Usb Wlan an altes Notebook

"Kleine Computer" und alles, was dazu gehört...

Moderator: Rio71

User avatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Posts: 2925
Joined: 06.04.2003 - 22:15
Location: Da wo die A67 lang geht

Usb Wlan an altes Notebook

Post by CaptainP » 03.06.2008 - 16:38

Gude
ein Kollege von mir hat ein IBM i Series 1200 und einen Speedport W701 V.
Er will sich nun fürs Notebook einen Wlan USB Stick holen.
Oder ist PCMCIA zu bevorzugen?

Welchen könnt ihr empfehlen:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=wlanx&sort=p

Gruß
Last edited by CaptainP on 06.06.2008 - 21:15, edited 1 time in total.

User avatar
Schrank21
512 kb - Superbrain
Posts: 2358
Joined: 21.12.2002 - 20:40
Location: Berlin
Contact:

Post by Schrank21 » 03.06.2008 - 17:44

Er benutzt Windows? Dann kann er sich doch das billigste nehmen, was er kriegen kann.
Bei dem Notebook hört es sich nicht nach einer Person mit großen Ansprüchen an...*g*

USB oder PCMCIA ist Geschmackssache. Ich finde PCMCIA besser, weil das Notebook sich dann noch besser halten lässt: Ein USB-Stick steht weit hervor, das kann ganz schön nerven, wenn man es gerne auf dem Schoß hat (je nachdem, wo der USB-Slot ist). Mit der PCMCIA-Karte drin kann man das Notebook auch in die Tasche stecken, je nachdem, was für eine es ist.
Wenn das Notebook nur auf dem Schreibtisch benutzt wird, wäre es mir auch egal, da würde ich das billigste nehmen, was überhaupt geht.

Das einzige, worauf man achten könnte, ist, dass der Stick auch WPA kann - aber das sollte jeder neu kaufbare eh können.
Gigabyte GA-73PVM-S2H || Pentium Q6600 2,4GHz || Sapphire Radeon HD4350 || Intel Pro/1000g || 2x2048MB DDR2-6400 || Seasonic S12II-330W || Slackware 14.1
Apple Macbook Air || i5-5250U || 8Gig || 128GB SSD || 11" WXGA || Mac OSX 10.10
Sun Netra T1 AC200 || UltraSPARC-IIe 500Mhz || 1Gig || 2x18,6GB SCA || 6xFast Ethernet || NetBSD 6.1.5

User avatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Posts: 2925
Joined: 06.04.2003 - 22:15
Location: Da wo die A67 lang geht

Post by CaptainP » 04.06.2008 - 10:23

Er hat WXP auf dem Laptop mit 128mb Ram.
Die Kiste ist saulahm aber er ist zu geizig für was neues Geld auszugeben.

Sicher dass so ein billig Teil Problemlos läuft?
Hatte schon viel Ärger mit Wlan.

Mystic-X
Mutter von Admin
Posts: 249
Joined: 31.12.2007 - 16:44
Location: Mitteldeutschland
Contact:

Post by Mystic-X » 04.06.2008 - 15:25

also wenn sein router nicht grade 50m und 10 betonwände entfernt ist dann geht son billig-stick für 9Euro auch

und mit ram für die kiste meine ich das die nur 192MB kann, kann mich aber auch irren...

er könnte ja alternativ auch win 2k benutzen wlan geht da ebenfalls problemlos und er hätte etwas mehr ram frei....

User avatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Posts: 2925
Joined: 06.04.2003 - 22:15
Location: Da wo die A67 lang geht

Post by CaptainP » 04.06.2008 - 15:32

Genau kann nur max 192mb die Kiste.

User avatar
Elrond
Oma von Admin
Posts: 979
Joined: 28.02.2007 - 21:47
Location: Burgenland

Post by Elrond » 04.06.2008 - 17:25

Mit so einem Billig Stick sollte es funken, meine Empfehlung wäre allerdings ein Belkin Stick, hab 3 Stück bei Kunden laufen, 1A & einach genial + sehr gute Empfangsleistung...

Das book würde ich auf die 192MB upgraden & dann W2k installen...

