MSI 9105 Dual ohne Raid mit 3GB RAM???

Mainboardprobleme, Tipps & Tricks

Moderatoren: Rio71, MOD-Team

Buchi
Kongred fast mein Mutter
Beiträge: 41
Registriert: 04.11.2005 - 14:50

MSI 9105 Dual ohne Raid mit 3GB RAM???

Beitragvon Buchi » 10.10.2010 - 10:19

Hallo

Also ich hab mal ein Problem mein Board das MSI Pro266Pro TD läuft mit zwei Kings und 4x512MB auf Default settings wunderbar!

Jetzt zu meinem Problem ich habe jetz den Speicher erweitert auf 2x512MB und 2x1GB also insgesamt 3GB und seit dem Startet das sys nicht mehr richtig wenn die RAM erkannt werden dann komm ich nicht immer ins Windows??

Was kann man da machen was haltet ihr von diesem Bios v1.3b1 von hier http://www.dtakias.com/hardware/mb/msi-9105/index.html kann man das bei den Boards ohne Raid auch nehmen?

Es sind

2x512MB sind PC 333 von Kingston
2x1GB sind PC400 Corsair Value Select

Aktuelles Bios 1.2

Danke schon mal für die Antworten
Zuletzt geändert von Buchi am 10.10.2010 - 12:38, insgesamt 1-mal geändert.
[align=center]Bild
Powert the [font=verdana]Giassa-Unned Team[/font][/align]

crazy_math
Mutter von Admin
Beiträge: 345
Registriert: 06.03.2009 - 14:45

Beitragvon crazy_math » 10.10.2010 - 11:21

Hm, also Mischbestückung sollte kein Problem sein. Ich kann bei meinem MS9105 (Bist du sicher, dass es 6905 heisst?) auch 4x1GB ohne ECC laufen lassen. Auch eine Kombi aus 1GB + 512 + 256 + 128 lief einwandfrei (Musste die Module damals testen).

Allerdings empfiehlt MSI selbst die Vollbestückung ab 2GB mit ECC RAM.

Ich würde also den Speicher einzeln testen. Kann durchaus sein, dass die sich nicht vertragen.

Das BIOSupdate dient einzig und allein dem verkorksten RAID-Controller. Dieser funktioniert ohne das BIOS-Update nicht richtig, bzw. nur sehr langsam.

Main: NBs: x200, MacBook Pro 15"
Server: MS-9105, 2xP3-S1.52GHz, 3GB RAM, FX3000
Fun: Prescott 3.4GHz G1 @1.05V, S478, SB75G2, 2GB, HD3850AGP
Fun: Dual P-MMX 200MHz, GB DX586, 128MB RAM, Voodoo3 PCI, Win NT4/95
Fun: 939A790GMH, X2 3800+ @2x2.8GHz, 1.5GB RAM WinXP
WinME: MegaLine 17" NB mit P4 2.8GHz, 512MB, ATI9000

Buchi
Kongred fast mein Mutter
Beiträge: 41
Registriert: 04.11.2005 - 14:50

Beitragvon Buchi » 10.10.2010 - 12:37

Hallo

Danke ja das mainboard heißt MS 9105! Und lasse gerade den MemTest 1.7+ durchlaufen mit 3GB bestückung!

mal sehen! Werd mich dann noch mal melden! Und sind Rams ohne ECC!

mfg
[align=center]Bild

Powert the [font=verdana]Giassa-Unned Team[/font][/align]

Buchi
Kongred fast mein Mutter
Beiträge: 41
Registriert: 04.11.2005 - 14:50

Beitragvon Buchi » 10.10.2010 - 15:22

So funktioniert jetzt einwandfrei scheint es!!

ACPI funktion war im Bios deaktiviert!!??

Habs eingeschaltet und schwubs funktionierte alles!!

Trotzdem Danke!

PS.: Kann man wo die wichtigsten/Optimalsten Bios einstellungen für das MS9105 wo nachlesen?
[align=center]Bild

Powert the [font=verdana]Giassa-Unned Team[/font][/align]

crazy_math
Mutter von Admin
Beiträge: 345
Registriert: 06.03.2009 - 14:45

Beitragvon crazy_math » 10.10.2010 - 16:50

Hm eigentlich nur im Handbuch^^

Wichtig ist halt, dass du den Promisecontroller nur dann einschaltest, wenn du ihn auch verwendest. Wenn du Instabilitäten feststellst, dann würde ich den als erstes ausschalten. FSB150-160sollte locker drin sein, je nach CPU und PCI Geräte. Maximaler Teiler ist leider 4. Ob Teiler 5 vorhanden ist, weiss man erst ab FSB 166....das schafft man leider kaum.

Ansonsten gibts nichts zu beachten (Das übliche halt). Bei MS-6123 konnte man noch die VCore jeder CPU einstellen. Das ist jetzt leider nicht mehr möglich.

Und bei mir war der LAN-Port seit dem ersten Tag defekt (Board war noch verschweist). Aber dafür gibts ja GBit.

Platten über 137GB werden zwar im BIOS nicht richtig erkannt, aber Linux und Windows erkennen auch 500er Platten einwandfrei.

Main: NBs: x200, MacBook Pro 15"
Server: MS-9105, 2xP3-S1.52GHz, 3GB RAM, FX3000
Fun: Prescott 3.4GHz G1 @1.05V, S478, SB75G2, 2GB, HD3850AGP
Fun: Dual P-MMX 200MHz, GB DX586, 128MB RAM, Voodoo3 PCI, Win NT4/95
Fun: 939A790GMH, X2 3800+ @2x2.8GHz, 1.5GB RAM WinXP
WinME: MegaLine 17" NB mit P4 2.8GHz, 512MB, ATI9000


Zurück zu „Boards“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste