Core i5 5675C "Broadwell"

Hier geht's um alles, was mit CPU's und Overclockingfragen zu tun hat

Moderators: Rio71, MOD-Team

Post Reply
User avatar
MisterBJ
Tualatinator
Posts: 3804
Joined: 01.03.2002 - 02:00
Location: Karlsruhe

Core i5 5675C "Broadwell"

Post by MisterBJ »

Servus Tualatin-Gemeinde,

Hier ist ja auch nimmer viel los,was?

Ich trag mal wieder bissl was bei:

Diese Woche bekomm ich nen 5675C, was ich mal wieder für ne ziemlich coole Hardware halte. Der i5 ersetzt nen i3 4160, was irgendwie ein heutiger Celeron ist - reicht eigentlich für alles, aber begeistert nicht.

Ich denk, erstmal werd ich nicht groß übertakten, nur den Turbo-Takt auf 3,8GHz oder so schieben... Werde berichten!

Viele Grüße,Björn
grandmasterw
Secontighty Master
Posts: 9219
Joined: 01.07.2002 - 02:00
Location: Wien Heatsink

Re: Core i5 5675C "Broadwell"

Post by grandmasterw »

Schenk ihm ein! :prost:
Aktueller Fotowettbewerb: Thema: Frühling :: Einsendeschluss: 21.6.2008 ::
Bist du ein Siegertyp? Finds raus! :: Team Tualatin
User avatar
MisterBJ
Tualatinator
Posts: 3804
Joined: 01.03.2002 - 02:00
Location: Karlsruhe

Re: Core i5 5675C "Broadwell"

Post by MisterBJ »

Also die 4x3,8 macht er ohne Spannungserhöhung, werds mal mit 3,9 probieren...

Das coole an der CPU ist aber eigentlich weniger das große Übertaktungspotential, sondern der fette L4-Cache von 128 MB - also ganz in der Tradition des Pentium III-S :tualatin:
grandmasterw
Secontighty Master
Posts: 9219
Joined: 01.07.2002 - 02:00
Location: Wien Heatsink

Re: Core i5 5675C "Broadwell"

Post by grandmasterw »

Goil! Als Retro Maschine könntest den komplett ohne Ram betreiben. Und dann nur mehr Hi Octance spielen. Das wird immer schneller. :P
Aktueller Fotowettbewerb: Thema: Frühling :: Einsendeschluss: 21.6.2008 ::
Bist du ein Siegertyp? Finds raus! :: Team Tualatin
User avatar
MisterBJ
Tualatinator
Posts: 3804
Joined: 01.03.2002 - 02:00
Location: Karlsruhe

Re: Core i5 5675C "Broadwell"

Post by MisterBJ »

Jetzt hab ich ihn wirklich rausgeschmissen - aber nur gegen nen besseren Broadwell, noch etwas mehr in Richtung ":unwuerdig: P3-S" : Nen Xeon E3 1285L V4, 3,4/3,8 GHz. In dem Zuge hab ich statt dem Boxed-Kühler was ordentliches eingebaut: Ein Arctiv Freezer 7 X CO.

Passend dazu hab ich vor ein paar Tagen ne gebrauchte 1080 von EVGA "FTW" eingebaut. Für das was ich noch spiel, war mir der neue Krempel dann doch zu teuer.

Beste Grüße, Björn.
barnabas
Oma von Admin
Posts: 968
Joined: 17.11.2006 - 11:38

Re: Core i5 5675C "Broadwell"

Post by barnabas »

Schöne Weihnachten an alle die hier noch mal reinschauen :prost:
User avatar
MisterBJ
Tualatinator
Posts: 3804
Joined: 01.03.2002 - 02:00
Location: Karlsruhe

Re: Core i5 5675C "Broadwell"

Post by MisterBJ »

Danke, wünsche ich auch all jenen :prost:
User avatar
der_archivar
Site Admin
Posts: 7083
Joined: 01.03.2002 - 02:00
Location: Hildesheim
Contact:

Re: Core i5 5675C "Broadwell"

Post by der_archivar »

Fast zu spät, aber auch von mir frohes Fest ! :prost: :tualatin:
i7-3770k@4,4 Ghz@ASRock Z77 Extreme 6
Palit GTX 980 Super Jetstream 4GB
_________________
Toshiba U200 T7600
Core2Duo / 2GB / 120GB

_________________

Image || Image <br>
Suzuki GSX-R 1300 R Hayabusa || || Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro
User avatar
The Chosen
Oma von Admin
Posts: 913
Joined: 01.05.2002 - 02:00
Location: Bayern

Re: Core i5 5675C "Broadwell"

Post by The Chosen »

Ja lange ist es her.

Hoffe es hat schöne geschenke gegeben ;)
Heimkino:
Sony-XG95-75" / ViewSonic-32"-VX3211-mh / Pioneer-SC-LX76/ Sony-X800m2 / 1xHECO-Celan-38A(Sub) / Magnat Quantum-1xC72+4x723+2xAEH400Atm

HTPC1:
Windows10 / Intel-i3-7300 / ASUS-H110M-D / 8GB-DDR4-RAM / Nvidia-GT-1030 / 240GB-SSD + 2TB-HDD

HTPC2:
Windows7 / Intel-i7-3770K / ASROCK-Z77-Extreme4M / 16GB-DDR3-RAM / Nvidia-GTX-1050-Ti / 240GB-SSD / 2TB-HDD

Party-PC:
Windows7 / Intel-Pentium-E6600 / Lenovo-IG41M / 4GB-DDR2-RAM

Büro:
Windows10 / Intel-Q9550 / Gigabyte-P35-DS3 / 8GB-DDR2-RAM / Nvidia-GTX-750-Ti

Notebook:
15,6" Windows7 / ASUS-X5DIJ-SX155L / Intel-T9800 / 6GB-DDR2-RAM / 512GB-SDD

Retro-Game-PC Win98SE:
Intel-PIII-S-1,13GHz / ASUS-P3B-F / 256MB-RAM / Nvidia-TNT2 / 3DFx-Voodoo2-8MB
Post Reply