EARS

Party-PC:
WinXP-MCE / AMD-Athlon64-3500+ / ASRock-939A785GMH-128M / 2x512MB-DDR1-RAM

Fitness-Studio:
WinXP-Home Edition / HP-P4B-MX / Intel-Pentium IV-2000MHz / 3x256MB SD-RAM

Büro:
1. WinXP-Home Edition / Intel-E4500 / ASRock-ConRoe865PE / 2x1024MB-DDR1-RAM / Nvidia-GeForce-6200

2. WinXP-Home Edition / AMD-Athlon64-3500+ / ASROCK-939N68PV-GLAN /2x512MB-DDR1-RAM / MSI-N210-MD512H

Notebook:
15,6" Vista64-Home-Basic / ASUS-X5DIJ-SX155L / Intel-T4300 / 3072MB-DDR2-RAM / 320GB-HDD

Retro-Game-PC Win98SE:
Intel-PIII-S-1,13GHz / ASUS-P3B-F / 256MB-RAM / Nvidia-TNT2 / 3DFx-Voodoo2-8MB

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 18.02.2009 - 02:09

The Chosen wrote: was den mobilitäts-faktor angeht.....sie ist sich dessen bewußt ;)
Mobilität...mit dem Ding?
Alleine 2 HDDs fressen ja schon das doppelte an Saft...
Von Akku"lauf"zeit braucht man da nicht mehr reden...
Gut 5kg inkl. Netzteil...das schleppt nicht mal der größte Freak, wenn es nicht unbedingt sein muss...

Ob sie sich dessen wirklich bewusst ist? Aber egal, das ist eure Sache. ;)

Was soll man zu so nem Bomber sagen?
Toshiba schneidet (gerade bei den Consumer-Serien) nie sonderlich gut ab, was den Service betrifft.
Und ein Satellite ist dann die Billigvariante vom Qosimo...

Ansonsten, was soll man zu so nem Ding sagen?

Als Alternativen:
Dell XPS Studio 16 mit Full HD Display und 3 Jahren Garantie zum gleichen Preis wie das Toshiba

Dell Studio 17 mit LED Panel BlueRay 500GB irgend so ner tollen Graka etc. 3 Jahren Premium Vor Ort Service ~ 1050 incl. evtl. sogar 999 Euro

...aber sind wir doch mal ehrlich: deine Frau wird das Ding v.a. nach dem Aussehen kaufen, oder? ;) :P

...also was interessiert da unsere Meinung? :drink:
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

User avatar
The Chosen
Oma von Admin
Posts: 911
Joined: 01.05.2002 - 02:00
Location: Bayern

Post by The Chosen » 18.02.2009 - 08:20

@Herr Jeh

klar ist ihr das aussehen wichtig nur was hilft das beste aussehen wenn ich nach ner woche hören muß.....man is das nen windiges ding oder das geht nicht richtig und das hängt jedesmal .....glaub mir was ich alles mitmachen muß :drink:

nach den dell werd ich gleich mal schaun
was sie an marken auf jeden fall nicht will ist asus, acer, fsc, hp.

die sonys gefallen ihr recht gut aber ich finde da stimmt der preis irgendwie nicht im verhältnis zur ausstattung oder hab ich bei sony was übersehn?

was akkulaufzeit angeht steht bei den toschibas bis zu 3stunden also hört sich normal an....oder ist das recht wenig?
HTPC Vista64-Home-Basic:
Intel Pentium E6600@3450MHz(Standard-vcore) / Gigabyte-GA-P35-DS3 / 2x2048MB-DDR2-RAM / Zotac-GT240-Zone Edition-1024MB DDR3
Terratec-Cinergy-S2-HD-CI + Alphacrypt-Light / LG-GGC-H20LRB / 2x Seagate-SATA-320GB-16MB
Microsoft SideWinder X8 Mouse / Logitech G13 Advanced Gameboard / Enermax-Aurora-Micro
LG-50"-50PC51 / ACER-24"-V243HQbd / Gehäuse-ASUS-TA-622 + Aerocool-V12XT + Corsair-CMPSU-450VX
Pioneer-VSX-1025 / 1xHECO-Celan-38A(Sub) + 5xTeufel-M500(L,C,R,SL,SR)

Main-Storage:
2x Dawicontrol-NetDisk DC-8310-NDAS / WD-2TB-WD20EARS

Party-PC:
WinXP-MCE / AMD-Athlon64-3500+ / ASRock-939A785GMH-128M / 2x512MB-DDR1-RAM

Fitness-Studio:
WinXP-Home Edition / HP-P4B-MX / Intel-Pentium IV-2000MHz / 3x256MB SD-RAM

Büro:
1. WinXP-Home Edition / Intel-E4500 / ASRock-ConRoe865PE / 2x1024MB-DDR1-RAM / Nvidia-GeForce-6200

2. WinXP-Home Edition / AMD-Athlon64-3500+ / ASROCK-939N68PV-GLAN /2x512MB-DDR1-RAM / MSI-N210-MD512H

Notebook:
15,6" Vista64-Home-Basic / ASUS-X5DIJ-SX155L / Intel-T4300 / 3072MB-DDR2-RAM / 320GB-HDD

Retro-Game-PC Win98SE:
Intel-PIII-S-1,13GHz / ASUS-P3B-F / 256MB-RAM / Nvidia-TNT2 / 3DFx-Voodoo2-8MB

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 18.02.2009 - 09:36

Naja bis zu 3h kann auch 2h heißen ;)

2HDDs + 18" Panel Ultragigaglossy mit 380cd + ne NFurz10005000 +++

....das rotzt den verbrauch @Idle ratzfatz auf 20-25W hoch. @load schnell auf 30W-35W und mehr...bei nem ~56Wh Akku kannste ausrechnen was geht...

Wie gesagt mobile Laufzeitwunder darfst du dir von keinem der Geräte erwarten.
Auch nicht von den Dells in der Größe:
http://www.notebookreview.com/default.asp?newsID=4764
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

Post Reply