i915 und welcher CPU???

Mainboardprobleme, Tipps & Tricks

Moderatoren: Rio71, MOD-Team

Koffer
Ruler von de Familie
Beiträge: 131
Registriert: 10.01.2006 - 01:55

i915 und welcher CPU???

Beitragvon Koffer » 22.10.2010 - 03:05

Hi,

kurz im vorbeigehen mal ne frage:

ich hab hier nen HP DC7100 stehen der als Chipsatz einen i915 verbaut hat. Die CPU hat 2,8 Ghz, Ram ist DDR1. Frage ist nun, welche CPU´s der Chipsatz verkraftet und was eure Empfehlung wäre. Hat die kiste die Möglichkeit das man da einen Dualcore reinbauen kann(Pentium D ist doch dualcore oder?also die generation vor Core Duo und Core 2 Duo)

Hoffe mir kann wer helfen...

Gruß,

koffer

crazy_math
Mutter von Admin
Beiträge: 345
Registriert: 06.03.2009 - 14:45

Beitragvon crazy_math » 22.10.2010 - 09:49

Die HP Seite ist einfach eine reine Katastrophe...bis man da was gefunden hat.

Ausgehend davon, dass du die Miditowerversion hast, gehen da leider nur SingleCore P4 s775...

Der 915er war halt der erste Chipsatz für S775. Da gabs noch keien Pentium D.

Problematisch: Board austauschen alleine würde auch nichts nützen: ein Retail-Board würde mit Pech nicht passen; Das RAM müsste auch raus, usw.

Main: NBs: x200, MacBook Pro 15"
Server: MS-9105, 2xP3-S1.52GHz, 3GB RAM, FX3000
Fun: Prescott 3.4GHz G1 @1.05V, S478, SB75G2, 2GB, HD3850AGP
Fun: Dual P-MMX 200MHz, GB DX586, 128MB RAM, Voodoo3 PCI, Win NT4/95
Fun: 939A790GMH, X2 3800+ @2x2.8GHz, 1.5GB RAM WinXP
WinME: MegaLine 17" NB mit P4 2.8GHz, 512MB, ATI9000

Benutzeravatar
TigersClaw
Dealer vom Dienst :-)
Beiträge: 2089
Registriert: 26.09.2004 - 22:45
Wohnort: Güstrow
Kontaktdaten:

Beitragvon TigersClaw » 22.10.2010 - 11:42

Ich hätte noch einen 3.4 Ghz P4 für Socket 775 :-)


Zurück zu „Boards“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste