Kontron lcd986-M/Flex

Mainboardprobleme, Tipps & Tricks

Moderators: Rio71, MOD-Team

Post Reply
User avatar
McFischi
Mutter von Admin
Posts: 260
Joined: 28.05.2005 - 11:24
Location: Muc

Kontron lcd986-M/Flex

Post by McFischi » 17.03.2012 - 12:48

Hallo Gemeinde,

muss mich mal wieder an die geballte PC Kompetenz wenden :) .

Also mein Aopen aus der Sig is nun endgültig abgeraucht und da hab ich mir als Ersatz das Kontron lcd986-M/Flex geschossen. Des Teil läuft soweit Top, aber als ich meine HD5850 eingebaut habe bekomm ich kein Bild. Mit der Onboard Grafik läufts, auch mit einer 8600GT gibts keine Probleme.

Ansonsten ist die Hardware gleich geblieben und desshalb kann ich Fehler aus den anderen Teilen (z.B. Netzteil) eigentlich ausschliessen. Bios Einstellungen sollten auch passen, da die 8600GT im PCI-X ja läuft.

Die HD5850 läuft im PC meiner Frau.

Ich hatte so ein ähnliches Problem schon mal mit ner AMD Karte auf dem Asus N4L. Da lief eine HD5400 nicht die ich für die 8600GT einbauen wollte.

Hab keine Idee mehr was ich tun soll, könnt Ihr mal mitüberlegen was für Ansätze ich verfolgen kann?

Norbert
Dual PIII-S 1400; ASUS P2B-DS; 4x Infineon PC 133 256MB cl2; Gainward 6800ultra

Core 2 Duo T7200; Aopen i975Xa-YDG, 4GB PC6400 Kingston; Sapphire HD5850 vapor-x


Image

crazy_math
Mutter von Admin
Posts: 345
Joined: 06.03.2009 - 14:45

Post by crazy_math » 17.03.2012 - 21:52

Hast du per Zufall noch eine andere HD5er-Karte? Ich habe das Gefühl, es hat mit der PCIe-Version zu tun:-)

Gibt es Signaltöne? Wenn ja, sag mal an. Ich kann solche auf dem 4Core mit einer HD4670AGP reproduzieren.

=> Grafikkarte wird nicht erkannt.

Da bleibt wohl nur der Gang zu einer Nvidia-Karte. Die haben das Problem nicht (Das heisst nicht, dass die AMDs schlecht sind).

Ansonsten: Evtl PCIe-Takt überprüfen und Spannungen überprüfen.

Main: NBs: x200, MacBook Pro 15"
Server: MS-9105, 2xP3-S1.52GHz, 3GB RAM, FX3000
Fun: Prescott 3.4GHz G1 @1.05V, S478, SB75G2, 2GB, HD3850AGP
Fun: Dual P-MMX 200MHz, GB DX586, 128MB RAM, Voodoo3 PCI, Win NT4/95
Fun: 939A790GMH, X2 3800+ @2x2.8GHz, 1.5GB RAM WinXP
WinME: MegaLine 17" NB mit P4 2.8GHz, 512MB, ATI9000

User avatar
McFischi
Mutter von Admin
Posts: 260
Joined: 28.05.2005 - 11:24
Location: Muc

Post by McFischi » 17.03.2012 - 22:58

Hi Danny,

ja die HD5400 hab ich noch, steckt im PC meiner Frau, die kann ich mal testen. Hab mir einen abgegoogelt, aber einen Hinweiß auf die PCI-X Version hab ich nicht gefunden. Des Board hat in der Tat einen PCI-X 1.0 Slot, die HD5850 2.1.

Glaubst wirklich des könnt daran liegen?

Nen Speaker hab ich noch gar nicht angeschlossen, mal schaun was der sagt.

Reproduzieren? Hast auch des Board?

PCIe-Takt und Spannungen kann ich im BIOS nicht ändern. Aber verifizieren kann ichs.

Danke erstmal werd aber erst morgen testen können, denn der PC mit der 5400 läuft gerade.

Norbert



Edit: Du hast wahrscheinlich Recht mit der Vermutung von wegen der PCIe-Version. Danke für den Hinweiß, da googelt sich gleich leichter:

http://www.tomshardware.co.uk/forum/290 ... -work-slot

eine Bestätigung der Vermutung. Nochmals Danke. :prost: Werd dann mal schaun was ich (ausser ne Nvidia-Karte) noch machen kann.
Dual PIII-S 1400; ASUS P2B-DS; 4x Infineon PC 133 256MB cl2; Gainward 6800ultra

Core 2 Duo T7200; Aopen i975Xa-YDG, 4GB PC6400 Kingston; Sapphire HD5850 vapor-x


Image

Post Reply