"onboard Anschlüsse herausführen"

Mainboardprobleme, Tipps & Tricks

Moderators: Rio71, MOD-Team

Post Reply
User avatar
sloppydirk
Fleischgewordener Tualatin
Posts: 1245
Joined: 01.04.2002 - 02:00
Location: Krefeld
Contact:

"onboard Anschlüsse herausführen"

Post by sloppydirk » 24.05.2011 - 10:21

hier liegt ein kleines Mainboard :)

Da am Backpanel keine PS/2 Anschlüsse verfügbar sind, soll der 6-polige onboard Anschluss genutzt werden:
Image

Hiefür braucht es also ein Kabel m. Stecker und 2 Buchsen (Maus / Tast) an der anderen Seite, entweder mit Slotblech oder besser zum Einschrauben in das Gehäuse.

Aber Nix gefunden im Netz ? Hilfe !

EDIT:
sollte etwa so aussehen:Image


Vielleicht hat ja jemand sowas noch in der Bastelkiste liegen ?

Weiterhin ist da noch ein onboard Header (20-pol) für Express Card Module ?
Image

Nötig wäre also eine Aufnahme wie in Notebooks für diese Karten.
Ob es Sinn macht, sei mal dahingestellt ? Denke da an eSata Karten oder Ähnliches ?
Goodbye Tualatin: PIII-M 1,13@Latitude C810 / Celeron 1000A@1740@Abit ST6
Goodbye C4M: mobile Celeron 1800@2400@1,2V passiv@Heatlane NCU-1000
Goodbye Banias: Acer Travelmate 662LCI (Pentium M 1,5 / i855GME / 1,25 GB / SXGA+)
THINKPAD: SL510 (Pentium T4500 / iGM45 / 4 GB / WXGA / SSD M830)
Welcome Merom: Mini-PC (CoreDuo T2500 @i945GT)

User avatar
TigersClaw
Dealer vom Dienst :-)
Posts: 2089
Joined: 26.09.2004 - 22:45
Location: Güstrow
Contact:

Post by TigersClaw » 24.05.2011 - 11:39

Wieso nutzt Du nicht USB?

User avatar
sloppydirk
Fleischgewordener Tualatin
Posts: 1245
Joined: 01.04.2002 - 02:00
Location: Krefeld
Contact:

Post by sloppydirk » 24.05.2011 - 11:45

TigersClaw wrote:Wieso nutzt Du nicht USB?
hier ist noch eine gute Cherrytastatur mit PS/2 und eine Maus... hinten sollen nicht unnötig viele Adapter etc. dranhängen...
Goodbye Tualatin: PIII-M 1,13@Latitude C810 / Celeron 1000A@1740@Abit ST6
Goodbye C4M: mobile Celeron 1800@2400@1,2V passiv@Heatlane NCU-1000
Goodbye Banias: Acer Travelmate 662LCI (Pentium M 1,5 / i855GME / 1,25 GB / SXGA+)
THINKPAD: SL510 (Pentium T4500 / iGM45 / 4 GB / WXGA / SSD M830)
Welcome Merom: Mini-PC (CoreDuo T2500 @i945GT)

User avatar
Patric
Mutter und Vater von Admin
Posts: 516
Joined: 18.02.2006 - 00:23
Location: Oberfranken

Post by Patric » 26.05.2011 - 20:13

ist das so ein 5,25" breites Mainboard mit So370?
Main Rebel9 * Core i3-530 * H55M-ED55 * 4096 MB DDR3 PC3-10600 * X25-M 80 GB * HD5770
Ökokiste ;-) Q07R * Core i3-530 * DH57JG * 4096 MB DDR3 PC3-10600 * PicoPSU-150

User avatar
sloppydirk
Fleischgewordener Tualatin
Posts: 1245
Joined: 01.04.2002 - 02:00
Location: Krefeld
Contact:

Post by sloppydirk » 26.05.2011 - 22:07

Patric wrote:ist das so ein 5,25" breites Mainboard mit So370?
nein ;)

Mini-ITX
945GT / ICH7-M
950GMA
dazu noch solche Sachen wie SO-DIMM, HDMI, Firewire, Mini-PCI Steckplatz, S-Video, etc.
Zur Zeit mit CoreDuo T2500, morgen kommt ein Core2Duo T5750 zum Testen...
Stromverbrauch 30-45 Watt (idle-load).

Sind derzeit noch 4 Stück bei ebay drin.
Goodbye Tualatin: PIII-M 1,13@Latitude C810 / Celeron 1000A@1740@Abit ST6
Goodbye C4M: mobile Celeron 1800@2400@1,2V passiv@Heatlane NCU-1000
Goodbye Banias: Acer Travelmate 662LCI (Pentium M 1,5 / i855GME / 1,25 GB / SXGA+)
THINKPAD: SL510 (Pentium T4500 / iGM45 / 4 GB / WXGA / SSD M830)
Welcome Merom: Mini-PC (CoreDuo T2500 @i945GT)

User avatar
Patric
Mutter und Vater von Admin
Posts: 516
Joined: 18.02.2006 - 00:23
Location: Oberfranken

Post by Patric » 27.05.2011 - 18:49

für das damals "berühmte" 5,25" board hätte ich nämlich die belegung
Main Rebel9 * Core i3-530 * H55M-ED55 * 4096 MB DDR3 PC3-10600 * X25-M 80 GB * HD5770
Ökokiste ;-) Q07R * Core i3-530 * DH57JG * 4096 MB DDR3 PC3-10600 * PicoPSU-150

Post Reply