Altes P-III-S System Silencen!

Hier dürft ihr euch zum Thema Sockel370-Cooling, GraKa vereisen, NB-Freezing und allem was dazugehört auslassen. Trotz aller Toleranz sind Threads a'la "mein Duron wird zu heiß" unerwünscht.

Moderatoren: Rio71, MOD-Team

Benutzeravatar
IntelRulez
Oma von Admin
Beiträge: 913
Registriert: 04.05.2004 - 18:51

Beitragvon IntelRulez » 22.11.2006 - 19:32

Die Lüfter in den enermax NTs sind runtergeregelt rel. leise, das stimmt. Ich habe den 80er in meinem 460er gegen einen papst getauscht und den noch gedrosselt. Trotzdem ist er relativ gut hörbar, das liegt aber weniger am lüfter als am strömungsgeräusch...

Aber was leise ist und was nicht empfindet halt jeder anders...

Im 2D betrieb z.b. läuft mein CPU Lüfter garnicht, nur der 120er Noiseblocker SX1 Gehäuselüfter @6V und der accelero der graka, ansonsten keine weiterer lüfter. Und trotzdem gibt der rechner ein leises surren von sich, das zwar nicht stört, aber bei absoluter stille im raum doch unangenehm auffällt...

Ich könnte drauf wetten das mind. 90% aus dem Forum sagen würden das der rechner absolut unhörbar ist ;)
Nie wieder PC!
iMac 27" 2013 512GB SSD
Mac Book Pro 15" 2012 512GB SSD
iPhone 5 16GB Black
iPhone 6 64GB Spacegrey
iPad Air 16GB Spacegrey

Benutzeravatar
DrJohnLogan
Kongrede Bruda
Beiträge: 20
Registriert: 30.12.2005 - 08:30

Beitragvon DrJohnLogan » 23.11.2006 - 02:07

jcool hat geschrieben:Ts... grade mal neu hier und schon implizieren, ich wüsste nicht was leise ist und meine WaKü würde nix taugen ;)
Überleg doch bitte kurz, bevor Du was schreibst... Bloss weil ich neu bin muss das lange nicht heissen dass ich nicht lärmempfindlicher sein kann als Du! Und mir unterstellen, ich hätte behauptet dass deine WaKü nichts taugt musst Du auch nicht gleich, behauptet hab ich (und das völlig zurecht) lediglich dass VIELE (das muss deine nicht einschliessen) Wassergekühle Rechner an anderen Stellen laut sind und dementsprechend unterm Strick lauter sein können als luftgekühlte.
Und meine HDDs sind selbstmurmelnd entkoppelt, das Bild davon hab ich hier sicher schon 10x gepostet... achja richtig, du bist ja neu ;)
Also mal bissl langsam hier mit solchen Vermutungen...
Auch das ist keine Vermutung: wenn Du meinen Post mal durchliest wirst Du merken dass auch hier nicht dein Rechner gemeint war, sondern im allgemeinen viele Wassergekühlte Rechner.
[...] wenn ich schonmal andeute dass ich vor 5 Jahrene extra der Luftkühlung den Rücken gekehrt hab, kannst du mir auch ruhig mal was glauben - denn so machen wir das in diesem Forum hier für gewöhnlich, falls du's noch nicht wusstest. :)
Was soll ich Dir denn glauben??? Es geht um Wahrnehmung von Geräuschen, und wenn Du mir sagst dass Du das Netzteil leise findest dann glaub ich Dir das, also glaub Du mir doch bitte auch dass ich es unzumutbar laut finde!



IntelRulez hat geschrieben:Die Lüfter in den enermax NTs sind runtergeregelt rel. leise, das stimmt. Ich habe den 80er in meinem 460er gegen einen papst getauscht und den noch gedrosselt. Trotzdem ist er relativ gut hörbar, das liegt aber weniger am lüfter als am strömungsgeräusch...
Und genau das meine ich mit unzumutbar laut...
Aber was leise ist und was nicht empfindet halt jeder anders...
Danke, besser hätt ich es nicht ausdrücken können :)
Im 2D betrieb z.b. läuft mein CPU Lüfter garnicht, nur der 120er Noiseblocker SX1 Gehäuselüfter @6V und der accelero der graka, ansonsten keine weiterer lüfter. Und trotzdem gibt der rechner ein leises surren von sich, das zwar nicht stört, aber bei absoluter stille im raum doch unangenehm auffällt...

Ich könnte drauf wetten das mind. 90% aus dem Forum sagen würden das der rechner absolut unhörbar ist ;)
Und ein paar wenige % dass er unzumutbar laut ist... :) (einziger Lüfter im System ist der Yate Loon D12SL-12@5V im Netzteil, Festplatte gut gedämmt und entkoppelt alles andere passiv)

in diesem Sinne: Guads Nächtle!

jcool
Erfahrener AKW-Tuner
Beiträge: 6514
Registriert: 01.06.2002 - 02:00
Wohnort: Stuttgart City
Kontaktdaten:

Beitragvon jcool » 23.11.2006 - 03:58

Oh, ich überlege immer bevor ich was schreibe... sonst hätt ich mein Abi sicherlich in den Sand gesetzt ;)
Mag ja sein dass du der absolut akustisch überempfindliche Mensch bist - aber wie du richtig erkannt hast, die meisten sind das nicht.
Und wenn ich schon sage, dass mein Enermax 365VGE auf Minimalstellung ab 1,5m Entfernung nicht mehr wahrnehmbar ist, und ich ganz bestimmt auch keinen Hörschaden habe, so trifft "unzumutbar laut" für jeden halbwegs normalen Menschen in diesem Falle einfach nicht zu.

Gute Nacht ;)
In memory of BlueX

HighEnd Computer - Exklusiv leise Powersysteme !

Benutzeravatar
DrJohnLogan
Kongrede Bruda
Beiträge: 20
Registriert: 30.12.2005 - 08:30

Beitragvon DrJohnLogan » 23.11.2006 - 11:37

jcool hat geschrieben:Oh, ich überlege immer bevor ich was schreibe... sonst hätt ich mein Abi sicherlich in den Sand gesetzt ;)
Wenn Du überlegt hättest dann hättest Du mir bestimmt nicht diese Unterstellungen gemacht... Naja egal jetzt.
Mag ja sein dass du der absolut akustisch überempfindliche Mensch bist - aber wie du richtig erkannt hast, die meisten sind das nicht.
So würd uich das nicht ausdrücken... Mich nervt es einfach, wenn ich meinen Rechner höre - trifft eher zu
Und wenn ich schon sage, dass mein Enermax 365VGE auf Minimalstellung ab 1,5m Entfernung nicht mehr wahrnehmbar
...dann hast Du ein Sonntagsmodell erwischt, das leiser als die meisten anderen ist. Gratuliere, ich hab wie gesagt schon 4 davon verbaut und keines war (im Originalzustand) so leise!
und ich ganz bestimmt auch keinen Hörschaden habe, so trifft "unzumutbar laut" für jeden halbwegs normalen Menschen in diesem Falle einfach nicht zu.
Gut, bin ich halt kein halbwegs normaler Mensch :)

Benutzeravatar
Herr Jeh
Schihaserlschürzenjäger
Beiträge: 3157
Registriert: 07.02.2004 - 02:03
Wohnort: deep Franconia

Beitragvon Herr Jeh » 23.11.2006 - 14:29

Ach kommt Jungs, lasst es gut sein. Heiraten werdet ihr eh nicht mehr...(wobei gerade nach so einem eheähnlichen Disput.... :P )...also :prost: und :smoke:

Es wurde doch schon geschrieben, dass Lärmempfinden subjektiv ist.

Wenn ich einen ganz stillen Raum habe nervt mich mitunter mein eigenes Luftholen...
Man sollte auch immer betrachten, dass nicht der Schallpegel alleine den Ausschlag gibt ein Geräusch als bedrängend zu empfinden. Auch die einzelnen Frequenzen 8und deren Pegel) sind hier sehr wichtig.
So kann es durchaus sein, dass User A auf Band X empfindlicher ist als User B. Wenn nun das Gerät Z aber gerade auf X seinen Maximalpegel erreicht kann es schon Unterschiede von nervend bis unhörbar geben.

Noch dazu kommt die Raumakustik.
In einem schallarmen Raum wird Z immer "lauter" sein als versteckt unter einem dicken Eichenscreibtisch auf Korkboden.

Zum Abschluss noch etwas @Topic:
Ich hatte auch ein Enermax 365VGE und dieses war definitiv nicht silent.
Auch Wenn der (äussere) Lüfter ganz runtergeregelt war, war es noch sehr deutlich wahrnehmbar.

Also zofft euch nicht wegen so subjektiven Sachen, das hat keinen Zweck... :prost:
[align=center]...silence you can´t pay...
Schone die Umwelt - fahre mit dem Bus :P

Intel inside:
T410s: i5-560m - Arrandale - Intel HD Graphics - N6300 - Postville G2 160GB
D630: T7700 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80GB
D830: T7100 - 965GM - X3100 - 3945ABG - Postville G2 80 GB
X60s: L2500 - 945GM - GMA950 - 3945ABG - 320series 40GB[/align]


Zurück zu „Cooling“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast