Zalman 7000 CU

Hier dürft ihr euch zum Thema Sockel370-Cooling, GraKa vereisen, NB-Freezing und allem was dazugehört auslassen. Trotz aller Toleranz sind Threads a'la "mein Duron wird zu heiß" unerwünscht.

Moderators: Rio71, MOD-Team

User avatar
CDW
Oma von Admin
Posts: 838
Joined: 25.12.2005 - 00:18
Location: Berlin

Post by CDW »

Ich glaube der Unterschied zwischen AlCu und Cu ist nicht so groß oder? Ich würd dann den 7700AlCu nehmen.
Hauptrechner: Phenom II X4 955BE| 4GB A-Data DDR3 1333MHz | GA-870A-UD3| GTX 460 MSI Cyclone 1GB| Samsung 830 256GB

PC vom Vater CM 350 1.3 @2.6GHz@1.4v| Zalman CNPS7000AlCu| 2GB G.Skill PC3200 CL2.5| P4P800SE (+CT 479)| Gainward 7900GS

Thinkpad X220i: i3-2310M 2x 2.1GHz| 4GB DDR3 | Intel 310 mSata SSD 80GB

Thinkpad R60 (im Dienste meiner Mutter): C2D T5600 2x 1.83GHz| 2GB PC5300 CL5| ATI Mobility Radeon X1400
User avatar
Tomcatciller
Mutter von Admin
Posts: 254
Joined: 07.12.2002 - 18:34
Location: Sachsen

Post by Tomcatciller »

Nun die Frage richtete sich eher an die Kühlleistung.

Eine Pentium 4 Extreme Edition zieht immerhin bis zu 130 W und wird sehr heiß wenn man sie ggf. übertaktet. Daher die Frage ob ein Zalman 7000 oder 7700 da ausreicht.
Meine Rechner

Im Aufbau: X3380 @ 4050 // XSPC Raystorm // Asus Rampage Extreme // Corsair 2x 4096 DDR3 2400 Cl7 8 8// MSI GTX580 Hydrogen // Seagate 2TB // Win 7 Pro // Coolermaster Cosmos S // Wakü
Uni1 : P4 EE 3400 @ 3825 //Scythe Mugen 2// Asus P4C800-E Deluxe // Corsair 2x1024 DDR400 Cl2 3 2 6 // Saphire HD3850 AGP // WD Raptor 150 GB + Seagate 500GB // Win XP Pro // Xigmatek Asgard
Uni2 : Acer One Netbook [AOA150]// Atom N270 // 1,5 Gb DDR2 RAM // Intel GMA 950 // 160 GB HD // 7800 mAH Akku :)
Home : P-4E 3200 @ 3400 // Titan Cooler // Asus P4P800-X // 1GB DDR1 RAM Cl2 3 3 6// XFX 7950GT AGP
lightstreams
Mutter und Vater von Admin
Posts: 618
Joined: 07.12.2003 - 05:08
Location: Österreich
Contact:

Post by lightstreams »

Der Zalman ist auf jeden fall top!!!

Ich hab gerade nachgesehen, das vorletzte Posting von mir hierzu war 2004!

Mein PC läuft seither noch immer in der gleichen Konfiguration und mit den "selben" Komponenten UND mit dem gleichen Zalman. Wie heist es so schön: "Never change a running System"!
User avatar
Patric
Mutter und Vater von Admin
Posts: 516
Joined: 18.02.2006 - 00:23
Location: Oberfranken

Post by Patric »

haha, geiler Thread :D
Ich dürfte auch noch einen 7000C Cu haben, mit LED-Lüfter afair. In OVP! WOOHOOO! :D
Main Rebel9 * Core i3-530 * H55M-ED55 * 4096 MB DDR3 PC3-10600 * X25-M 80 GB * HD5770
Ökokiste ;-) Q07R * Core i3-530 * DH57JG * 4096 MB DDR3 PC3-10600 * PicoPSU-150
User avatar
MisterBJ
Tualatinator
Posts: 3810
Joined: 01.03.2002 - 02:00
Location: Karlsruhe

Re:

Post by MisterBJ »

Patric wrote: 15.02.2010 - 19:58 haha, geiler Thread :D
Ich dürfte auch noch einen 7000C Cu haben, mit LED-Lüfter afair. In OVP! WOOHOOO! :D
Und der Zalman läuft immer noch :)
Main Rig : Intel Xeon E3-V4 1285L | Gigabyte Z97-UD3H | 16GB Crucial Ballistix | EVGA GTX 1080 | Soundblaster Z
Retro PC #1 : Intel Pentium-M 770 @2,4GHz | Asus P4P800-E Deluxe | 2GB PC400 MCI/MDT | Gainward 7800+ | Soundblaster Audigy SE (SB0570)
Retro PC #2 : Intel Pentium-!!!-S 1266 @1472MHz | Asus TUSL2-C | 256MB PC150 MCI/MDT | 3dfx Voodoo3 3000 AGP | Soundblaster Audigy (SB0090)
Post Reply