billigstes Sockel 775 Board für QX9770

Mainboardprobleme, Tipps & Tricks

Moderatoren: Rio71, MOD-Team

Benutzeravatar
Tomcatciller
Mutter von Admin
Beiträge: 254
Registriert: 07.12.2002 - 18:34
Wohnort: Sachsen

billigstes Sockel 775 Board für QX9770

Beitragvon Tomcatciller » 14.08.2011 - 12:33

Hiho.

Nach dem Sockel 370 King Pentium III-S 1,4 Ghz kam folgerichtig der Sockel 478 King in Form des Pentium 4 Extreme Edition 3,4 Ghz als mein Hauptsystem.

Um die History weiterzuführen habe ich gerade bei Ebay zugeschlagen. The King of Sockel 775 Intel Core 2 Extreme QX9770. :)

Das Teil wird nächste Woche eintreffen. Leider habe ich null Hardware, weder Sockel 775 Board noch PCIE Grafikkarte noch DDR2/3 RAM.

Daher suche ich jetzt ein QX9770 fähiges Board mit möglichst AGP Steckplatz. Was kann man da günstig bei Ebay schießen?

Mfg

TCC
Meine Rechner

Im Aufbau: X3380 @ 4050 // XSPC Raystorm // Asus Rampage Extreme // Corsair 2x 4096 DDR3 2400 Cl7 8 8// MSI GTX580 Hydrogen // Seagate 2TB // Win 7 Pro // Coolermaster Cosmos S // Wakü
Uni1 : P4 EE 3400 @ 3825 //Scythe Mugen 2// Asus P4C800-E Deluxe // Corsair 2x1024 DDR400 Cl2 3 2 6 // Saphire HD3850 AGP // WD Raptor 150 GB + Seagate 500GB // Win XP Pro // Xigmatek Asgard
Uni2 : Acer One Netbook [AOA150]// Atom N270 // 1,5 Gb DDR2 RAM // Intel GMA 950 // 160 GB HD // 7800 mAH Akku :)
Home : P-4E 3200 @ 3400 // Titan Cooler // Asus P4P800-X // 1GB DDR1 RAM Cl2 3 3 6// XFX 7950GT AGP

Benutzeravatar
Tomcatciller
Mutter von Admin
Beiträge: 254
Registriert: 07.12.2002 - 18:34
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Tomcatciller » 14.08.2011 - 15:54

Ich habe selber etwas recherchiert, es gibt ein Board das hat DDR1 und DDR2 plus PCI-Express und AGP.

Das Asrock 4CoreDual-VSTA mit PT880 Ultra Chipsatz.

Ich habe Benchmarks im internet gefunden das darauf ein Core 2 QX9650 lief übertaktet mit 250 FSB. Offiziell würde der QX9770 auf dem Board nicht unterstützt.

Was meint ihr?
Meine Rechner



Im Aufbau: X3380 @ 4050 // XSPC Raystorm // Asus Rampage Extreme // Corsair 2x 4096 DDR3 2400 Cl7 8 8// MSI GTX580 Hydrogen // Seagate 2TB // Win 7 Pro // Coolermaster Cosmos S // Wakü

Uni1 : P4 EE 3400 @ 3825 //Scythe Mugen 2// Asus P4C800-E Deluxe // Corsair 2x1024 DDR400 Cl2 3 2 6 // Saphire HD3850 AGP // WD Raptor 150 GB + Seagate 500GB // Win XP Pro // Xigmatek Asgard

Uni2 : Acer One Netbook [AOA150]// Atom N270 // 1,5 Gb DDR2 RAM // Intel GMA 950 // 160 GB HD // 7800 mAH Akku :)

Home : P-4E 3200 @ 3400 // Titan Cooler // Asus P4P800-X // 1GB DDR1 RAM Cl2 3 3 6// XFX 7950GT AGP

Benutzeravatar
TigersClaw
Dealer vom Dienst :-)
Beiträge: 2089
Registriert: 26.09.2004 - 22:45
Wohnort: Güstrow
Kontaktdaten:

Beitragvon TigersClaw » 14.08.2011 - 20:39

Das Asrock kann aber kaum ein würdiger Platz für einen QX9770 sein. Hol Dir ein Asus P5Q-E und eine PCIe Graka dazu, das passt besser.

