Asus P4T533

Mainboardprobleme, Tipps & Tricks

Moderators: Rio71, MOD-Team

Post Reply
Gnubbel
Ruler von de Familie
Posts: 134
Joined: 14.09.2004 - 16:27
Location: München

Asus P4T533

Post by Gnubbel » 26.09.2004 - 19:38

Hi,
nen Freund hat das besagte Board komplett mit 512 MB Ram und schöner Graka und Vapochill Kühlung (oder die vom Konkurenten bin mir gerade nicht sicher). Doch seit nun 2 Wochen sagt irgendwie das Mainboard nichts mehr.
Also anfänglich hatte er irgendwie, wenn ich ihm einmal alles geklaut habe (außer CPU, wegen der blöden Kühlerbefestigung, ist schon leicht angerostet), noch ganz (für mich) unkontrolliert und wild gepiept. Aber jetzt macht das Mainboard nichtmal mehr was wenn ich ihm alles (außer Proz) klaue.
Deshalb meine Frage was man da am besten machen.

Der Proz lief immer fleisig übertaktet. Jedoch wurde er vor so einem dreiviertel Jahr etwa schonmal gewechselt, weil der alte halt seinen Geist aufgegebn hatte. Deshalb gehe ich mal davon aus das der noch iO ist.

Aber ich bin da im moment überfragt wie man am besten testen ob das Mainboard in Ordnung ist. Weil ich keinen anderen p4 oder anderen Rambus hier habe (nur p3s / p2s mit sdram)

User avatar
FS03
Xeolerontium
Posts: 1840
Joined: 26.05.2004 - 12:11
Location: Koblenz
Contact:

Post by FS03 » 27.09.2004 - 10:36

Ist vielleicht die Spannungsversorgung auf Grund fehlender - unzureichender Kühlung hinüber? Schaue dir mal die Elkos genau an ob die vielleicht nen schlag weg haben. Wurde denn das Gehäuse belüftet?

Gruss Max
still running 2015 Westmere-EP: Gigabyte X58A-UD3R, XEON L5640, 6x4GB Corsair DDR3 1600 CL9, NVIDIA GTX970

[s]sold Black One: Asus M4A79T Deluxe, X4 970, NVIDIA GTX260², 2* 4096MB corsair [/s]

running AT @ ATX: ASUS PVl-486SP3, AMD AM5x86 P75 133 o. Cyrix 5x86-PR100GP,64MB 60ns PS/2, Spea V7 Mirage VLB, Promise Ultra133 TX2, 80GB WD, SB AWE64 Gold, PS/2 Mouse, ATX 400W NT + AT->ATX Adapter, sharkoon Rebel9

in stock: Asus GF2 GTS, Gainward GF4 Ti4800-SE, Tipperlinne P2B-DS, Baby King, Rage Fury Maxx, div. Voodoos, uvm

Gnubbel
Ruler von de Familie
Posts: 134
Joined: 14.09.2004 - 16:27
Location: München

Post by Gnubbel » 27.09.2004 - 16:52

das Gehäuse hatte eigentlich gut Luft.

Und die sehen alle eigentlich noch super aus. Kann man nicht einfach irgendwo nen Multimeter ran halten um zu sehen ob Chipsatz / proz strom kriegen

Gnubbel
Ruler von de Familie
Posts: 134
Joined: 14.09.2004 - 16:27
Location: München

Post by Gnubbel » 06.10.2004 - 21:14

Hi,
so ich habe nun das Board vormir zu liegen und wenn ich CPU runter nehme meldet es das "No Cpu installed" (per Sprachausgabe). Deshalb und weil die CPU auf der Unterseite Korrosionsspuren hatte. (kann ja mal nen Bild davon machen) Denke ich das "nur" der Proz wiedermal durch ist.

Würde jedoch gerne irgendwie bestätigen das es der CPU ist. Kann mir jemand nen test CPU zur verfügung stellen. In Berlin (Ost vorzugsweise) Kann auch nen Willy sein Hauptsache er ist iO. Denn bevor ich nen neuen CPU organisiere is besser das zu verifizieren.

(Würde ja gerne von einem meiner Freunde einen mir borgen, aber die meisten sind abtrünnige [MAD] oder haben Angst vor dem PC ausschlachten)

MfG Fabian

User avatar
Rio71
Tiefschürfender Techniker
Posts: 9923
Joined: 01.04.2002 - 02:00
Location: Residenz des Rechts
Contact:

Post by Rio71 » 06.10.2004 - 21:54

korrosionsspuren .. :confused: ... jo, mach mal bitte nen bildchen.

- Image SMPS ; PWM ; BUCK ; BOOST ; SEPIC basteln... :: KHV basteln... ; E85 im E34 Image
- Image P4 2.8C @ 3208 (SL6Z5) :: IHS plan :: 1,600V wakü :: 4x256MB BH-5 DDR401 2-2-2-6 :: IS7-E , mod
       R 8500 @ 295/295--> DVI --> EIZO 15" TFT :: CMI 8738/PCI-6ch-LX :: T7K250
       LG GSA-H10N :: Blue Storm II 350 :: CS-601 :: T-DSL 3Mbit :: 98SE/XP :: Details
- Image P4 2.4C @ 3350 (SL6Z3) :: 1,55V :: Alpha PAL8942 :: DDR480 2,5-2-2-6 :: IC7 , mod
- Image P4 2.4B @ 3150 (SL6RZ) :: 1,65V MCX4000 + 90'er :: DDR466 2-2-2-5-infinite-64µs :: 4GEA :: IHS off
- Laptop PIII 700@700 (100FSB/440BX) :: 256MB :: 18Gig Toshiba :: 4MB ATI :: 14,1" TFT :: Win98SE
* Fußnote: 90% aller Computerprobleme findet man zwischen Stuhl und Tastatur.  ;-)              

Gnubbel
Ruler von de Familie
Posts: 134
Joined: 14.09.2004 - 16:27
Location: München

Post by Gnubbel » 06.10.2004 - 22:15

Wie gesagt der war an einer Kompressorkühlung (Vapochill) und wenn man die dann ne weile betreibt und wenig pflegt dann kommt da halt auch Wasser hin (durch das entsehende Eis...)... Naja die Schrauben welche dieses Teil auf denn Press drückt waren auch total verrostet!

Pics gibt es frühestens erst morgen wenn ich die digicam gefunden habe. Ist aber nur noch wenig zu sehen weil ich das alles entfernt habe weil ich hoffte das es dann wieder funzt (die Hoffnung stirbt zuletzt)

User avatar
kryz
192% Clocker
Posts: 2599
Joined: 25.08.2003 - 17:50
Location: nähe München

Post by kryz » 06.10.2004 - 23:12

Gnubbel wrote:Wie gesagt der war an einer Kompressorkühlung (Vapochill) und wenn man die dann ne weile betreibt und wenig pflegt dann kommt da halt auch Wasser hin (durch das entsehende Eis...)... Naja die Schrauben welche dieses Teil auf denn Press drückt waren auch total verrostet!

Pics gibt es frühestens erst morgen wenn ich die digicam gefunden habe. Ist aber nur noch wenig zu sehen weil ich das alles entfernt habe weil ich hoffte das es dann wieder funzt (die Hoffnung stirbt zuletzt)
öhm schomal was von Isolierung gehört?
Image

Gnubbel
Ruler von de Familie
Posts: 134
Joined: 14.09.2004 - 16:27
Location: München

Post by Gnubbel » 08.10.2004 - 18:59

@kyrz ja na klar hab ich, aber das ist nen sys von nem Freund und der hat denn einfach nur arbeiten lassen und sich nie drum ge kümmrt und nach ner weile war halt alles nicht mehr so iO.

Bild krieg ich nich hin. Weil die Bilder immer unscharf sind. Naja auf jedenfall ist auf der unterseite wo dieses goldenen stellen sind jetzt nur noch schwarze stellen (an 6 von denen)

Mir geht es jetzt eigentlich nicht so darum tipps zu sammeln wie man das system verbessern kann oder so. Sondern nur darum einen test CPU zu finden um festzustellen ob das MB + RAM noch in Ordnung ist oder halt nicht....

upgradeshop24
Kongred fast mein Mutter
Posts: 21
Joined: 06.10.2004 - 23:05
Location: Bestensee
Contact:

Post by upgradeshop24 » 08.10.2004 - 19:58

Mir geht es jetzt eigentlich nicht so darum tipps zu sammeln wie man das system verbessern kann oder so. Sondern nur darum einen test CPU zu finden um festzustellen ob das MB + RAM noch in Ordnung ist oder halt nicht....[/quote]

Hi, ich hätte einen 3.06er und ein EPOX EP-4T4A+ zum testen da, Ihr müßte halt mal nach Bestensee kommen, von Ost-Berlin aus ein Katztensprung, liegt gleich hinter KaWe.

Gruß Uwe.

User avatar
MasterOfDisaster
Krasser Checker
Posts: 62
Joined: 11.02.2009 - 14:37
Location: Dresden

Post by MasterOfDisaster » 02.08.2010 - 23:00

Ist das Mainboard. Hab schon 2 von dem Brettern und immer das selbe Prob wie du. Woanders läuft die ganze Hardware. Nur mist die Teile^^
Rechenknecht der 1 ste

Board: GA EP45 - DS3 Wassergekühlt^^
Ram: OCZ 2x2GB 1066@1200 5 - 5 - 5 - 15
Graka: Gainwardt 9800GTX+ 512 MB unter Wasser
CPU: Intel Q9550 4x2,83Ghz@4x4Ghz 2x6MB Cache auch unter Wasser
Hdd: Maxtor 320GB 7.200 UPM 16MB Cache Sata II
Sys: W7 64 Bit

und noch viele ander RechenKnechte :)

crazy_math
Mutter von Admin
Posts: 345
Joined: 06.03.2009 - 14:45

Post by crazy_math » 09.08.2010 - 08:54

Gibt es den Gnubbel überhaupt noch?
Ich glaube nicht, dass das ganze nach 6Jahren noch relevant ist:-)

Man, war ich damals noch jung, unvernünftig und naiv....jetzt bin ich nicht mehr jung:P

Main: NBs: x200, MacBook Pro 15"
Server: MS-9105, 2xP3-S1.52GHz, 3GB RAM, FX3000
Fun: Prescott 3.4GHz G1 @1.05V, S478, SB75G2, 2GB, HD3850AGP
Fun: Dual P-MMX 200MHz, GB DX586, 128MB RAM, Voodoo3 PCI, Win NT4/95
Fun: 939A790GMH, X2 3800+ @2x2.8GHz, 1.5GB RAM WinXP
WinME: MegaLine 17" NB mit P4 2.8GHz, 512MB, ATI9000

User avatar
MasterOfDisaster
Krasser Checker
Posts: 62
Joined: 11.02.2009 - 14:37
Location: Dresden

Post by MasterOfDisaster » 10.08.2010 - 23:02

Naja jung bin och nie mehr, aber das hängt von dem momentan Serversystem ab.
Weist ja, wenig geld mit viel Leistung. Ist mir gut geglückt bis jetzt. Wollte aber weiter optimieren. Naja 2 mal den selben Fehler und immer noch nix drausgelernt :auspeitsch:
Rechenknecht der 1 ste

Board: GA EP45 - DS3 Wassergekühlt^^
Ram: OCZ 2x2GB 1066@1200 5 - 5 - 5 - 15
Graka: Gainwardt 9800GTX+ 512 MB unter Wasser
CPU: Intel Q9550 4x2,83Ghz@4x4Ghz 2x6MB Cache auch unter Wasser
Hdd: Maxtor 320GB 7.200 UPM 16MB Cache Sata II
Sys: W7 64 Bit

und noch viele ander RechenKnechte :)

Post Reply