Thinkpad T23; PCMCIA WLAN Anmeldeproblem

"Kleine Computer" und alles, was dazu gehört...

Moderator: Rio71

Post Reply
Drk
Kongred fast mein Mutter
Posts: 34
Joined: 21.11.2007 - 14:06

Thinkpad T23; PCMCIA WLAN Anmeldeproblem

Post by Drk » 23.02.2008 - 12:47

Hallo liebe PIII Freaks und Freakinnen!

Yeah Baby Tualatin Time! Nach harten Jahren der Entbehrung wurden meine Wünsche wahr. Ich hab einfach mal Bielefeld überfallen und ein Thinkpad T23 von IBM als Beute mitgebracht. Kann man bei dem Preis echt so formulieren... :nut:

Die Idee dazu kam als ich mir fast den Rücken verrenkt habe beim hochheben meines FSC Notbooks. Das T23 ist kompakt, leicht und hat ne wertige Haptik. Das kann man auch bequem aufm Lap abstellen ohne dass wichtige Körperteile durchs Gewicht Schaden nehmen... :prost:

Das einzig Negativ ist der nicht vorhandene USB 2.0 Anschluss, da braucht man halt Gedult und muss mehr Sport machen bei dem höheren Snickerskonsum (wenns mal wieder...).

Lange Rede, kein Sinn: das Problem. Wenn sich das WLAN verbinden will braucht es gefühlt 543 Versuche. Manchmal gehts schneller manchmal dauerts halt extrem lange. Es kommt "Netzwerkadresse beziehen" dann "hey wir sind verbunden und die Quali ist hervorragend" und dann wird abgebrochen und das Spiel beginnt von vorn, Schleife bis es irgendwann mal klappt. Der Router zeigt auch immer schön die Verbindungen an. Ohne Verschlüsselung gehts sofort. Alle 3 gefunden Treiber hab ich durch, static IP genauso, und jetzt kommt ihr! :smoke:

User avatar
Tweakstone
Mutter und Vater von Admin
Posts: 660
Joined: 01.03.2007 - 22:56
Location: Versmold

Post by Tweakstone » 25.02.2008 - 20:35

Was hast du denn für ne Karte und welches OS?
Ich hab auch 2 T23's - beide mit XP Pro SP2. Im einen is ne alte Motorola WLAN Karte, in dem anderen ne neuere mit RaLink Chipsatz. laufen beide excellent.

Versuchs doch auch mal ohne statische IP, oder hast du kein DHCP am Router an/einen trifftigen Grund ne feste IP zu nutzen?
---- Meine Grafikkartensammlung ----

[rainbow]
Rechnerfarm (Update Februar 2011):[/rainbow]

Hauptsys: Phenom II X1055T :: 2x 2GB Team Elite PC1333 :: Asus M4A89TD Pro :: GTX465/1GB :: Seagate Cheetah 300GB 15000RPM SAS @ LSI 3041E-R :: Asus Xonar DX :: Windows Seven Pro 64Bit
Shuttle: Athlon X2 4400+ @ 2,65GHz :: 2x1GB Samsung PC400 :: 2x WD 1600YS RAID 0 :: Radeon 4850 1GB :: IBM (Pioneer) DVD-ROM :: WinXP Pro SP2
SD-RAM Tribute: Barton 2500+ @ 2,3GHz :: 3x 512MB Wichmann PC133 SDR :: A7V133 :: X850XT-PE :: 36GB Raptor @ Adaptec 1420SA :: 80GB WD IDE :: Win2k SP4
Tribute to the Goddess: Athlon XP-m 2600+ @ 2,5GHz :: 512MB Corsair XMS Pro 400 :: Enmic 8TTX2+ :: Voodoo 5 6000 Rev. 3700A :: Creative SB Live 5.1 :: Plextor PX116A DVD-ROM :: Win98 SE / WinXP SP2 Dualboot
Bigfoot Tribute: CuMine 650MHz :: 4x 64MB RAM :: P3B-F :: BF1,2GB | CY4,3GB | CY6,4GB | TX12GB | 2x TS12,7GB :: Voodoo 3 3000 :: Kenwood True-X 72x CD-ROM :: Win98 SE
Klümpchen: Compaq Presario 5170 (Micro Tower) :: Katmai 350MHz :: 128MB SDR :: Miro Highscore 3D (Voodoo1 6MB) :: Sony 16x Slot-In CD-ROM :: Win98SE
V2SLI Tribute: CuMine 750@862MHz :: 2x 256MB SDR :: P3B-F :: Rage Pro AiW :: 2x Gainward Dragon 3000 (Voodoo2 12MB) @ SLI :: Adaptec 2940UW :: Creative Encore MPEG2/DVD Karte :: Intel Pro100+ NIC :: SB64AWE Gold :: 2x 4GB IBM SCSI-2 :: Seagate 18GB U160 :: 10GB Quantum IDE :: 13,5GB IBM IDE :: Pioneer 32x Slot-In CD-ROM :: Mitsumi 4x CD-RW <--- Das alles (+ Floppy) in nem Mini Tower ;) :: Win98SE
LAN Dedicated Oldschool-Gameserver: Dual Katmai 500MHz :: 4x 256MB SDR :: GA-BXD :: GF2MX :: 60GB IBM Deathstar :: Eingebaut in alten Riesen-SCSI Scanner :D :: Win2k3 Enterprise Server SP1
Server: Asrock ALiveNF7G-HDready :: Athlon X2 BE2300 :: 4x 1GB Kingston HyperX PC900 :: 250GB WS SATA II :: 3x Hitachi 2TB RAID5 @ Promise EX4650 :: WD 500GB SATA II :: Win2k8 R2 Standard
Server2: Dual Sossaman Xeon 2GHz ES :: 6x1GB PC400 DDR2 Kingston ECC :: Tyan Tiger i7520SD :: 5x 147GB 10k RPM @ RAID5 :: 3x 36GB 15k RPM @ RAID5 :: HP Smartarray 6400 192MB :: Matrox G550 PCI-E 1x :: Adaptec 2940UW :: Pioneer Slot-In DVD-ROM SCSI :: Pioneer DVD-RW (2x) SCSI :: Fujitsu MO-Laufwerk SCSI :: Quantum 3D Obsidian 200SBi :: Win2k3 Enterprise SP2
Test-PC 1: MAD T-Bird C 1400MHz :: 256MB SDR PC150CL2 :: Asus A7V133-C Rev. 1.05. :: Maxtor 20GB 7.200RPM :: Graka: wechselnd, eine meiner ca. 200Stk ;) WinXP Home SP3
Test-PC 2: MAD Athlon64 X2 3800+ @ 2,4GHz :: 512MB DDR PC400 :: Asrock 939Dual-SATA2. :: WD2500JS 7.200RPM :: Graka: wechselnd, eine meiner ca. 200Stk ;) WinXP Home SP3
Notebooks: IBM T23 :: IBM T30 :: IBM T43p :: IBM 240X :: IBM 380D :: IBM 560X :: IBM 600X :: IBM 701C :: IBM 701CS :: IBM 755CD :: IBM 755CDV :: IBM 770 :: IBM 770Z :: IBM 860 :: IBM A31p :: IBM G40 :: IBM G41 :: IBM X24 :: IBM X31 :: IBM X41 :: IBM Transnote
Obsidian SB100-4440 Tribute Sys: Asus P2B-B :: PII OD SL2KE @ Tyan Slot1-Socket8 Card :: 2x256MB PC100 Reg ECC SD-RAM :: Elsa Gloria-XXL :: Quantum 3D Obsidian SB100-4440 :: 2x 18GB Hitachi U160-SCSI 10.000RPM @ RAID0 :: Adaptec 3210S 128MB :: Pioneer Slot-In DVD-ROM :: SB AWE32 :: 3Com 10/100MBit LAN PCI :: NT4 SP6

Drk
Kongred fast mein Mutter
Posts: 34
Joined: 21.11.2007 - 14:06

Post by Drk » 25.02.2008 - 22:22

Hab eine corega wlcb54gl mit Ralink 2500 Chipsatz. Aber den Ralink Treiber will das bockige Teil nicht. Die corega Leute sind mit den Treibern nicht so gut dabei. Dafür passt die Karte farblich excellent (schwarz mit grünen LEDs).

Mit einem sitecom Adapter lief das Netzwerk. Hab Win XP Pro SP2 noch mal installiert und jetzt läufts auch mit dem corega Adapter perfekt. Über 90 Updates ist auch ein Traum bei XP...

Hast Du Tipps zum T23?

User avatar
Tweakstone
Mutter und Vater von Admin
Posts: 660
Joined: 01.03.2007 - 22:56
Location: Versmold

Post by Tweakstone » 26.02.2008 - 19:36

Tipps bzgl was?
Generell würd ich dir halt zu ner aktuellen Platte mit 5400RPM raten, das bringt merklich was :)
Schneller wär übertrieben, aber 5400RPM merkt man auf jeden Fall ;)
---- Meine Grafikkartensammlung ----

[rainbow]
Rechnerfarm (Update Februar 2011):[/rainbow]

Hauptsys: Phenom II X1055T :: 2x 2GB Team Elite PC1333 :: Asus M4A89TD Pro :: GTX465/1GB :: Seagate Cheetah 300GB 15000RPM SAS @ LSI 3041E-R :: Asus Xonar DX :: Windows Seven Pro 64Bit
Shuttle: Athlon X2 4400+ @ 2,65GHz :: 2x1GB Samsung PC400 :: 2x WD 1600YS RAID 0 :: Radeon 4850 1GB :: IBM (Pioneer) DVD-ROM :: WinXP Pro SP2
SD-RAM Tribute: Barton 2500+ @ 2,3GHz :: 3x 512MB Wichmann PC133 SDR :: A7V133 :: X850XT-PE :: 36GB Raptor @ Adaptec 1420SA :: 80GB WD IDE :: Win2k SP4
Tribute to the Goddess: Athlon XP-m 2600+ @ 2,5GHz :: 512MB Corsair XMS Pro 400 :: Enmic 8TTX2+ :: Voodoo 5 6000 Rev. 3700A :: Creative SB Live 5.1 :: Plextor PX116A DVD-ROM :: Win98 SE / WinXP SP2 Dualboot
Bigfoot Tribute: CuMine 650MHz :: 4x 64MB RAM :: P3B-F :: BF1,2GB | CY4,3GB | CY6,4GB | TX12GB | 2x TS12,7GB :: Voodoo 3 3000 :: Kenwood True-X 72x CD-ROM :: Win98 SE
Klümpchen: Compaq Presario 5170 (Micro Tower) :: Katmai 350MHz :: 128MB SDR :: Miro Highscore 3D (Voodoo1 6MB) :: Sony 16x Slot-In CD-ROM :: Win98SE
V2SLI Tribute: CuMine 750@862MHz :: 2x 256MB SDR :: P3B-F :: Rage Pro AiW :: 2x Gainward Dragon 3000 (Voodoo2 12MB) @ SLI :: Adaptec 2940UW :: Creative Encore MPEG2/DVD Karte :: Intel Pro100+ NIC :: SB64AWE Gold :: 2x 4GB IBM SCSI-2 :: Seagate 18GB U160 :: 10GB Quantum IDE :: 13,5GB IBM IDE :: Pioneer 32x Slot-In CD-ROM :: Mitsumi 4x CD-RW <--- Das alles (+ Floppy) in nem Mini Tower ;) :: Win98SE
LAN Dedicated Oldschool-Gameserver: Dual Katmai 500MHz :: 4x 256MB SDR :: GA-BXD :: GF2MX :: 60GB IBM Deathstar :: Eingebaut in alten Riesen-SCSI Scanner :D :: Win2k3 Enterprise Server SP1
Server: Asrock ALiveNF7G-HDready :: Athlon X2 BE2300 :: 4x 1GB Kingston HyperX PC900 :: 250GB WS SATA II :: 3x Hitachi 2TB RAID5 @ Promise EX4650 :: WD 500GB SATA II :: Win2k8 R2 Standard
Server2: Dual Sossaman Xeon 2GHz ES :: 6x1GB PC400 DDR2 Kingston ECC :: Tyan Tiger i7520SD :: 5x 147GB 10k RPM @ RAID5 :: 3x 36GB 15k RPM @ RAID5 :: HP Smartarray 6400 192MB :: Matrox G550 PCI-E 1x :: Adaptec 2940UW :: Pioneer Slot-In DVD-ROM SCSI :: Pioneer DVD-RW (2x) SCSI :: Fujitsu MO-Laufwerk SCSI :: Quantum 3D Obsidian 200SBi :: Win2k3 Enterprise SP2
Test-PC 1: MAD T-Bird C 1400MHz :: 256MB SDR PC150CL2 :: Asus A7V133-C Rev. 1.05. :: Maxtor 20GB 7.200RPM :: Graka: wechselnd, eine meiner ca. 200Stk ;) WinXP Home SP3
Test-PC 2: MAD Athlon64 X2 3800+ @ 2,4GHz :: 512MB DDR PC400 :: Asrock 939Dual-SATA2. :: WD2500JS 7.200RPM :: Graka: wechselnd, eine meiner ca. 200Stk ;) WinXP Home SP3
Notebooks: IBM T23 :: IBM T30 :: IBM T43p :: IBM 240X :: IBM 380D :: IBM 560X :: IBM 600X :: IBM 701C :: IBM 701CS :: IBM 755CD :: IBM 755CDV :: IBM 770 :: IBM 770Z :: IBM 860 :: IBM A31p :: IBM G40 :: IBM G41 :: IBM X24 :: IBM X31 :: IBM X41 :: IBM Transnote
Obsidian SB100-4440 Tribute Sys: Asus P2B-B :: PII OD SL2KE @ Tyan Slot1-Socket8 Card :: 2x256MB PC100 Reg ECC SD-RAM :: Elsa Gloria-XXL :: Quantum 3D Obsidian SB100-4440 :: 2x 18GB Hitachi U160-SCSI 10.000RPM @ RAID0 :: Adaptec 3210S 128MB :: Pioneer Slot-In DVD-ROM :: SB AWE32 :: 3Com 10/100MBit LAN PCI :: NT4 SP6

User avatar
Elrond
Oma von Admin
Posts: 979
Joined: 28.02.2007 - 21:47
Location: Burgenland

Post by Elrond » 26.02.2008 - 19:58

Wenn man von ner alten Krüppelplatte auf ne 5400er wechselt, merkt man schon nen leichten Schub... Ram würd ich auch aufrüsten (KA, wieviel deiner drinhat...)

Gruß
Elrond
Es ist besser, ein Pirat zu sein, als der Navy beizutreten. Lasst uns Piraten sein.

Steve Jobs


Rechner:

Mainrig: New iMac coming soon...

Notebook: IBM Thinkpad X60s 12,1 Zoll,Core Duo L2400 2x1,66 GHZ, 2x512MB DDR2, ST Momentus 7200.1 80GB, 4+8Cell Akku, max 1,5KG @ WinXP SP2

Server: E8500 @ DFI LP UT X38 coming soon...

Dualatin: 2 x PIII-S 1,4GHZ KING (tA1, SL5XL) @ HP OEM TR-DLS, 1GB Infenion Reg. ECC SD-RAM, Creative Voodoo2 8MB & Creative Sound Blaster Live, Cheetah 15k.3 36GB U320 SCSI + Fujitsu MAP 36GB 10k U320 @ onBoard U160 mit 2k3 Enterprise SP2

Retromöhre: 2 x PIII 550MHZ KATMAI @ Gigabyte GA-6BXDS REV. 1.8, 768MB RAM, Hercules 3D Prophet 4000XT (KyroII) + 3DFX Voodoo2 SLI (2x12MB), 1x 18GB IBM DDYS U160 SCSI HDD + 2x 9,1GB IBM DNES UW-SCSI HDDs, Plextor Ultraplex 40TSI + Plextor Plexwriter W1210S Opt. SCSI Drives @ Onboard SCSI, Creative Soundblaster AWE64 Gold @ Win XP SP3

User avatar
Schrank21
512 kb - Superbrain
Posts: 2358
Joined: 21.12.2002 - 20:40
Location: Berlin
Contact:

Post by Schrank21 » 27.02.2008 - 00:16

Hm, pass auf dein Palmrest auf, das bricht gerne neben der Tastatur.
Zwischen Display und Tastatur könntest du im zusammengeklappten Zustand eine Folie oder irgendetwas legen, was Druck vermindert, so entstehen nicht so schnell die typischen "Spots". Wobei es da auch gegensätzlcihe Meinungen gibt...
USB2.0 kannst du mittlerweile für knapp 10 Euro nachrüsten per PCMCIA, das ist kein Problem. Gibt auch Karten, die dann mit einer Kabelpeitsche verwendet werden, die könntest du sogar unter die Wlan-Karte stecken?!

Ansonsten muss ich leider auhc Werbung für ein anderes Forum machen - thinkpad-forum.de. Dort findest du sicher mit allen deinen Thinkpad-spezifischen Problemen Hilfe, wobei hier auch ein hoher Anteil an Thinkpad-Nutzern ist, denke ich.
Gigabyte GA-73PVM-S2H || Pentium Q6600 2,4GHz || Sapphire Radeon HD4350 || Intel Pro/1000g || 2x2048MB DDR2-6400 || Seasonic S12II-330W || Slackware 14.1
Apple Macbook Air || i5-5250U || 8Gig || 128GB SSD || 11" WXGA || Mac OSX 10.10
Sun Netra T1 AC200 || UltraSPARC-IIe 500Mhz || 1Gig || 2x18,6GB SCA || 6xFast Ethernet || NetBSD 6.1.5

Drk
Kongred fast mein Mutter
Posts: 34
Joined: 21.11.2007 - 14:06

Post by Drk » 27.02.2008 - 00:51

Mir hat die mit Aufklebern eingedeutschte Tastatur nicht gefallen. Also hab ich mal kurz nicht aufgepasst und schon liegt ein 2. T23 komplett zerlegt vor mir und wartet drauf, dass morgen die Spulen neu verlötet werden... :nut:
Hat das hier schon mal jemand gemacht?

Tolles Ding! :engel: Vom optischen Zustand geb ich dem heute gekauften 11 von 10 Punkten. Im Schaumstoff des Lüfters kein Staub. Würd ich selber kaum glauben.

Image

Zum "Alten": Neue 160 GB Festplatte von Samsung ist schon eingebaut und läuft super. Speicher wird auf 1 GB aufgerüstet und ist schon bestellt.

Heute gab es beim Hochfahren einen "Fan Error". Den konnte ich mit Esc wegdrücken. Das Teil klappert schon leicht. Kann ich den Kühler vom 1000er auf den 1133er schrauben?

Bei den TP Jungs hab ich schon viel gelesen bin da auch angemeldet. Das Notebook ist bei mir ein Gebrauchsgegenstand. Das sollte schon mal was aushalten können. ;)

Post Reply