Notebook - was will ich überhaupt ?

Rund um Mobile-Hardware, Tipps/Tricks, KnowHow...

Moderator: Rio71

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 05.03.2012 - 02:44

Schon wieder ein Doppelpost.. :)

Wieder am lesen... :)

Sowas hier ist z.B. auch sehr interessant... :)

http://www.notebookcheck.com/Test-Samsu ... 625.0.html

Leise, sogar 14" - okay 2.2kg, aber dafür DVD und lange Laufzeiten... :) Auch die Schutzklappe für die Anschlüsse ist clever :)

Das ist ein Preiskategorie, die auf jeden Fall eine Überlegung wert ist :)

edit: Wenn ich die Geizhalsliste preislich von "unten" durchgehe, sind die interessanten Geräte 'eh erst bei 700€ zu finden... :)

Irgendwo ist immer der Haken: Kein USB 3.0, laut, heiß, schlechtes Display - irgendwas ist immer... :(

Langsam keine Lust mehr - Ich bestell' bald irgendwas und dann ist gut :) :)

noch ein edit:

Hier wird einem die Sache mit SSD nochmal Schmackhaft gemacht... :)

http://www.studentbook.de/qx412-s04.html

Kompliziert... :)
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 05.03.2012 - 12:07

Schau dir vielleicht noch das Vostro 3350 an.

Ansonsten sieht das Samsungangebot nicht schlecht aus. Hat aber natürlich auch seine Nachteile:
-8GB Ram später mal wird schwer, da 2gb fest verlötet
-du weißt nicht, wo die SSD her stammt
-glänzendes Display
-die GT520M bringt fast garnix, weil der Prozessor eine fast gleich gute HD3000 integriert hat

Hier noch eine Idee: TP L420 mit 80GB SSD und 8GB, aber ohne Windows ---> Test
Das ist halt aber wirklich ganz stupides schwarzes Plastik.
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

grandmasterw
Secontighty Master
Posts: 9219
Joined: 01.07.2002 - 02:00
Location: Wien Heatsink

Post by grandmasterw » 05.03.2012 - 12:39

Eine Freundin von mir hatte mal ein Samsung, das abgebrannt ist. Aber was war nur ein bedauerlicher Einzelfall.
Aktueller Fotowettbewerb: Thema: Frühling :: Einsendeschluss: 21.6.2008 ::
Bist du ein Siegertyp? Finds raus! :: Team Tualatin

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 05.03.2012 - 15:13

Hi euch beiden :)

@CDW: danke für die vielen Tipps :)

-8GB Ram später mal wird schwer, da 2gb fest verlötet

war mir bewusst, aber 6 wären vllt. auch noch akzeptabel?

-du weißt nicht, wo die SSD her stammt

naja - weiß ich bei intern verbauten Komponenten nie, oder?

-glänzendes Display

In der Tat ein Haken, aber derjedenige, mit dem ich am ehesten Leben kann :)

-die GT520M bringt fast garnix, weil der Prozessor eine fast gleich gute HD3000 integriert hat

Gut zu wissen! Für mich sah das nach einem Feature aus. So ist es ja eher "Stromverschwendung"

@grandmaster:
Gut zu wissen :) Prinzipiell habe ich ein bischen zu Samsung tendiert, da ich mit deren Produkten bisher immer sehr zufrieden war :) :)

Das Vostro 3350 schaut prinzipiell äußerst interessant aus - vielen Dank für den Link :) :)

Im Test wird die etwas laute HDD kritisiert, aber dort war auch eine mit 7200 verbaut - bei Dell kann man aber auch 5400er auswählen.
Gut gefällt mir auch die Möglichkeit, HDDs, Ram und Laufwerk zu tauschen. Alle Anschlüsse sind auch da und die Tastatur ist auch beleuchtet.

Werde mich mal ein bischen mit der Konfiguration spielen und weitersehen.

Im allgemeinen kann man bei DELL bei Telefonbestellung immer noch was "raushandeln", oder? Gutscheine haben die ja auch immer am Start... :)

Das L420 finde ich irgendwie einen Kompromiss - da denke ich gäbe es dann bessere Alternativen :)

Vielen Dank

Chris
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 05.03.2012 - 16:39

Ich will dir das Samsung auch nicht mies reden. Das sind Dinge, die mir auffallen. Hab selbst im November eine ausgiebige Recherche hinter mir, als ich mir das X220 gekauft hab.

Interessant wären durchaus die Thinkpads T410s oder T420s, weil die "s"-Versionen superleicht sind für ein 14" Gerät. Aber die kosten dann gleich mehr.
Deswegen habe ich mich dann auch gegen das Vostro 3350 entschlossen, weil es eben doch ein ganz schöner klopper ist. Du wirst dich über jedes Gramm freuen, was du nicht täglich mit in die Uni schleppen musst.

Deswegen fiel meine Wahl zum X220, weil es klein und leicht ist. Mit Tasche geht es ohne Probleme in den Rucksack. Ich muss mir also nicht Gedanken machen, ob es sich lohnt das Ding mitzuschleppen.
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 05.03.2012 - 16:59

Hi,
gutes Timing... :)

Ich hab' grade mit Dell telefoniert :)

Das Gewicht ist mir wurscht, mir geht es um das Format, da ich das Gerät im Rucksack oder einer Tasche unterbringen muss :) Ich bin Musiker und mein Haupthorn ist das Baritonsax, das oder ein anderes ist oft, bzw. meistens dabei, da kommt es auf ein bischen Gewicht nicht an :)

Zum Dell:

Vostro 3350, 4GB ram, 500gb/7200er, i3, als einziges Extra die beleuchtete Tastatur: 544+Steuer= 650,- inkl. Porto.

Kein Cent Rabatt :) Werde nochmal drüber schlafen, aber ich denke, das ist die venünftigste Lösung - einziger Haken ist fast die 7200er HDD.

Ich wollte raushandeln, dass er mich "downgraded" auf ne 5400er und dafür die Tastatur oder Porto springen lässt - war nix :(

Was würdet ihr machen? Die 7200er oder die 5400er ? Beide kann ich ja ggf. noch ersetzen?

Wie problematisch ist eigentlich die Mischbestückung bei DDR3 Ram ? Ein 2. 4 GB Riegel kostet ja fast garnichts...

Viele Grüße

Chris
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 05.03.2012 - 17:17

Die 7200er ist bestimmt bissl schneller und auch ne 5400er bleibt hörbar. ;)

Bei meinem ersten Thinkpad R60 hab ich damals 2GB zusätzlich eingebaut geordert. Die wurden also vom PC-Shop eingebaut. Ich denke nicht, dass es originaler RAM ist. Von daher habe ich dort mit der Mischbestückung keine Probleme. Sollte es ja in der Theorie eh nicht geben.

Noch was zur Lautstärke. Wenn ich mal die Festplatten aus R60 (2007) und X220 (2011) vergleiche, dann liegen da auch Welten dazwischen. (beide sind 5400er)
Allein das reine Idle-Laufgeräusch vom R60 übertönt gefühlt schon das Arbeitsgeräusch vom X220.

Zum Dell noch: Beachte, dass der Akku ein gutes Stück rausschaut. Und auch dort ist die Grafikkarte nicht sonderlich toll. Ca. 4800 in 3DMark06 schafft die. Eine HD3000 von Intel schafft wohl an die 4200 Punkte und im Schnitt wenigstens so 3000.

Aber wie du auch schon festgestellt hast. Jedes Gerät hat seine Schwachpunkte und Mängel.
(Außer natürlich das X220i :P :P :P )
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 05.03.2012 - 17:42

Hi,
ja fast wie im Chat hier :)

Ram ist klar.. wunderbar :) Bei Dell wollen die 60,- + MWST für 2GB oder so - Wahnsinn :)

Im Laden: 4GB/20,- inkl.

Die HDD schmeiß ich vllt. raus, wenn die zu laut ist - mal sehen :)

Das mit der Grafikkarte braucht mich doch nicht stören, oder? Ich mach 'eh keine Spiele... also kein Problem... ?
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 05.03.2012 - 17:55

Grafikkarte ist kein Problem, wenn du keins draus machst. ;)
Akkulaufzeit scheint ja trotzdem traumhaft zu sein dank 80Wh-Akku.

Ich hab Zeit, da antworte ich schnell und schaue oft mal nach. ;)
Ab morgen mussich wieder in die Hochschule.
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 06.03.2012 - 15:22

Hepp :)
Danke für die Tipps und Hilfe :)

Teil heute früh bestellt :) 'Nen i5 gabs noch als Zuckerl dazu - hoffentlich taugt das Teil jetzt was :)
Image

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 14.03.2012 - 23:03

Hi,
wollte mich nochmal melden :)
Habe das Gerät gestern Abend bekommen und bin grade dabei mal etwas rumzuspielen :)

Interessanterweise schaut der Akku garnicht raus. Sieht man auch auf den Abbildungen, aber ich dachte die haben das vllt. vorteilhaft dargestellt.

Einen i5 mit 2.5 GHZ gabs geschenkt und die Tastatur mit den beleuchteten Tasten hab' ich dazugenommen - was will man mehr?

Die Tastatur ist noch etwas ungewohnt und etwas "dumpf" vom Tippgefühl, aber nichts womit man nicht leben kann.

Der Lüfter geht ab und an an, aber bisher für die Preisklasse sehr toll :) :) :)

Optisch gefällt es mir auch - mal sehen wies längerfristig aussieht :)
Image

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW » 14.03.2012 - 23:45

Nicht zu schwer?

Komisch, dass der Akku nicht rausschaut. Ist es vielleicht nicht der mit 80Wh?
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 15.03.2012 - 01:35

CDW wrote:Nicht zu schwer?

Komisch, dass der Akku nicht rausschaut. Ist es vielleicht nicht der mit 80Wh?
Nein, überhauptnicht - Gewicht war nie das Problem :)

Akku ist auch nicht der mit 80Wh. 40Wh sollte der hier theoretisch sein, aber rausnehmen will ich ihn jetzt grad' nicht :)

Klar der hält nicht ewig, aber auf den Bildern gefiel er mir optisch besser :)

Habe vorhin mal versucht den Akku zu "verbraten", also volle Helligkeit, Files übers WLan kopiert, Youtube, da hat er so rund 3h gepackt.

Bis jetzt wirklich sehr akzeptabel, wenn man die Preisklasse bedenkt - klar gibts bessere Geräte aber ich denke für das Geld kann man nicht meckern :) Mal sehen wie er sich langfristig macht, der Gute :)

Viele Grüße

Chris
Image

Post Reply