DFI oder Abit oder billig?

Mainboardprobleme, Tipps & Tricks

Moderators: Rio71, MOD-Team

barnabas
Oma von Admin
Posts: 967
Joined: 17.11.2006 - 11:38

Post by barnabas » 13.07.2008 - 18:34

Elrond wrote:
barnabas wrote:aha, also auch die von jcool
Würd ich so nicht sagen, jcools Rechner sind Kunstwerke , ich habe respekt vor seiner Arbeit...


Gruß
Elrond
eben, so wie du es bestätigst habe ich es auch im Kontext invers suggeriert

und für den Brot und Butter bereich bekommt man das konzeptionell optimiert auch ohne Systemhaus gebacken ;-)

User avatar
TigersClaw
Dealer vom Dienst :-)
Posts: 2089
Joined: 26.09.2004 - 22:45
Location: Güstrow
Contact:

Post by TigersClaw » 13.07.2008 - 19:45

jcool wrote:...ich würde dir das neue Abit IP45 Pro ans Herz legen. Stabil und zuverlässig das IP35 Pro, nur verbessert (Stichwort Spannungsaufbereitung)....
Das IP45 ist doch noch garnicht lieferbar, woher hast Du Deine Infos?

jcool
Erfahrener AKW-Tuner
Posts: 6514
Joined: 01.06.2002 - 02:00
Location: Stuttgart City
Contact:

Post by jcool » 13.07.2008 - 20:30

Ich habs bei ebay gelistet gesehn? Dachte das wäre lieferbar.
Ich geh einfach davon aus, dass es so gut ist wie das IP35 Pro + eben die besseren PWMs und den besseren P45.
Mehr als den Chipsatz und die Spannungsuafbereitung werden die auch kaum geändert haben, wäre ja auch ziemlich dumm. Layout etc. ist jedenfalls ziemlich identisch.
Würd ich so nicht sagen, jcools Rechner sind Kunstwerke , ich habe respekt vor seiner Arbeit...
Oh, vielen Dank :)
In memory of BlueX

HighEnd Computer - Exklusiv leise Powersysteme !

User avatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Posts: 2925
Joined: 06.04.2003 - 22:15
Location: Da wo die A67 lang geht

Post by CaptainP » 14.07.2008 - 12:20

Werde mir nun doch dass IP35 Pro XE holen.
Brauche evtl. 3 PCI und das Ip45 hat nur deren 2.

@jcool HE Computer
du hast halt den Traum jeden Schraubers umgesetzt eine eigene High End Schmiede am laufen zu haben.

User avatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Posts: 2925
Joined: 06.04.2003 - 22:15
Location: Da wo die A67 lang geht

Post by CaptainP » 15.07.2008 - 14:43

Pappy-Boyington wrote:Sorry fürs OT....Aber mich wundert das bei MIX-Computerversand überhaupt nicht! :rolleyes:
So bekomme das IP35 Pro XE ohne Zuzahlung und ohne dass ich Versand bezahlen muss!!
Mix schenkt mir also die knapp 2€.

Fazit:
+Sehr schnelle Reaktion auf Emails
+Von selbst Alternative angeboten
+an geltendes Rechte gehalten (also keine Nutzungsgebühr abgezogen)
-nervöse und verwirte Telefonbestelltante

Gruß

Pappy-Boyington
Oma von Admin
Posts: 765
Joined: 03.05.2004 - 21:30

Post by Pappy-Boyington » 15.07.2008 - 19:32

Captain...

Vielleicht mag sich was am Service getan zu haben. Aber ich habe einmal eine Erfahrung mit denen gemacht und werde, auf Grund dieser, diesen Laden in Zukunft meiden...
Image

User avatar
CaptainP
370-beiniger Prophet
Posts: 2925
Joined: 06.04.2003 - 22:15
Location: Da wo die A67 lang geht

Post by CaptainP » 16.07.2008 - 21:29

Klar ist mix nicht der Beste laden habe damals auch nur bei denen Bestellt weil die den TakeMS hatten der noch taktbar war.

XE ist heute gekommen.
Komischerweise lässt sich der Audiotreiber nicht installieren.
Der Chip wird erkannt aber der Treiber passt laut WXP nicht.

Was hat Abit denn da angestellt?

Nix Abit Microsoft:
http://myeee.wordpress.com/2008/01/22/w ... ein-sound/

Liegt wohl daran dass ich noch ein Beta SP3 drauf habe.

Post Reply