Sony PCG-VX71P Model PCG-551M

"Kleine Computer" und alles, was dazu gehört...

Moderator: Rio71

Post Reply
barnabas
Oma von Admin
Posts: 967
Joined: 17.11.2006 - 11:38

Sony PCG-VX71P Model PCG-551M

Post by barnabas » 11.02.2008 - 06:01

ne Bekannte (aus London) hat mir das notebook mitgegeben

startet nimmer

Ihr statement: habe anderes Netzteil von Kollegin angeklemmt, dann hats kurz gequalmt..... :(

nun stammt das Teil ursprünglich aus UK

board hinüber oder gibts auch andere, "glücklichere" Defekte

eigentlich ganz gut ausgestattet u. sehr leicht, nur viel rein investieren tu ich da nimmer

oder eher doch ausschlachten ?

80er Scorpio, COA, PIII 850, 256 RAM

User avatar
2fink
Oma von Admin
Posts: 782
Joined: 26.02.2004 - 13:49
Location: Reutlingen
Contact:

Post by 2fink » 11.02.2008 - 10:02

ausschlachten bringt mehr. gehäuse und einzelteile kannst gut verkaufen.
durch das andere netzteil kann aber eben fast alles kaputt sein. vielleicht nur das netzteil, aber vielleicht auch das mainboard, hdd,etc.

mfg
[font="Fixedsys"]new rig coming soon!
Palit 7300gt 500/1000 @ 750/1600 watercooled [/font]

User avatar
aSSaD
Rechte Hand von Craig Barrett
Posts: 1620
Joined: 18.09.2004 - 12:30
Location: K723, linke Spur :O
Contact:

Post by aSSaD » 11.02.2008 - 11:25

würde mal nach ner sicherung auf dem mainboard suchen
[fade]Systeme zur Zeit:
Aopen XC Cube mit C4m@3,6ghz, 2x512 AData PC566, 865g
Sempron Mobile c&q 1,2@0,8V / 2,4ghz@1,25V@ST, Arschfels K8NF4G-VSTA 2x512 Infineon CE5 - ein Lüfter PC, NT: Enermax 200w im LC Power Gehäuse (passt mechanisch ohne Mods!!)
Projekte:
Server: Dualatin 1133@1,1V; P3TDL3; 2x512MB Infineon PC133 registered
VDR: Geode 1750@KT266A - AMD&VIA - the kick ass product among x86 products ;)
Cube abstoßen oder silencen
[/fade]
Die Installation verlief ohne besondere Vorfälle und ich gratuliere Microsoft zu seinem Rekord, denn kein anderes Spiel hat es auf meiner Festplatte bisher auf knapp über 17GB Speicherplatz gebracht.
www.ibm.com/takebackcontrol

barnabas
Oma von Admin
Posts: 967
Joined: 17.11.2006 - 11:38

Post by barnabas » 11.02.2008 - 15:32

also die Festplatte funzt ohne probs, war auch das Hauptanliegen der Dame, da sind viele berufliche Dokumente und persönliche Sachen drauf gewesen, das wollte sie natürlich nicht im shop abgeben

der Wert der Daten war es und das hat geklappt

das Teil hat sie eh abgeschrieben, und eh gleich nen neues gekauft

war an dem Tag eben undisponiert, Hektik etc. mußte dann ne ewige Session protokollieren und dann war Akku leer und Netzteil nicht in Handtasche, das ganz normale Leben, eben ;-)

wenn ich mir so die Preise von Sony anschaue, denke ich "schlachten" ist das vernünftigste, experimentieren mit so einer "Möhre", wasted time

ok

Ende hier, wird geschlachtet

Post Reply