Gruß
Elrond
Es ist besser, ein Pirat zu sein, als der Navy beizutreten. Lasst uns Piraten sein.

Steve Jobs


Rechner:

Mainrig: New iMac coming soon...

Notebook: IBM Thinkpad X60s 12,1 Zoll,Core Duo L2400 2x1,66 GHZ, 2x512MB DDR2, ST Momentus 7200.1 80GB, 4+8Cell Akku, max 1,5KG @ WinXP SP2

Server: E8500 @ DFI LP UT X38 coming soon...

Dualatin: 2 x PIII-S 1,4GHZ KING (tA1, SL5XL) @ HP OEM TR-DLS, 1GB Infenion Reg. ECC SD-RAM, Creative Voodoo2 8MB & Creative Sound Blaster Live, Cheetah 15k.3 36GB U320 SCSI + Fujitsu MAP 36GB 10k U320 @ onBoard U160 mit 2k3 Enterprise SP2

Retromöhre: 2 x PIII 550MHZ KATMAI @ Gigabyte GA-6BXDS REV. 1.8, 768MB RAM, Hercules 3D Prophet 4000XT (KyroII) + 3DFX Voodoo2 SLI (2x12MB), 1x 18GB IBM DDYS U160 SCSI HDD + 2x 9,1GB IBM DNES UW-SCSI HDDs, Plextor Ultraplex 40TSI + Plextor Plexwriter W1210S Opt. SCSI Drives @ Onboard SCSI, Creative Soundblaster AWE64 Gold @ Win XP SP3

barnabas
Oma von Admin
Posts: 967
Joined: 17.11.2006 - 11:38

Post by barnabas » 04.06.2008 - 19:21

ich schwör auf Fritz USB Stick

und wegen dem handling, einfach ein passend konfektioniertes Kabel und dann den Stick dran, dann stört das nimmer

aber wenns denn billig sein soll, hab ich keine Empfehlung

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 04.06.2008 - 19:36

Ich würde bei so ner Kiste auch eher PCMCIA einsetzen. USB strengt die Mühlen meist deutlich an und nuckelt oft mehr am Akku.

Bei PCMCIA auf 3,3V (Cardbus) achten.

Wegen der Marke: egal, wenn man 2k / XP nutzt. Bei 98(SE) würde ich zuvor erts mal wegen Treiber schauen.
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

de_smutja
Kongred fast mein Mutter
Posts: 50
Joined: 29.10.2007 - 16:27

Post by de_smutja » 04.06.2008 - 19:49

ich würd ne karte kaufen anstadt n usb stick. bei meinem alten lappi gabs da immer probleme

User avatar
Elrond
Oma von Admin
Posts: 979
Joined: 28.02.2007 - 21:47
Location: Burgenland

Post by Elrond » 04.06.2008 - 20:51

Wenn er so geizig ist das er sich nix neues kauft & XP mit 128 MB betreibt, dann ist denke ich der Akku sowiso im Eimer & das Book hängt ständig am Strom^^

Der Belkin Stick rennt problemlos, auch an Maschinen mit USB 1.1....

Allerdings ist denke ich ist die PCMCIA Card doch beser, wegen der Systemleistung.....

Gruß
Elrond
Es ist besser, ein Pirat zu sein, als der Navy beizutreten. Lasst uns Piraten sein.

Steve Jobs


Rechner:

Mainrig: New iMac coming soon...

Notebook: IBM Thinkpad X60s 12,1 Zoll,Core Duo L2400 2x1,66 GHZ, 2x512MB DDR2, ST Momentus 7200.1 80GB, 4+8Cell Akku, max 1,5KG @ WinXP SP2

Server: E8500 @ DFI LP UT X38 coming soon...

Dualatin: 2 x PIII-S 1,4GHZ KING (tA1, SL5XL) @ HP OEM TR-DLS, 1GB Infenion Reg. ECC SD-RAM, Creative Voodoo2 8MB & Creative Sound Blaster Live, Cheetah 15k.3 36GB U320 SCSI + Fujitsu MAP 36GB 10k U320 @ onBoard U160 mit 2k3 Enterprise SP2

Retromöhre: 2 x PIII 550MHZ KATMAI @ Gigabyte GA-6BXDS REV. 1.8, 768MB RAM, Hercules 3D Prophet 4000XT (KyroII) + 3DFX Voodoo2 SLI (2x12MB), 1x 18GB IBM DDYS U160 SCSI HDD + 2x 9,1GB IBM DNES UW-SCSI HDDs, Plextor Ultraplex 40TSI + Plextor Plexwriter W1210S Opt. SCSI Drives @ Onboard SCSI, Creative Soundblaster AWE64 Gold @ Win XP SP3

User avatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Posts: 2925
Joined: 06.04.2003 - 22:15
Location: Da wo die A67 lang geht

Post by CaptainP » 05.06.2008 - 09:43

Gude
er hat sich einen Nachbau Akku gekauft da der alte nur noch ne halbe Stunde hielt.
Geizig heißt dass er keine 1000€ für ein neues Notebook ausgeben will.
Geld genug hätte er.

Ich würde ihm ja ein gebrauchtes empfehlen aber er nutzt dass für seine Firma und wenn dann was nicht geht...

Gruß

User avatar
thewerner
Rechte Hand von Craig Barrett
Posts: 1862
Joined: 03.01.2005 - 13:58
Location: Im Sumpf

Post by thewerner » 05.06.2008 - 16:11

hm es gibt genug gute nitebooks für <1000€

einfach mal den geizhals durchschaun!
two wheels good, four wheels bad!



FIRST member of the TSV

last.fm und so

User avatar
Elrond
Oma von Admin
Posts: 979
Joined: 28.02.2007 - 21:47
Location: Burgenland

Post by Elrond » 05.06.2008 - 17:22

Dell hat momentan für 449 ein 13" Vostro mit DC Prozzi, 3GB & Vista im Angebot^^ Da XP rauf & fertig........

Gruß
Elrond
Es ist besser, ein Pirat zu sein, als der Navy beizutreten. Lasst uns Piraten sein.

Steve Jobs


Rechner:

Mainrig: New iMac coming soon...

Notebook: IBM Thinkpad X60s 12,1 Zoll,Core Duo L2400 2x1,66 GHZ, 2x512MB DDR2, ST Momentus 7200.1 80GB, 4+8Cell Akku, max 1,5KG @ WinXP SP2

Server: E8500 @ DFI LP UT X38 coming soon...

Dualatin: 2 x PIII-S 1,4GHZ KING (tA1, SL5XL) @ HP OEM TR-DLS, 1GB Infenion Reg. ECC SD-RAM, Creative Voodoo2 8MB & Creative Sound Blaster Live, Cheetah 15k.3 36GB U320 SCSI + Fujitsu MAP 36GB 10k U320 @ onBoard U160 mit 2k3 Enterprise SP2

Retromöhre: 2 x PIII 550MHZ KATMAI @ Gigabyte GA-6BXDS REV. 1.8, 768MB RAM, Hercules 3D Prophet 4000XT (KyroII) + 3DFX Voodoo2 SLI (2x12MB), 1x 18GB IBM DDYS U160 SCSI HDD + 2x 9,1GB IBM DNES UW-SCSI HDDs, Plextor Ultraplex 40TSI + Plextor Plexwriter W1210S Opt. SCSI Drives @ Onboard SCSI, Creative Soundblaster AWE64 Gold @ Win XP SP3

User avatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Posts: 3157
Joined: 07.02.2004 - 02:03
Location: deep Franconia

Post by Herr Jeh » 05.06.2008 - 17:35

Elrond wrote:Dell hat momentan für 449 ein 13" Vostro mit DC Prozzi, 3GB & Vista im Angebot^^
Japp, die Vostros rocken für Budget-Kisten echt übel!
Schade, dass beim 1310er momentan das 13" LED nicht lieferbar ist.

Naja im Herbst wird mein D830 eh nem Latitude mit 13" und LED weichen müssen, durch den 14"er merke ich jetzt erst mal, was die 15,4" für Klopper sind...
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]

User avatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Posts: 2925
Joined: 06.04.2003 - 22:15
Location: Da wo die A67 lang geht

Post by CaptainP » 06.06.2008 - 10:08

Ok danke habs ihm mal geschickt.

Post Reply