Benutzeravatar
Tomcatciller
Mutter von Admin
Beiträge: 254
Registriert: 07.12.2002 - 18:34
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Tomcatciller » 14.08.2011 - 20:55

Es ging mir nur darum etwas zu haben den Prozessor zu testen. Weil ich muss ja wissen ob das Teil überhaupt funktioniert und ob es auch der Prozessor ist.

Ich habe jetzt im Freundeskreis nachgefragt wer ein passendes System hätte wo ich den Prozi mal einbauen könnte zum testen, leider haben nur sehr wenige noch S775 und die anderen wollen es net machen lassen.

Langfristig weiß ich schon sehr genau was er für ein Fahrgestell bekommen soll. Aber ich lasse mir wie immer viel Zeit mit sowas.

Nur um die Ebay Auktion bewerten zu können brauche ich nen Test....
Meine Rechner



Im Aufbau: X3380 @ 4050 // XSPC Raystorm // Asus Rampage Extreme // Corsair 2x 4096 DDR3 2400 Cl7 8 8// MSI GTX580 Hydrogen // Seagate 2TB // Win 7 Pro // Coolermaster Cosmos S // Wakü

Uni1 : P4 EE 3400 @ 3825 //Scythe Mugen 2// Asus P4C800-E Deluxe // Corsair 2x1024 DDR400 Cl2 3 2 6 // Saphire HD3850 AGP // WD Raptor 150 GB + Seagate 500GB // Win XP Pro // Xigmatek Asgard

Uni2 : Acer One Netbook [AOA150]// Atom N270 // 1,5 Gb DDR2 RAM // Intel GMA 950 // 160 GB HD // 7800 mAH Akku :)

Home : P-4E 3200 @ 3400 // Titan Cooler // Asus P4P800-X // 1GB DDR1 RAM Cl2 3 3 6// XFX 7950GT AGP

Benutzeravatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Beiträge: 2925
Registriert: 06.04.2003 - 22:15
Wohnort: Da wo die A67 lang geht

Beitragvon CaptainP » 15.08.2011 - 14:41

Hi,
gab doch mal ein Asrock mit i865 (kein Plan ob dass einen Quad ab kann).

Ansonsten würde ich bei den Kombi Boards aufpassen die binden den AGP teils über PCI an.

Benutzeravatar
Rolo01
Krasser Checker
Beiträge: 67
Registriert: 01.07.2002 - 02:00
Wohnort: Nähe Aachen ( NRW )

Beitragvon Rolo01 » 17.08.2011 - 13:05

Ein AGP-Board für diese CPU ( bei vollem Takt ) gibt es nicht.
Die läuft schliesslich mit FSB 1600.

Das Asrock Conroe865PE kommt mit Quads klar, kann aber nur 1066 Mhz ( + ein wenig OC ). Das ist für diese CPU auch nichts.

Welchen Unterbau hast du denn langfristig geplant für die CPU ?
Rechner 1 :Q9650, 4096MB, P5WDG2 WS Pro Bios 1001, MSI GTX470 TwinFrozr-II

Benutzeravatar
P3Schlitzer
Fleischgewordener Tualatin
Beiträge: 1328
Registriert: 12.06.2006 - 01:33
Wohnort: Berlin - Untergrund, Endstation

Beitragvon P3Schlitzer » 17.08.2011 - 23:00

Das Asrock 4 Core braucht eben die Vmods damit es stabil läuft aber dann kracht es richtig mit dem Via 800 :)
Modder, Schrauber, Restaurateur alter HF Technik uvm.
QUAD:(CPU (@Ghz), Ram, running XP Pro & 7 ultimate)
Xeon 5460E0@3,8 , 4GB, GA-EP35, 9800GTX, Nexxxos,Black ICE Tripple, Eheim = Oldschool Wakü Game Rig
PhenomX²@B55@3,7 , 8GB, GF570gtx phantom + Lian Li pc60fn window, zalmann ZM-MFC2, G15, G5
Q9550@3,6 , 2GB, GA-P35, HD4350, 3Soundkarten, 3xRTL2832U, 747gx cat (SDR Mod) = ELF-SHF Analyzer
939 Love:____________________
Opteron 170@2,8 ; 2GB ; HD4670 = Retro
Dual Coppermine Love:____________________
SL5QV²@1,5V , 1GB , GA-6BXD , Winradio WR-1000i , Wincor Snikey Touch, AWE32 ISA = HF Analyzer
1998 Gamer+ Tualatin Biturbo:____________________
Tualatin Cel@1500 ; 768MB ; 4200ti OC ; Win XP ; DX8 Highspeed
Gesund für die Umwelt____________________
LAPTOP:T5600@975mV ; 4Gb DDR2 ; 1TB Sata ; Win XP
LAPTOP:G500S i5; 4Gb DDR3 ; 1TB Sata ; Win 10

Benutzeravatar
Tomcatciller
Mutter von Admin
Beiträge: 254
Registriert: 07.12.2002 - 18:34
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Tomcatciller » 18.08.2011 - 21:55

Naja, ich bin mir mitlerweile sehr unsicher ob ich einen Prozessor erhalten werde. Ich hatte aufgrund der Beschreibung/Bild doch erstmal Zweifel ob das nicht eine Fake Auktion war. Aber der Preis war mir dann zu günstig also habe ich mitgeboten. Der Anbieter hat ja 100% posetive Bewertungen und auch mehr als die 50 die man braucht um Paypal zu entkommen.

Nachdem ich die Auktion überraschenderweise gewonnen hatte habe ich einen Tag gezögert mit der Überweisung. Als ich dann aber festgestellt habe das der bei Ebay angegebene Name und der Name des Kontoinhabers übereinstimmen dachte ich das es schon ok sein wird . Ebay Name und Adresse wurde bisher auch nicht geändert.

Aber bisher gab es vom Verkäufer kein Murks. Keine Mail gar nichts.

Ich hoffe erstmal das beste das mein Geld net futsch ist.
Meine Rechner



Im Aufbau: X3380 @ 4050 // XSPC Raystorm // Asus Rampage Extreme // Corsair 2x 4096 DDR3 2400 Cl7 8 8// MSI GTX580 Hydrogen // Seagate 2TB // Win 7 Pro // Coolermaster Cosmos S // Wakü

Uni1 : P4 EE 3400 @ 3825 //Scythe Mugen 2// Asus P4C800-E Deluxe // Corsair 2x1024 DDR400 Cl2 3 2 6 // Saphire HD3850 AGP // WD Raptor 150 GB + Seagate 500GB // Win XP Pro // Xigmatek Asgard

Uni2 : Acer One Netbook [AOA150]// Atom N270 // 1,5 Gb DDR2 RAM // Intel GMA 950 // 160 GB HD // 7800 mAH Akku :)

Home : P-4E 3200 @ 3400 // Titan Cooler // Asus P4P800-X // 1GB DDR1 RAM Cl2 3 3 6// XFX 7950GT AGP

Benutzeravatar
P3Schlitzer
Fleischgewordener Tualatin
Beiträge: 1328
Registriert: 12.06.2006 - 01:33
Wohnort: Berlin - Untergrund, Endstation

Beitragvon P3Schlitzer » 22.08.2011 - 01:19

was haste denn für den 9770 gezahlt...
Naja wäre schade, wenn nicht hin fahren, nen paar breite Freunde mit nehmen :)
usw.
Modder, Schrauber, Restaurateur alter HF Technik uvm.
QUAD:(CPU (@Ghz), Ram, running XP Pro & 7 ultimate)
Xeon 5460E0@3,8 , 4GB, GA-EP35, 9800GTX, Nexxxos,Black ICE Tripple, Eheim = Oldschool Wakü Game Rig
PhenomX²@B55@3,7 , 8GB, GF570gtx phantom + Lian Li pc60fn window, zalmann ZM-MFC2, G15, G5
Q9550@3,6 , 2GB, GA-P35, HD4350, 3Soundkarten, 3xRTL2832U, 747gx cat (SDR Mod) = ELF-SHF Analyzer
939 Love:____________________
Opteron 170@2,8 ; 2GB ; HD4670 = Retro
Dual Coppermine Love:____________________
SL5QV²@1,5V , 1GB , GA-6BXD , Winradio WR-1000i , Wincor Snikey Touch, AWE32 ISA = HF Analyzer
1998 Gamer+ Tualatin Biturbo:____________________
Tualatin Cel@1500 ; 768MB ; 4200ti OC ; Win XP ; DX8 Highspeed
Gesund für die Umwelt____________________
LAPTOP:T5600@975mV ; 4Gb DDR2 ; 1TB Sata ; Win XP
LAPTOP:G500S i5; 4Gb DDR3 ; 1TB Sata ; Win 10

Benutzeravatar
Tomcatciller
Mutter von Admin
Beiträge: 254
Registriert: 07.12.2002 - 18:34
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Tomcatciller » 22.08.2011 - 01:48

Offenbar zu viel. 250 Euro. Heute ist einer für 228 Euro raus. Zuvor sind die ich gefunden hatte für 300 - 400 Euro verkauft worden.

Ich kann ab heute einen Fall bei Ebay eröffnen. Ich werde aber heute nachmittag erstmal eine Mail mit der nachdrücklichen Bitte, dass der Verkäufer sich bis Mittwoch melden soll wie der Status ist schicken. Danach werde ich einen Fall bei Ebay eröffnen und wenn das nicht nützt Anzeige wegen Betrug erstatten.

Bin wie gesagt recht zuversichtlich das ich Name und Adresse der Privatperson kenne, die auch mit dem Kontonamen übereinstimmt an die ich überwiesen hatte.

Ich meine vielleicht ist das Ding schon per Post unterwegs, ich finde es aber arg komisch das es seitens des Verkäufers bisher null Reaktion gab. Weder über Ebay-Status noch auf E-Mails reagiert er.
Meine Rechner



Im Aufbau: X3380 @ 4050 // XSPC Raystorm // Asus Rampage Extreme // Corsair 2x 4096 DDR3 2400 Cl7 8 8// MSI GTX580 Hydrogen // Seagate 2TB // Win 7 Pro // Coolermaster Cosmos S // Wakü

Uni1 : P4 EE 3400 @ 3825 //Scythe Mugen 2// Asus P4C800-E Deluxe // Corsair 2x1024 DDR400 Cl2 3 2 6 // Saphire HD3850 AGP // WD Raptor 150 GB + Seagate 500GB // Win XP Pro // Xigmatek Asgard

Uni2 : Acer One Netbook [AOA150]// Atom N270 // 1,5 Gb DDR2 RAM // Intel GMA 950 // 160 GB HD // 7800 mAH Akku :)

Home : P-4E 3200 @ 3400 // Titan Cooler // Asus P4P800-X // 1GB DDR1 RAM Cl2 3 3 6// XFX 7950GT AGP

Benutzeravatar
TigersClaw
Dealer vom Dienst :-)
Beiträge: 2089
Registriert: 26.09.2004 - 22:45
Wohnort: Güstrow
Kontaktdaten:

Beitragvon TigersClaw » 22.08.2011 - 08:10

Wieso zahlt man so viel Geld für eine so alte CPU? Ein i7 2600K liegt in der gleichen Preisregion, ist aber sehr viel schneller.

Benutzeravatar
Tomcatciller
Mutter von Admin
Beiträge: 254
Registriert: 07.12.2002 - 18:34
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Tomcatciller » 22.08.2011 - 09:22

War mir vollkommen klar das so ein Kommentar von irgendjemand kommen musste.... :rolleyes:

Wenn du aufmerksam meinen Eröffnungsthread gelesen hättest und verstanden hättest was da steht wüsstest du das ich meine Rechner in Sockel-Generationen aufbaue. Vom Sockel 370 King über den Top of the Range Sockel 478 Prozzi jetzt zum Sockel 775 King.

Vielleicht ist es dir nicht aufgefallen das du hier in einem Intel Enthusiasten Forum bist und das hier ab und zu nicht ganz alltägliche Systeme auf die Beine gestellt werden.... wer das wie definiert ist jedem seine Sache!

Der QX9770 war, als er noch im Laden zu kaufen war, 1200 Euro teuer (ist auch nicht gefallen im Preis). Ich freue mich aufjedenfall auf das Zusammenbasteln dieses neuen Systems, den damit werde ich erstmalig in der Lage sein alle Spiele zu spielen die es so gibt zur Zeit. Außerdem verspricht das geplante System auch andere tolle Neuerungen für mich wie Wasserkühlung und Multi GPU.

Auch wenn die Ebay Auktion vielleicht ein reinfall war werde ich mich davon bestimmt nicht abhalten lassen ein solches System aufzubauen. Und auch mein Pentium 4 EE System wird mit Fabas hilfe weiter verbessert.
Meine Rechner



Im Aufbau: X3380 @ 4050 // XSPC Raystorm // Asus Rampage Extreme // Corsair 2x 4096 DDR3 2400 Cl7 8 8// MSI GTX580 Hydrogen // Seagate 2TB // Win 7 Pro // Coolermaster Cosmos S // Wakü

Uni1 : P4 EE 3400 @ 3825 //Scythe Mugen 2// Asus P4C800-E Deluxe // Corsair 2x1024 DDR400 Cl2 3 2 6 // Saphire HD3850 AGP // WD Raptor 150 GB + Seagate 500GB // Win XP Pro // Xigmatek Asgard

Uni2 : Acer One Netbook [AOA150]// Atom N270 // 1,5 Gb DDR2 RAM // Intel GMA 950 // 160 GB HD // 7800 mAH Akku :)

Home : P-4E 3200 @ 3400 // Titan Cooler // Asus P4P800-X // 1GB DDR1 RAM Cl2 3 3 6// XFX 7950GT AGP

Benutzeravatar
Tomcatciller
Mutter von Admin
Beiträge: 254
Registriert: 07.12.2002 - 18:34
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Tomcatciller » 22.08.2011 - 16:10

So, das Board Thema hat sich jetzt auch erübrigt. Ich habe ein Sockel 775 Board geschossen. Endgültiger Untersatz für den QX9770 wird das hier.

Ich melde mich nur nochmal was mit dem Prozessor rausgekommen ist.

Mfg

TCC
Meine Rechner



Im Aufbau: X3380 @ 4050 // XSPC Raystorm // Asus Rampage Extreme // Corsair 2x 4096 DDR3 2400 Cl7 8 8// MSI GTX580 Hydrogen // Seagate 2TB // Win 7 Pro // Coolermaster Cosmos S // Wakü

Uni1 : P4 EE 3400 @ 3825 //Scythe Mugen 2// Asus P4C800-E Deluxe // Corsair 2x1024 DDR400 Cl2 3 2 6 // Saphire HD3850 AGP // WD Raptor 150 GB + Seagate 500GB // Win XP Pro // Xigmatek Asgard

Uni2 : Acer One Netbook [AOA150]// Atom N270 // 1,5 Gb DDR2 RAM // Intel GMA 950 // 160 GB HD // 7800 mAH Akku :)

Home : P-4E 3200 @ 3400 // Titan Cooler // Asus P4P800-X // 1GB DDR1 RAM Cl2 3 3 6// XFX 7950GT AGP

crazy_math
Mutter von Admin
Beiträge: 345
Registriert: 06.03.2009 - 14:45

Beitragvon crazy_math » 23.08.2011 - 10:26

1. 250 Euro sind nicht zuviel für so eine CPU, weil das Ding auch für 300 verkauft werden kann. Man muss nur einen "guten Tag" erwischen. Topmodelle kosten immer soviel.

2. Aber irgendwann ist die Zeit dann vorbei, aber bei den S775-Dingern noch nicht.

3. Ich konnte letzte Woche einen x2 4800+ für umgerechnet 60-70 Euro verticken (3GHz waren kein Problem für das Ding). Vor 1 Jahr waren das über 150Euro

4. Pentium D 960: 80-100 Euro muss man für das Ding rechnen

weitere Beispiele...

5. Hier geht es um den reinen Sammler/Prestigewert.

Zum Asrockboard: Mein Q9650 lief einwandfrei in dem Board. Wie aber oben beschrieben, reduziert sich der Takt deutlich und man muss manuelles OC betreiben. Das Hauptproblem ist, dass der FSB bei 340 abgeriegelt ist. Ohne spezielle Mods kommt man aber nicht über 270. Hier wäre der Q7xxx die beste Wahl wegen FSB800. Aber ich habe bisher keinen gefunden.

Ansonsten ist es extrem stabil und CPU-Seitig nicht langsamer als die Intelchipsätze.

Allerdings hast du weitere Probleme: 4GB DDR2 RAM sind möglich, was zu empfehlen ist wegen Dualchannel, auch wenn am Ende nur 3GB erkannt werden. Allerdings brauchst du viel Geduld, um die Riegel zu testen und am besten hast du immer einen Ersatz DDR1 (Ja 1, damit er dir alles auf default setzt) Riegel dabei.

Grafikkarten laufen alle bis auf die HD4670 AGP: Von GF2 bis HD3850 AGP und von GF6600 PCIe bis HD5850 stellt alles kein Problem dar. Alleine deswegen verkaufe ich das Board nicht:-)

Angesichts der Quantität dieses Boards läuft es sehr stabil. Meinen Thread hast du ja evtl. gelesen zu dem Board.

Betreffend Boardauswahl: Wenn du alles ein bisschen durchtesten willst oder ein Testboard haben willst, dann ist das AsRock eine sehr gute Wahl.

Für alles andere: Such dir ein Board mit G4x oder P4x oder X48. Wichtig ist, dass sich die VCore einstellen lässt. Damit kann man bei den Q9xxx sehr viel Strom sparen.

Einzig entscheiden musst du noch zwischen ITX, mATX und ATX.


Edit: Hast dich ja schon entschieden:D

Main: NBs: x200, MacBook Pro 15"
Server: MS-9105, 2xP3-S1.52GHz, 3GB RAM, FX3000
Fun: Prescott 3.4GHz G1 @1.05V, S478, SB75G2, 2GB, HD3850AGP
Fun: Dual P-MMX 200MHz, GB DX586, 128MB RAM, Voodoo3 PCI, Win NT4/95
Fun: 939A790GMH, X2 3800+ @2x2.8GHz, 1.5GB RAM WinXP
WinME: MegaLine 17" NB mit P4 2.8GHz, 512MB, ATI9000

Benutzeravatar
Tomcatciller
Mutter von Admin
Beiträge: 254
Registriert: 07.12.2002 - 18:34
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Tomcatciller » 27.08.2011 - 21:34

Oh man! Ebay hat es auf mich abgesehen. Der Prozessor scheint verschwunden zu sein, der Verkäufer behauptet er hätte versendet aber es ist nichts angekommen. Das wird noch ne Zähe Nummer wer weiß ob ich die 250 Euro wiedersehe...

Dafür heute gekommen ist sind 2 Mainboards....

Bild

Und was soll ich sagen, ich wurde wieder verarscht! Das P4C800-E Deluxe sieht so aus auf der Platine:

Bild

Da kann man nix mehr retten, das Board ist tot.

Wird immer besser! SCHEI? EBAY!

Hoffentlich Funkioniert wenigstens das Rampage Extreme... kanns aber nicht testen :( Mir schwant böses!!
Meine Rechner



Im Aufbau: X3380 @ 4050 // XSPC Raystorm // Asus Rampage Extreme // Corsair 2x 4096 DDR3 2400 Cl7 8 8// MSI GTX580 Hydrogen // Seagate 2TB // Win 7 Pro // Coolermaster Cosmos S // Wakü

Uni1 : P4 EE 3400 @ 3825 //Scythe Mugen 2// Asus P4C800-E Deluxe // Corsair 2x1024 DDR400 Cl2 3 2 6 // Saphire HD3850 AGP // WD Raptor 150 GB + Seagate 500GB // Win XP Pro // Xigmatek Asgard

Uni2 : Acer One Netbook [AOA150]// Atom N270 // 1,5 Gb DDR2 RAM // Intel GMA 950 // 160 GB HD // 7800 mAH Akku :)

Home : P-4E 3200 @ 3400 // Titan Cooler // Asus P4P800-X // 1GB DDR1 RAM Cl2 3 3 6// XFX 7950GT AGP


Zurück zu „Boards“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste